SELFPHP

SELFPHP-Druckversion
Original Adresse dieser Seite:
http://www.selfphp.de/funktionsreferenz/array_funktionen/extract.php
© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.de



extract


nach unten nach oben Befehl

int extract ( array $var_array [, int $extract_type [, string $prefix]] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Die Funktion extract() erzeugt aus jedem einzelnen Element eines Arrays (var_array) eine Variable. Der Name der Variablen entsteht aus dem Schlüssel des jeweiligen Elements, der Wert der Variablen entspricht dem Wert des Elements.


Abhängig vom Wert des Parameters extract_type wird der Name der Variablen nach folgenden Regeln gebildet:

EXTR_OVERWRITE: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird die vorhandene Variable überschrieben. Diese Option ist der Standardwert der Funktion.

EXTR_SKIP: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird die vorhandene Variable nicht überschrieben.

EXTR_PREFIX_SAME: Wenn der zu erzeugende Variablennamen schon existiert, wird der Präfix prefix auf die betroffene Variable angewendet.

EXTR_PREFIX_ALL: Alle Variablen werden zur Vermeidung von Namenskollisionen mit dem Präfix prefix ausgestattet. Der Variablenname besteht aus dem Präfix, einem Unterstrich und dem Schlüssel des assoziativen Arrays.

EXTR_PREFIX_INVALID: Nur sonst ungültige Variablennamen werden mit dem Präfix prefix ausgestattet. Wurde in PHP 4.0.5 eingeführt.

EXTR_IF_EXISTS: Die Variable wird nur dann überschrieben, wenn sie bereits in der aktuellen Symboltabelle existiert. Wurde in PHP 4.2.0 eingeführt.

EXTR_PREFIX_IF_EXISTS: Es werden nur Variablennamen mit Präfix erstellt, falls eine bereits vorhandene Variable ohne Präfix der selben Version in der Symboltabelle existiert. Wurde in PHP 4.2.0 eingeführt.

EXTR_REFS: Die Variablen werden als Referenzen extrahiert. Dabei referenzieren die Werte der importierten Variablen auf die Werte von var_array. Sie können diesen Parameter auch mit einem anderen extract_type kombinieren. Wurde in PHP 4.3.0 eingeführt.

Um möglichen Fehlern aus dem Weg zu gehen, ist es ratsam, die Option EXTR_PREFIX_ALL zu nutzen.

Siehe auch:

compact()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$vers 
'PHP';

$array = array ( 'script' => 'Java',
                 
'vers'  => 'ASP',
                 
'language' => 'Perl' );

extract $arrayEXTR_PREFIX_ALL'nxxs' );

echo 
$nxxs_script ', ' $vers ', ' $nxxs_vers ', ' $nxxs_language;
?>




nach unten nach oben Ausgabe


Java, PHP, ASP, Perl