SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2004, 13:03:56
timo timo ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 3
timo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
timo eine Nachricht über ICQ schicken
kommentarfunktion für jeden neuen Text

Hi erstmal, mein erster Beitrag:)

So, nun zu meinem Problem...
Also ich bin dabei eine Seite für Leute einzurichten die gerne Gedichte schreiben.
Für jedes Gedicht soll eine neue Textdatei erstellt werden.
Funktioniert auch:)
Allerdings kann ich diese Textdateien nicht includen.
Naja, schaut euch am besten mal den unten stehenden Text an(habe ich so in einem anderem Forum gepostet) und sagt wenn ihr da fragen zu habt.
(Kann sein das ich mich teilweise unklar ausdrücke)
Gruss, Timo

Zitat:
Ich habe jetzt eine Testdatei erstellt. In der geschieht folgendes:

1. Datei: Text eingeben
2. Datei(die php datei):
Die Variable $zahl wird ausgelesen.
Danach richtet sich der Name des Gedichts.
$zahl.txt
D.h. es wird für jedes Gedicht eine neue Textdatei erstellt, mit der jeweiligen zahl als namen.

Als nächstes wird eine html datei(oder Textdatei, habe beides probiert) mit dem namen:
include.html
erstellt.
Darin wird bei jeden neuem Gedicht folgendes erstellt:

include "$zahl.txt"
(wenn man sich die datei einzeln ausgeben lässt sieht das so aus:
include "1.txt";
include "2.txt";
include "3.txt";
.
.
.)

Jetzt kommt mein Problem:
Ich habe eine datei mit namen : include.php3 erstellt.
die sieht so aus:

<?php
include "include.html"
?>

Damit wollte ich erreichen das die ganzen textdateien in einer Datei angezeigt werden...werden sie aber nicht.
Ich bekomme nur den puren Text.
(include "1.txt";
include "2.txt";
include "3.txt"

Wieso ist das so?!
Wie kann ich mir die Textdateien ausgeben lassen?!

Ich hoffe es war verständlich, wenn ihr wollt kann ich euch auch den Quelltext mal geben, aber der ist wohl bissl durcheinander*G*

Ansonsten, wenn ihr lust habt mir zu helfen, aber noch fragen habt, schreibt mir einfach über icq.

Achja, und ich weiss das das sicherlich sehr umständlich ist, so wie ich es mache, aber ich habe von mySql keine ahnung und habe ERSTMAL noch nicht vor das zu lernen.

Vielen dank
Timo
icq:162746954
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2004, 15:08:01
Aunork Aunork ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Neuruppin
Beiträge: 10
Aunork befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aunork eine Nachricht über ICQ schicken
also wenn du die erste include datei , also inlude.html in die include.php3 includest ,glaubt php normale html-syntax zu haben und gibt die einfach aus, um das zu verhindern würde ich die includedatei als php- oder txt-datei speichern und dann die php-syntax auch so kennzeichnen:

<?php
include (1.txt);

include (1.txt);
include (1.txt);
.... etc.
?>

so weis er auch beim includen das er den text nicht nur ausgeben sondern auch noch als php-skript verarbeiten muss.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2004, 15:25:07
timo timo ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 3
timo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
timo eine Nachricht über ICQ schicken
Danke erstmal, auch wenn es leider nicht geht:(

Die datei include.html habe ich in inclue.php3 unbenannt.
desweiteren habe ich auch die include so wie von dir beschrieben umgeschrieben.

Aber es funktioniert trotzdem nicht.

nun steht dort immer folgendes :

include (1.php3);
include (2.php3);
.
.
.

Ich habe echt keine Ahnung wieso das so ist.
Sonst funktioniert der include befehl schliesslich auch.

Diese gesamte Funktion wäre schon recht wichtig, also nichts was man erstmal verschieben kann. Die sollte schon zu Beginn
der Seite vorhanden sein...

Also danke an alle die noch irgendwie versuchen zu helfen:)

THX
Timo
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2004, 15:32:34
Aunork Aunork ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Neuruppin
Beiträge: 10
Aunork befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aunork eine Nachricht über ICQ schicken
schreib das ma so : inlcude ("1.txt"); , also mit anführungsstrichen und ich meinte nur das du die inlcude.html in php umnennen sollst.., oder hast du dir jetzt die arbeit gemacht alle .txt in .php3 umzunennen, wenn ja musst du das vorige programm ja auch umschreiben das er es immer in .php3 dateien speichern soll!

also bist du dir sicher das die alle nun 1.php3 auch existieren und nicht 1.txt noch heißen
desweiteren musst du nat. auch die orginale inlude.php3 ändern!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2004, 15:44:31
timo timo ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 3
timo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
timo eine Nachricht über ICQ schicken
Jep, alles dementsprechend geändert.
(es sind nur 4 Dateien von Anfang an aufm server, der Rest wird von selbst erstellt)

Nun wird in der bla.php3 folgendes ausgegeben
PHP-Code:
<?php

include "include.php";

?>
in der include.php steht folgendes:
PHP-Code:

include ("1.php3"); 
in der 1.php3 steht folgendes(Variabel, je nachdem welcher Text eingegeben wurde):

"variabler Text"

aber immer noch keinen schimmer wieso es nicht geht.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2004, 15:56:22
Aunork Aunork ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Neuruppin
Beiträge: 10
Aunork befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aunork eine Nachricht über ICQ schicken
du machst den selben fehler wie zu beginn, deine include.php muss so aussehen:
<?php
include "1.txt";
include "2.txt";
include "3.txt";
?>
oder so halt :

<?php
include ("1.php3");
?>
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt