SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2004, 09:27:00
martin_E martin_E ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 5
martin_E befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Check

Ich versuche gerade einen kleinen Check durchzuführen...

Vom Prinzip her sollte das so funktionieren:

Eine Zahl wird vom Benutzer eingegeben, sie darf nur die Werte 0, 240, oder 255 haben. Ansonsten wird ein Fehler ausgegeben.

PHP-Code:
$zahl

if ($zahl != || $zahl != 240 || $zahl != 255)
    { echo 
"Fehler!"
Ich dachte mir das dies eigentlich funktionieren müsste - tut es aber nicht, d.h. der Fehler wird immer ausgegeben.

Kann mir da jemand weiterhelfen !?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2004, 09:33:07
bazubi bazubi ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 496
bazubi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
PHP-Code:
if (!($zahl == || $zahl == 240 || $zahl == 250)) {

echo 
"Fehler";


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2004, 09:38:04
martin_E martin_E ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 5
martin_E befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke!

Hast du zufälligerweise noch eine Erklärung weshalb das so ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2004, 09:54:02
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
du hast hier eine oder-verknüpfung in der bebingung. damit die oder verknüpfung war wird, muss nur eines der einzelnen glieder war werden...

$zahl != 0 || $zahl != 240 || $zahl != 255

egal welche zahl du nimmst, sie ist immer ungleicht 0 oder 240 oder 255, denn eine zahl kann ja nicht 0, 240 und 255 zugleich sein.

wenn du eine und-verknüpfung hast, müssen alle aussagen wahr werden, damit die bedingung wahr wird. du könntest also auch schreiben:

$zahl != 0 && $zahl != 240 && $zahl != 255

nun hat bazubi einfach nachgeschaut, ob das, was du willst (nämlich sei $zahl = 0, 240 oder 255) wahr ist, aber negiert, wenn sie also nicht gleich ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2004, 12:01:18
martin_E martin_E ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 5
martin_E befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja klar.. logisch eigentlich :)

Danke!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.06.2004, 18:45:47
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja, das hat einiges mit (aussagen-)"logik" zu tun:)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt