SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL

MySQL Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2004, 18:16:33
Lerian Lerian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 22
Lerian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Problem mit der AND Funktion

Moin moin,
ich bin jetzt seit heute früh am suchen für ne Lösung. Mein Problem ist folgendes:
Code:
<?php
	require 'db.php';
	$connection = mysql_connect($dbhost, $dbuser, $dbpw) or die($errmsg1);
	$db_select = mysql_select_db($tname, $connection) or die($errmsg2);
	$result = mysql_query("SELECT content_id, content_time, content_autor, content_title, content_cat FROM lerian_content WHERE content_cat=2 AND content_cat=4 ORDER BY content_id DESC LIMIT 5");
	while ($eintrag = mysql_fetch_array($result)) 
		{
		$cid=$eintrag['content_id'];
		$datum=$eintrag['content_time'];
		$autor =$eintrag['content_autor'];
		$title=$eintrag['content_title'];
		$kategorie=$eintrag['content_cat'];
	$result1 = mysql_query("SELECT * FROM lerian_contentcat WHERE contentcat_id = $kategorie");
	while ($kat_name = mysql_fetch_array($result1))
		{
		$kat=$kat_name['contentcat_name'];
		}
	echo date("d M Y - h:i:s",$datum)." - $kat - <a href='beitrag.php?cid=$cid'>$title</a><br>";
		}
	
	mysql_close;
?>
Wenn ich nun im Browser mir die Site anschauen will, kommt nichts. Keine Fehlermeldung, kein Text, kein nichts. Nur die Farbe stimmt. *gg* Aber ansonsten nichts.
Ich hab schon einiges ausprobiert, auch das mit den Anführungszeichen ( Anfang des Forums hier ;) ) aber immer wieder das gleiche. Kein Text, Keine Fehlermeldung.
Aber in der Datenbank is alles drin. In phpMyAdmin birngt er auch keine Fehlermeldung.
Wenn ich das AND und content_cat=4 rausnehme, dann gehts wieder, dann bringt er mir auch wieder den text.

Kann mir jemand helfen?

Lerian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2004, 18:38:06
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
willkommen im forum!

versuch mal folgendes:

statt:

$result = mysql_query("SELECT content_id, content_time, content_autor, content_title, content_cat FROM lerian_content WHERE content_cat=2 AND content_cat=4 ORDER BY content_id DESC LIMIT 5");

das:

$result = mysql_query("SELECT content_id, content_time, content_autor, content_title, content_cat FROM lerian_content WHERE content_cat= '2' AND content_cat= '4' ORDER BY content_id DESC LIMIT 5") or die( mysql_error() );
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2004, 20:19:42
Lerian Lerian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 22
Lerian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das habe ich vorher schon. Stand ja hier gleich als erster Punkt drin, dass man das mit Anführungszeichen schreiben sollte. Kommt dabei aber genau das gleiche raus. Nämlich nichts. :(

Das meinte ich damit, als ich in meinem obrigen Beitrag geschrieben habe, dass ich schon einiges ausprobiert habe, auch das was oben ( damit meinte ich den ersten Topic) im Forum steht. ( Doof ausgedrückt, o.k. ;) )

Mir ist aber was anderes aufgefallen. Wenn ich das content_id=4 weg lasse und zum beispiel content_stat=1 eingebe, dann geht es.

Die content_id ist zur identifizierung für Beitrage ( sprich ob es ein newsbeitrag oder ein artikelbeitrag ist) und die stat ist dafür da ob der beitrag freigegeben ist ( =1) oder nicht (=0).

Kann das vielleicht zusammenhängen, dass er nur einmal die id abrufen kann und prüfen kann ob die 2 ist und nicht ob die 2 und 4 ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2004, 20:52:07
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mal eine Verständnisfrage: Möchtest du die Beiträge auslesen, bei denen content_cat=2 oder content_cat=4 ist?
Ich kann mir nämlich nicht erklären, wie content_cat gleichzeitig in einem Datensatz 2 und 4 sein soll.
Wenn du aber einfach nur alle Datensätze anzeigen willst bei denen content_cat=2 oder content_cat=4 ist, dann mach es so:
PHP-Code:
<?php
    $result 
mysql_query("SELECT content_id, content_time, content_autor, content_title, content_cat FROM lerian_content WHERE content_cat=2 OR content_cat=4 ORDER BY content_id DESC LIMIT 5");
?>
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2004, 21:04:13
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
es ging in meinem po st auch mehr um dem anhang

or die( mysql_error() );

aber gut, ich hab das übersehen, was xabbuh grade gepostet hat...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2004, 01:18:10
Lerian Lerian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 22
Lerian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ feuervogel:
sorry, das hatte ich übersehen. Habe das aber auch schon ohne das or die gemacht. Das mit dem or die hat mir einer aus dem #php.de channel im irc gesagt. Wobei die mir aber auch nicht weiterhelfen konnten.

@ xabbuh:
Ich möchte das Artikel ( cat=4) und News ( cat=2) gleichzeitig ausgegeben werden. Andere Beiträge (cat=3) oder Downloads ( cat=5) sollten hierbei nicht ausgelesen werden.

An sich kommt dann noch ein AND content_stat=1 hinzu. Das bedeutet er soll nur die aktivierten auslesen, also wenn 0 drin steht dann nicht.
Bist jetzt funzt das nur, wenn ich eine cat auslese, aber nicht wenn ich beide ( 2 und 4) auslesen möchte.

Ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben.

Lerian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2004, 01:24:23
Lerian Lerian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 22
Lerian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ihr könnt den Toppic hier zu machen.

Man man man, ich habe den ganzen Tach danach gesucht. Ich möchte mich recht herzlich bedanken....

.....es hat funktioniert. Die Sache mit dem OR

Danke

Lerian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2004, 01:38:06
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
WHERE content_cat=2 OR content_cat=4 ORDER BY content_id DESC LIMIT 5

wird zu:

WHERE ( content_cat= '2' OR content_cat = '4' ) AND content_stat = '1' ORDER BY content_id DESC LIMIT 5
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.07.2004, 13:10:05
Lerian Lerian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 22
Lerian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ feuervogel

jo, vielen Dank für die Hilfe.

;)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt