SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > Off Topic Area

Off Topic Area Hierein gehört alles, was nichts mit PHP, MySQL, Apache oder ähnlichem zu tun hat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2003, 19:05:48
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Apache beenden

Moin,

bin heute mal auf Apache 2 umgestiegen. Funzt ja auch alles wunderbar, starten, PHP, mySQL, ...
Wenn ich das Ding allerdings beenden will, dann scheitert mein Tun.

Gestartet wird das Teil mit apache.exe -k install und dann apache.exe -k start
Wenn ich dann versuche den kleinen Häuptling mit apache.exe -k uninstall und/oder apache.exe -k stop zu beenden, dann bleibt das Ding als Dienst aktiv. Mit uninstall werde ich zwar angeblich den Dienst los, aber am Leben bleibt die Rothaut trotzdem. Bei stop versucht er ewig irgendwas zu erreichen, gibt mir dann aber nur aus, dass er nicht erfolgreich war.

Also wie beende ich das Teil?
Ich nutze übrigens Windows98 - falls 'interessant'.

MfG


Edit: Mein Rechner fährt nichtmal runter, wenn der Apache noch läuft! Einzig mit einem zweimaligen Affengriff konnte ich raus aus Windows!
Hab mir nun ein Skript geschrieben, das den Dienst Apache entfernt (uninstall) und dann die Prozesse Apache und php abschießt. Nicht die feine mazedonische, aber immerhin klappt es so.
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/

Geändert von ­c­4­ (13.05.2003 um 14:11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2003, 19:57:26
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lasst mich mal bitte nicht so hängen!

In der Schule klappt der reguläre Shutdown leider auch nicht (Windows XP). Abschießen quittiert mir der Rechner mit einer Dialogbox, dass der Apache beendet werden muss, weil er nicht mehr reagiert.
Da der Rechner demnächst von Leuten genutzt werden soll, die lediglich wissen, wie ein Computer aussieht und sonst nix, wäre es fein, wenn man das Ding mal bitte ordentlich beenden könnte, damit man dann auch ordentlich runterfahren kann (geht mit laufendem Apache nicht!)

Gestartet wird das Ding einfach über die apache.exe ohne Parameter. Beenden mittels -k stop und/oder -k uninstall funzt leider nicht.

So. Tipps?
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2003, 20:05:02
Benutzerbild von Matt
Matt Matt ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Port 80, localhost-city, 127/0/0/1
Beiträge: 878
Matt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
schon mal mit apache -k shutdown probiert?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2003, 20:06:44
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Siehe oben: Ja.
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2003, 19:41:09
galle galle ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 74
galle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hi,
ich überlege nu schon seit deinem 1sten post , woran es liegen könnte :(
ist echt rätselhaft.
das du vielleicht die neueste wampp-version gebrauchen kannst , brauche ich dir bestimmt nicht zu sagen ( hast du wahrscheinlich auch schon getestet).
ich treffe aber morgen jemanden, der bestimmt ne antwort drauf hat & poste sie dann !!

greetings,

;))))))))))))))))))))))))))))

ps: ich habe schon viel aus deinen 'posts' gelernt, alsdaß ich dich bei soner frage hängenlassen würde ( und den anderen geht es bestimmt ähnlich :-) ) --- die passenden antworten fehlen wohl nur.
__________________
am Anfang war die Erde eine flüssige Masse ... :))
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2003, 10:09:29
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 41
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Apache Shutdown !!

Ich würde Win98 nicht unbedingt mit dem Apache 2 betreiben , das kann nur eine Notlösung sein !

Ich weiss das man den Apache 1 nicht unbedingt mit dem Win98 laufen lassen soll.

Hier findest du einiges zum Thema .

Running Apache on Windows 9x is not thoroughly tested, and it is never recommended on production systems.

Ich denke du solltest es in erwägung ziehen ein anderes Betriebsystem zu installieren.

