SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/array_funktionen/in_array.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



in_array


nach unten nach oben Befehl

bool in_array ( mixed $needle, array $haystack [, bool $strict] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Die Funktion in_array() sucht in einem Array (haystack) nach einem Suchwort (needle) und gibt True bei Erfolg, sonst False zurück.

Hat der Parameter strict den Wert True, sucht die Funktion nur Elemente, deren Wert denselben Datentyp hat wie needle; Default-Wert ist False.

Bitte beachten Sie, dass wenn der Wert von needle vom Typ String ist, zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird (Sie Beispiel PERL und Perl). Weiterhin durfte vor der Version 4.2.0 von PHP needle kein Array sein.

Falls Sie den Schlüssel des gefundenen Elements benötigen, so nutzen Sie die Funktion array_search()



Siehe auch:

array_search()



nach unten nach oben Beispiel 1


<?PHP
$var_array 
= array ( 'PHP''ASP''PERL''C++' );

if ( 
in_array 'PERL'$var_array ) )
{
    echo 
'String "PERL" gefunden!' "\n";
}

if ( ! 
in_array 'Perl'$var_array ) )
{
    echo 
'String "Perl" nicht gefunden!';
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 1


String "PERL" gefunden!
String "Perl" nicht gefunden!




nach unten nach oben Beispiel 2

<?php
$array 
= array ( array ( 'a''b' ), array ( 'c''d' ), 'e' );

if ( 
in_array ( array ( 'a''b' ), $array ) )
{
    echo 
'"ab" wurde gefunden' "\n";
}

if ( 
in_array ( array ( 'a''c' ), $array ) )
{
    echo 
'"ac" wurde nicht gefunden' "\n";
}

if ( 
in_array 'e'$array ) )
{
    echo 
'"e" wurde gefunden' "\n";
}
?>




nach unten nach oben Ausgabe 2


"ab" wurde gefunden
"e" wurde gefunden