SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2005, 13:42:49
DiJae DiJae ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 149
DiJae befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Text durchlaufen und vor best. Wörter eine Zahl setzen

Ich würde gerne in einem Text ein bestimmtes Wort suchen und vor jedem gefundenen Wort eine fortlaufende Zahl setzen, z.B. würde ich gerne in einem längeren Text vor jeden bestimmten Artikel 'der' die Zahl seines Auftretens schreiben, d.h. vor das erste 'der' eine 1, vor das zweite 'der' eine 2... wie löse ich dieses Problem am Besten?

Ich würde die Zeichenkette (den Text) per Explode zerlegen (Trennzeichen ist ein Leerzeichen zwischen den Wörtern), das entstandene Array durchlaufen und dann per 'if' schauen, ob das Wort im Feld meinem Suchwort entspricht, es durch Zahl + Wort ersetzen und einen internen Zähler hochsetzen, so dass beim nächsten Auftreten eine höhere Zahl eingesetzt wird. Aber ob das die einfachste, schnellste und sauberste Lösung ist?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2005, 13:51:11
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
War auch meine erste Idee. So lange es nicht zu sehr bremst, kannst Du es ja so lassen.
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2005, 13:53:13
DiJae DiJae ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 149
DiJae befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke. Ich hatte gedacht, professionell müßte man dem Ganzen jetzt wieder mit regulären Ausdrücken auf den Pelz rücken...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2005, 13:54:44
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Du kannst den String ja mit regulären Ausdrücken zerfetzen, ungeachtet dessen, dass explode() das auch kann...
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2005, 14:05:46
DiJae DiJae ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 149
DiJae befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von _c_4_
Du kannst den String ja mit regulären Ausdrücken zerfetzen, ungeachtet dessen, dass explode() das auch kann...
Ach nööö... lass mal... heute nicht... ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt