SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2005, 19:56:32
pyton pyton ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 20
pyton befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aus Textdatei in Datenbank schreiben

Ich habe hier ein Problem und komme echt nicht weiter.
Und zwar habe ich eine Sicherungsdatei (.txt) in der alle Datensätze mit dem Trennseperator "§" getrennt sind und die verschiedenen Datenblöcke stehen zeilenweise untereinander.

also etwa:
name§nachname§ort
name1§nachname1§ort1

Nun möchte ich die Daten mittel folgenden Quellcode wieder in die Datenbank lesen, geht aber nicht ...


$datenbank="test";
$tabelle="test";
$db=@mysql_connect() or die ("keine Verbidung zur Datenbank");
@mysql_select_db($datenbank, $db) or die ("keine Verbindung zur Datenbank");
$daten = file($userfile);

for($b=0; $b<count($daten); $b++)
{
$dat= explode("§",$daten[$b]);
$sql="INSERT INTO ".$tabelle."(anrede, vorname, name, ort) VALUES (";

for($c=0; $c<count($dat)-1; $c++)
{
$sql.="'".$dat[$c]."', ";
}

$sql.="'".$dat[$c]."');";
$res= mysql_query($sql, $db);
echo $sql . "<br><br>";
}

mysql_close($db);
if($res)
{
echo "Schreiben abgeschlossen";
}

else
{
echo "Bei dem Versuch, in die Tabelle zu schreiben ist ein Fehler aufgetreten: <br>nFehler-Nummer:
<b>".mysql_errno($db)."</b><br>Fehler-Ausgabe:
<br>".mysql_error($db)."</b>";
}
}



kann mir vielleicht mal jemand sagen wo der Fehler liegt?
Fehlermeldung:
Warning: 1 is not a valid MySQL-Link resource in test.php on line 78

Warning: 1 is not a valid MySQL-Link resource in test.php on line 79
Bei dem Versuch, in die Tabelle zu schreiben ist ein Fehler aufgetreten:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2005, 21:09:03
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
hi

schau dir mal an wie du "mysql_connect" ausführst und vergleich es mal hier mit:

mysql_connect($server, $username, $password)
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2005, 21:37:01
pyton pyton ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 20
pyton befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Greetz,

der Fehler muss irgendwie in der Parameterübergabe für INSERT liegen, ich weiß nur nicht wo.

Die Ausgabe von $sql sieht übrigens so aus:

INSERT INTO kundendaten(anrede, vorname, name, ort) VALUES ('Herr', 'Tester', 'Mustermann', 'Musterstadt');


... hier ist für mich kein Fehler ersichtlich - trotzdem funktioniert es nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2005, 22:30:16
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zwischen dem Tabellennamen und der öffnenden runden Klammer sollte eigentlich ein Leerzeichen sein.
Fehler in MySQL-Abfragen findest du übrigens relativ einfach durch Benutzung der Funktion mysql_error():
PHP-Code:
<?php
    $result 
mysql_query($sql) or die(mysql_error());
?>
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt