SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/array_funktionen/range.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



range


nach unten nach oben Befehl

array range ( mixed $low, mixed $high [, number $step] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Die Funktion range() erzeugt ein Array, das von dem Startwert low bis zum Endwert high reicht (Beispiel 1). Ist low größer als high, so wird in umgekehrter Reihenfolge das Array erzeugt (Beispiel 4).

In PHP 5.0.0 wurde der optionale Parameter step eingeführt, der auch schrittweise ein Array aufbaut (Beispiel 3).

Siehe auch:

shuffle()
foreach()



nach unten nach oben Beispiel 1


<?PHP
$array 
range 110 ); 
foreach ( 
$array as $wert )
{
    echo 
$wert ', ';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 1


1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10,




nach unten nach oben Beispiel 2


<?PHP
foreach ( range a) as $wert )
{
    echo 
$wert ', ';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 2


a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r,




nach unten nach oben Beispiel 3


<?PHP
$array 
range 110010 );
 
foreach ( 
$array as $wert )
{
    echo 
$wert ', ';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 3


10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90, 100,




nach unten nach oben Beispiel 4


<?PHP
$array 
range 8); 
foreach ( 
$array as $wert )
{
    echo 
$wert ', ';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 4


8, 7, 6, 5, 4, 3, 2,