Ich den Apache 2 auch mal unter Win98se sein Tippi aufschlagen lassen, es funzte auch, ich habe kein Wammp verwendet sondern eine Apache Distribution ohne php -mysql.

Gruss

Punisher
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2003, 17:56:46
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich stelle keine Inhalte zur Verfügung! Ich nutze das nur, um meine Skripte lokal zu testen! Und ich hatte noch nie - ich betone: NIE - Probleme.

Mal als Dämpfer für Dich anscheinenden Windowsablehner: Ich habe 3 Linux-Distributionen probiert, alle 3 blieben während der Installation stehen. Grund: unbekannt. Frag mich nicht warum, ist mir auch egal.

Wie geschrieben soll der Rechner in der Schule von DAUs genutzt werden. Wenn die was anderes sehen, als ihr buntes Windows, dann wissen die nicht, was sie machen müssen! Glaub's mir.
Außerdem läuft dort XP und somit ist der Spruch über Windows 9x auch Geschichte.

Also wie beende ich das Ding nun ordentlich?
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.05.2003, 18:45:54
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 41
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ok zu dem Shutdown Problem!

STRG+ ALT+ DEL drücken
...
und im Taskmanager den apachen beenden klappt wunderbar
nur die MS_DOS_Eingabeaufforderung hängt mal kurz aber dann bekomme ich den Dos Prompt wo vorher noch der Apache lief.

Ich habe den Apache aber vorher über Dos gestartet.

Ich habe auch apache -k shutdown ausprobiert das wäre die ordentliche Variante, die funzt aber nicht wircklich.

Wenn in der Schule eh Xp läuft dann kann man den Apache auch als Dienst laufen lassen.

Aber die wohl eleganteste Möglichkeit ist wohl CTRL (STRG) + C wenn der Apache im Dos Fenster beendet werden soll.

Habe ich noch nie gemacht, scheint aber für Dau´s gerade wie gemacht zu sein.

Das mit dem Linux stimmt nich ganz da ich gar kein Pc habe um es zu installieren.
Kommt aber bald. :-)))

Ja meine erstes Linux war Suse ich hab nicht lange gebraucht bis das System nicht mehr lief.

Aber lasse mich trotzdem nicht davon abhalten !!


Ich hoffe das klappt mit dem Apache Shutdown.


Beste Grüsse

Martin

Geändert von punisher (22.05.2003 um 18:01:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.05.2003, 12:56:40
galle galle ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 74
galle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hi C4,
also ich habe nochmal bei jemanden nachgefragt und ihm dein prob geschildert.
er meinte es liegt wahrscheinlich am windows bs:
igendeiner der zahlreichen threads wird nicht verarbeitet und somit "hängt" sich apache auf.

da du aber auch pobs unter linux hast, wird es immer rätselhafter.

ich habe mir extra die neueste wampp gezogen und sie hier ausprobiert ( bs= windows 98 ). läuft problemlos && läßt sich beenden :) * ich weiss es soll ja auf xp laufen *
vielleicht wäre das wampp-paket eine möglichkeit:
is ja einfach zu installieren ( für die schüler )
und es läuft :) ( habe es aber unter xp nicht getestet )

vielleicht könntest du auch eine ältere wamppversion ( apache 1.23... ) mal testen.

gretings,
;)))))))))))))))

ps: ansonsten gehen mir allmählich die lösungsvorschläge aus*leider*
ps2: das prob wird mich aber weiter beschäftigen, vielleicht kommt ja noch ne idee :)
__________________
am Anfang war die Erde eine flüssige Masse ... :))
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2003, 16:58:41
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zu Hause hab ich die Komponenten des WAMP einzeln installiert. In der Schule läuft die aktuellste Version von WAMPP (mit Perl)

Wie startest und beendest Du den Apachen? Was wird eventuell bereits beim Systemstart mitgeladen (siehe msconfig.exe)?
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt