SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2004, 21:18:58
mabu mabu ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 29
mabu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Radion Button nach SQL Abfrage auf Checked setzen

Hallo zusammen

Ich habe ein Script, welches mir MemberDaten aus einer mySQL Datenbank ausliest. Nun habe ich pro Mitglied die Daten in einer Tabelle. Die Daten lese ich in eine Inputbox mittels echo... aus.
Am Schluss habe ich zwei Radion Buttons, welche kennzeichnen, ob der User Admin berechtigt ist oder nicht. Die Abfrage auf der MySQL DB beinhaltet eine Tabelle "Admin" mit den Werten Ja oder Nein. Ist der Wert nun ein Ja, soll der Button 1 "checked" sein. Wenn der Wert ein Nein hat, soll der Button 2 "checked" sein.

PHP-Code:
Ja:<input id="Admin1" name="Admin" type="radio" value="Ja" $WertNein:<input id="Admin2" name="Admin" type="radio" value="Nein" $Wert></td
Den Wert lese ich so aus:
PHP-Code:
$query "SELECT * FROM fdp_members where Vorname = '".$_SESSION['userVorname']."' and Name = '".$_SESSION['userName']."'";
$result mysql_query($query) or die("Anfrage fehlgeschlagen: " mysql_error());

// Benutzerdaten in ein Array auslesen.
$data mysql_fetch_array ($result);

$SID $data["SID"];

if (
$data["Admin"]="Ja"){$Wert="checked";}
if (
$data["Admin"]="Nein"){$Wert="";} 
Vielen Dank für Eure Hilfe.

P.S. Wie kann ich ein PHP Script testen. Ich suche hier vorallem nach einer Möglichkeit wie bei Visual Basic und anderen Programmiersprachen, wo man mittels Break Point hinein Steppen kann.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2004, 22:04:48
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Radion Button nach SQL Abfrage auf Checked setzen

Zitat:
Original geschrieben von mabu
PHP-Code:
if ($data["Admin"]="Ja"){$Wert="checked";}
if (
$data["Admin"]="Nein"){$Wert="";} 
Hi,
verwende == statt = in der Abfrage:
PHP-Code:
<?php
    
if($data['Admin'] == 'Ja') {
        
$Wert 'checked';
    }
    if(
$data['Admin'] == 'Nein') {
        
$Wert '';
    }
?>
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2004, 07:47:58
mabu mabu ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 29
mabu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo xabbuh

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habs gleich eingegeben. Leider hat es nicht funktioniert.

Wie muss eigentlich das HTML aussehen?
Habe ich dies so richtig gemacht?
PHP-Code:
Ja:<input id="Admin1" name="Admin" type="radio" value="Ja" $WertNein:<input id="Admin2" name="Admin" type="radio" value="Nein" $Wert
Besten Dank

Gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2004, 08:21:28
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schau dir doch mal den HTML-Quelltext in deinem Browser an. Wie sieht der aus?
Ist es eigentlich Absicht, dass in beiden Radioboxen der gleiche Wert eingetragen wird? Also dass entweder beide auf checked gestellt sind bzw. beide auf eben nicht checked?

Das allgemeine HTML würde zum Beispiel so aussehen:
Code:
<input type="radio" name="Admin" id="Admin1" value="Ja" checked>

<input type="radio" name="Admin" id="Admin2" value="Nein" checked>
In PHP würde ich das so machen:
PHP-Code:
    Ja <input type="radio" id="Admin1" name="Admin" value="Ja"<?php if($data['Admin'] == 'Ja') print ' checked'?>>
    Nein <input type="radio" id="Admin2" name="Admin" value="Ja"<?php if($data['Admin'] == 'Nein') print ' checked'?>>
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2004, 13:15:30
chris17 chris17 ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Alter: 48
Beiträge: 1.236
chris17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
... nur 'ne Variante
PHP-Code:
$data['Admin'] = 'Ja';
echo 
'Ja <input type="radio" id="Admin1" name="Admin" value="Ja"'.($data['Admin'] == 'Ja' ' checked' '').'>'
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2004, 16:21:57
mabu mabu ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 29
mabu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen

Vielen vielen Dank für Eure Hilfe. Es hat wunderbar funktioniert.

Habt Ihr mir noch einen Tipp hierzu?

Wie kann ich ein PHP Script testen. Ich suche hier vorallem nach einer Möglichkeit wie bei Visual Basic und anderen Programmiersprachen, wo man mittels Break Point hinein Steppen kann.

Gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2004, 19:34:32
chris17 chris17 ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Alter: 48
Beiträge: 1.236
chris17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

hab' mal Xdebug mit dem Weaverslave probiert... Na ja. kannst ja es selbst mal testen :-)

Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt