SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2002, 15:52:29
Franz Franz ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2002
Beiträge: 3
Franz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zufallsseite

Hallo!

Ich möchte eine automatische zufällige Weiterleitung mit php generieren. Das ganze HTML-File sieht im Moment folgendermaßen aus:
<html><title>zufall</title><body><center><B>zufallsseite</B>
<?php
start();
function start(){
$i=rand(1,100);
echo "<p><a href='$i.html'>baustelle</a>";
}
?>
<meta http-equiv="refresh" content="1; URL=./baustelle.html">
</center></body></html>
Nun habe ich das Problem, dass ich auf die Variable $i außerhalb von Php nicht zugreifen kann. Könnte ich eine automatische Weiterleitung irgendwie direkt in Php integrieren oder kann ich auf die Variable auch noch außerhalb von php zugreifen, so dass ich nur meine url ändern muss.
MfG
Franz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2002, 16:09:53
Damir Damir ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 1.277
Damir befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,
kann Dir nicht so ganz folgen aber ich denke, dass Du das so machen willst.
Ansonsten kannst Du eine Weiterleitung mit header erreichen - darf aber vorher nichts zum Browser gesendet werden.
Bye Damir

<html><title>zufall</title><body><center><B>zufallsseite</B>
<?php
start();
function start(){
srand((double)microtime()*1000000);
$i=rand(1,100);
echo '<p><a href="' . $i . '.html">baustelle</a>';
}
?>
</center></body></html>
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2002, 17:32:46
Franz Franz ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2002
Beiträge: 3
Franz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Falsch verstanden

Hi!

Erst mal danke, auf eine so schnelle Antwort.
Mein Problem ist aber, dass ich nicht nur einen Link auf die Zufallsseite haben möchte, sondern dass der User automatisch dorthin geleitet wird ohne irgendetwas zu tun.
Die Frage ist also, ob ich diese "Meta-Zeile" irgendwie in php "reinbringen" kann. Diese müßte wohl eher so aussehen, was aber nicht funktioniert, da auf die Zufallsvariable i nicht mehr zugegriffen werden kann und somit die Seite '$i'.html gesucht wird.
<meta http-equiv="refresh" content="1; URL=./'$i'.html">
Der User sollte dann z.B. automatisch auf die Seite 54.html weitergeleitet werden.
Die Weiterleitung kann ich mit dieser Meta-Zeile erzwingen, ich weiss aber nicht, wie ich eine Zufallszahl dafür ereugen kann.
Franz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2002, 17:41:03
Matthias Matthias ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: CologneCity
Alter: 37
Beiträge: 484
Matthias befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wie Damir oben schon geschrieben hat.

<?PHP
mt_srand((double)microtime()*1000000);
$i=mt_rand(1,54);
echo"<meta http-equiv="refresh" content="1; URL=$i.html">";
?>

schau dir auch noch die beiden Funktionen an:
mt_srand()
und
mt_rand()

Matthias
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2002, 19:10:27
Franz Franz ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2002
Beiträge: 3
Franz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke

Alles klar!

Vielen,vielen Dank!

Franz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2009, 15:33:14
burn-hard burn-hard ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3
burn-hard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Zufallsseite

Servus Community!

Ich bin mit PHP absolut unerfahren und ersuche um Hilfe bezüglich einer "zufälligen Weiterleitung". Der hier von Matthias dargestellte Code führt bei mir zur Fehlermeldung:

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting ',' or ';' in C:\Programme\Joshua\server\xampp\htdocs\start\index.php on line 4

Ich bin mir sicher, dass ich selbst für den Fehler verantwortlich bin, aber ohne Hilfe werde ich das Problem nicht lösen können. Ich habe den Code in eine Datei Namens index.php kopiert. Zudem habe ich in das selbige Verzeichnis 10 html-Dateien mit den Namen 1.html - 10.html abgelegt und bin nun davon ausgegangen, das Matthias-Code bei Aufruf der index.php eine der 10 Dateien zufällig anzeigt, was jedoch ein Trugschluss zu sein scheint.

Kann mir jemand erklären, was ich falsch gemacht habe?

Ich würde mich über eine Lösung sehr freuen und möchte nochmals darauf hinweisen, dass ich von PHP eigentlich keine Ahnung habe, aber dieser Sprache vertraue, weil ich auch ein PHPBB-Forum benutze.

Mit lieben Grüßen

burn-hard



Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Wie Damir oben schon geschrieben hat.

<?PHP
mt_srand((double)microtime()*1000000);
$i=mt_rand(1,54);
echo"<meta http-equiv="refresh" content="1; URL=$i.html">";
?>

schau dir auch noch die beiden Funktionen an:
mt_srand()
und
mt_rand()

Matthias
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2009, 15:49:51
DokuLeseHemmung DokuLeseHemmung ist offline
SELFPHP Experte
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 2.243
DokuLeseHemmung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Zufallsseite

PHP-Code:
<?php
$i 
mt_rand(1,10);
$wohin "http://example.com/$i.html";
header("Location:  $wohin";

Geändert von DokuLeseHemmung (19.05.2009 um 15:51:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2009, 16:27:09
burn-hard burn-hard ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3
burn-hard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Zufallsseite

Servus DokuLeseHemmung,

vielen Dank für Deine Hilfe, jedoch fehlt ")" vor dem ";" in Zeile vier.
Ansonsten funktioniert der Code, habe jedoch noch eine kleine Frage:

Meine html-Dateien, auf welche zufällig weitergeleitet wird, haben ürsprünglich eine Namen wie z.B. effe-unab.html oder nach-konse.html welche sich so nicht mit dem Code von "Dokulesehemmung" zufällig aufrufen lassen. Gibt es eine Möglichkeit, auf Dateien mit solchen Namen zufällig weiter leiten zu lassen, ohne den Dateinamen abzuändern?

Natürlich wär ich auch sehr froh, wenn man mir erklären könnte wie das funktioniert, falls es überhaupt funktioniert.


Liebe Grüße

burn-hard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2009, 16:41:57
DokuLeseHemmung DokuLeseHemmung ist offline
SELFPHP Experte
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 2.243
DokuLeseHemmung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Zufallsseite

PHP-Code:
$alle glob('*.html');
shuffle($alle);
$eine array_pop($alle);
header("Location: http://example.com/$eine"); 

Geändert von DokuLeseHemmung (19.05.2009 um 16:43:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2009, 17:33:11
burn-hard burn-hard ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3
burn-hard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Zufallsseite

Servus DokuLeseHemmung!

Vielen Dank für Deine Hilfe. Der Code funktioniert perfekt!


Liebe Grüße

burn-hard
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt