SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > Off Topic Area

Off Topic Area Hierein gehört alles, was nichts mit PHP, MySQL, Apache oder ähnlichem zu tun hat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2003, 11:21:27
FourSix FourSix ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 60
FourSix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
prüfen unter welcher Endung PHP funktioniert...

Hallo,

ich verwende PHP unter den Endungen htm html.
Bei mir funktioniert es mit der htaccess Einstellung AddType x-mapp-php4 .html .htm

Benutze ich das Script + htaccess auf einen anderen Webspace funktioniert es aber nicht!

Jetzt wollte ich gerne eine kleine Prüfung einbauen, die mir sagt unter welcher Endung PHP läuft, sprich .PHP + .htm .html (wenn AddType hier funktioniert hat.

Geht das? und wenn wie???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2003, 15:38:01
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
hi,

versuch es mal so: AddType application/x-httpd-php .htm .html


~MOVED~
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2003, 23:35:21
FourSix FourSix ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 60
FourSix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AddType application/x-httpd-php .htm .html

ist mir bekannt, aber ich suche eine Möglichkeit den AddType Befehl zu prüfen, ob er funktioniert!

Also ich habe eine PHP-Datei, die automatisch eine .htaccess Datei erstellt.
Jetzt soll es so ablaufen, dass erst
AddType x-mapp-php4 .html .htm genommen wird. Funktioniert PHP dann soll diese Einstellung genommen werden, wenn nicht dann soll die .htaccess Datei überschrieben werden und eine andere Einstellung verwendet werden, wie z.B.
AddType application/x-httpd-php .htm .html.


Gibt es nicht irgendwie eine Abfrage a la get_ini(AddType)
Ausgabe wäre z.B.: .PHP .HTML .HTM
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2003, 07:27:24
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Beiträge: 4.748
c4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Eine Idee wäre es per @require() Dateien mit unterschiedlichen einzubinden. Und dann überprüfen, ob ein bestimmter Wert gesetzt wurde. Bsp.:
PHP-Code:
// foo.php3
<?php $ver[0]=1?>
// foo.php4
<?php $ver[1]=1?>
// foo.php
<?php $ver[2]=1?>
// foo.phtml
<?php $ver[3]=1?>

// index.php
<?php
require("foo.php3");
require(
"foo.php4");
require(
"foo.php");
require(
"foo.phtml");
if (isset(
$ver[0])) echo ".php3 geht";
if (isset(
$ver[1])) echo ".php4 geht";
if (isset(
$ver[2])) echo ".php geht";
if (isset(
$ver[3])) echo ".phtml geht";
?>
Keine Ahnung, ob das klappt. Probieren...
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2003, 23:37:28
FourSix FourSix ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 60
FourSix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Funktioniert leider nicht! Es ist egal ob ich eine PHP, HTM, HTML, TXT oder sonstige Endung nehme und die Datei in die index.php einbinde... es wird ja unter index.php erst ausgeführt und .PHP klappt ja!!!



Hat jemand noch eine Idee???
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt