SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2005, 04:07:57
Afrika Afrika ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 181
Afrika befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausgabeproblem

Ich habe:
PHP-Code:
 $first_words 
str_replace('<','&lt;',str_replace('>','&gt;',$content['first_words'])); 
PHP-Code:
list($title,$text) = explode("n",$first_words);

             
$title Highlight($reg_strings,$title); 
PHP-Code:
'page_link' => "<a class="link" href="".$url."" onmousedown="return 
clickit(".$n.",'".$js_url."')" target="".LINK_TARGET."" >"
.ereg_replace('%20*',' ',$title)."</a>"
Nun will ich aber die zeichenanzahl im $title auf 30 begrenzen.
Kann da jemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2005, 04:42:47
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 66
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgabeproblem

Zitat:
Zitat von Afrika
Nun will ich aber die zeichenanzahl im $title auf 30 begrenzen.
http://test.php-help.info/shortText-1/ (Quelltext wird angezeigt)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2005, 12:42:59
Afrika Afrika ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 181
Afrika befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgabeproblem

Danke aber das wars nicht :)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2005, 13:10:03
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgabeproblem

Zitat:
Zitat von Afrika
Danke aber das wars nicht :)
Was genau passt daran nicht?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2005, 13:10:19
Benutzerbild von yozek
yozek yozek ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Köln
Alter: 33
Beiträge: 226
yozek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
yozek eine Nachricht über ICQ schicken yozek eine Nachricht über MSN schicken
AW: Ausgabeproblem

wie wärs wenn die Zeile "$title = Highlight($reg_strings,$title);" so umänderst:
PHP-Code:
$title substr(Highlight($reg_strings,$title), 0,30); 
__________________
yozek

King of my castle - 127.0.0.1
Computer befreien das Denken vom Rechnen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.03.2005, 13:56:00
Afrika Afrika ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 181
Afrika befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgabeproblem

Ich habe es nun so gemacht.
PHP-Code:
    $first_words str_replace('<','&lt;',str_replace('>','&gt;'substr
($content['first_words'],0,30))); 
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.03.2005, 14:01:09
Benutzerbild von Serp
Serp Serp ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2005
Alter: 30
Beiträge: 579
Serp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgabeproblem

Du weißt aber schon, dass du das mit dem str_replace auch schöner lösen könntest? Man kann da ja auch Arrays übergeben, also in der Art

PHP-Code:
str_replace(array('<''>'), array('&lt;''&gt;'), $text
Wobei in dem Fall wohl die Funktion htmlspecialchars() angeraten wäre, die erledigt nämlich genau das: Das maskieren von solchen Zeichen, die bei HTML ne besondere Bedeutung haben. Noch praktischer wär da dann wohl aber htmlentities(), das maskiert dir unter anderem auch Umlaute.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.03.2005, 14:53:55
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ausgabeproblem

Zitat:
Zitat von Serp
...Noch praktischer wär da dann wohl aber htmlentities(), das maskiert dir unter anderem auch Umlaute.
und das löst die probleme mit einigen zeichensätzen.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines ausgabeproblem mit ob_start() bei mozilla..... sysop PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 19.12.2004 20:23:09
Ausgabeproblem A]n[OLIS PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 02.07.2004 18:07:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt