SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2003, 12:31:45
Coder Coder ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Alter: 31
Beiträge: 37
Coder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daten aus PHP in HTML Seite anzeigen??

Ist vielleicht ne dumme Frage, aber als Anfänger erlaube ich sie mir zu stellen!!

Ich will mit PHP Daten aus meiner My-SQL DB abrufen, das klappt auch ganz gut, aber wie bekomme ich diese Daten dann auf meine HTML Seite??


CODER
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2003, 12:40:29
MiH MiH ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 775
MiH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mit echo vielleicht :)

echo $datenausdb["spalte"]."<br />";
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2003, 14:46:40
Coder Coder ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Alter: 31
Beiträge: 37
Coder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jud jud, thx, ich werds mal versuchen!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2003, 14:57:11
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 34
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
im grunde wird alles was du mit php ausgeben willst, entweder mit echo oder print ausgegeben, dann gibt es natürlich noch spezielle funktionen für bestimmte ausgaben. grundlegend wird aber alles mit echo oder print gemacht. welche du nimmst kannst du dir aussuchen. (echo war in früheren versionen von php mal schneller, aber das hat sich geändert).

soweit so gut :-)
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.03.2003, 14:00:55
Coder Coder ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Alter: 31
Beiträge: 37
Coder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
yo danke, aber ich will ja die Daten von PHP auf meiner HTML Seite haben, hab dazu auch einen neuen Bericht reingesetzt.

das mit echo und print wusst ich schon, aber da habe ich sie ja auch wirklich nur auf meiner PHP Seite, um sie in meine HTML Seite zu bekommen, muss ich da nich was mit "parse" machen???



Da CODA
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.03.2003, 11:25:09
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 44
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Parsen muss man php immer !

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>PHP TAGS</title>
</head>
<body>
<h3>Varianten der PHP-Tags:</h3>
<?php echo"1. Das ist die bevorzugte Variante (XML-konform)"; ?>
<br>
<? echo"2. Das ist die Kurzform vom 1., aber nicht XML-konform)"; ?>
<br>
<?php
?>
</body>
</html>

Speichere diese Datei als test.php und rufe sie über deinen Webserver aus die php Tags können überall im Body Bereich eingesetzt werden.


Ich hoffe damit dseine Frage beantwortet zu haben !

Greetz #


Punisher
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.03.2003, 11:27:41
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 44
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Veflixt

sorry für den Fehlerteufel !!

Aber der CODE Iss ok !

;-(
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.03.2003, 11:43:29
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 44
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
PHP in HTML

Das dürfte auch ne sinnvolle Sache sein sonst sieht dein Code aus als wäre er maschinell generiert worden wie von irgendwelchen RookieTools wo einem die Barthaare ausfallen wenn man sich den QT anschaut !!

Die anderen Haare fallen sowieso schon aus ! *g*

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>PHP in HTML</title>
</head>

<body>
<h3>HTML in PHP einbauen ?</h3><br>
innerhalb von echo (und print) kann man jegliches HTML ausgeben<br>
es gilt wie in JavaScript das document.write:<br>
es wird in das neue HTML-Dokument geschrieben, nicht in das Browser-Fenster !!!<br>
<?php
echo "<b>zeile 1 in PHP bold</b><br>";
echo "und zeile 2<br>";
?>
beachte: <br>
1. so wenig wie möglich HTML in PHP schreiben, um das Prinzip der Templates zu wahren<br>
(Trennung von Code und Design)<br>
2. HTML-Ausgaben in PHP erzeugen eine endlos lange HTML-Zeile im Quellcode<br>
=> für bessere Übersicht: Quellcode-Zeilenumbrüche erzeugen mit n (kann sich auch auf die Anzeige im Browser auswirken ist aber nicht der eigentlich Zweck) <br>
Beispiel ohne Zeilenwechsel:<br>
<?php
echo "<table border='1'>";
echo "<tr>";
echo "<td>12312345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012 3456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012 3456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012 345678901234567890123456789012345678901234567890</td>";
echo "</tr>";
echo "</table>";
?>
<br>
jetzt mit Zeilenumbruch:<br>
<?php
echo "<table border='1'>n";
echo "<tr>n";
echo "<td>12312345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012 3456789012345678901234567890n12345678901234567890123456789012345678901 2345678901234567890123456789012345678901234567890123456n78901234567890 12345678901234567890123456789012345678901234567890</td>";
echo "</tr>n";
echo "</table>n";
?>
<br>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2003, 13:07:20
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 34
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
Re: Parsen muss man php immer !

Zitat:
Original geschrieben von punisher
die php Tags können überall im Body Bereich eingesetzt werden.

nicht nur... man kann sie auch im head bereich nutzen, oder zur bearbeitung von informationen auch ausserhalb von <html> bwz. </html>.

das kommt immer drauf an, was man realisieren will. ob eine ausgabe im title-bereich, eine ausgabe im body-bereich oder was sonst noch so...


BTW:

@punisher:

bitte achte in zukunft darauf das du nicht immer mehrere postings hinter einander schreibst, benutze doch lieber den edit-button. das sieht einfach komisch aus wenn mehrere posts hinter einander vom selben user sind. :)
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.03.2003, 14:18:54
Benutzerbild von punisher
punisher punisher ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Ronneburg
Alter: 44
Beiträge: 46
punisher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dem Coding entgeht nichts !!

Iss auch gut so!

Die php Tags kann man überall im HTML Dokument verwenden!

Aber nicht so wie es einem gefällt iss ja nich wie bei Pipi Langstrumpf ! :-)

Also hier ein Beispiel

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<?php
$a=25; // das ist ok , es wird nicht in HTML ausgegeben
?>
<?php
echo "irgendwas"; // das auf keinen Fall
?>
<html>
<head>
<title>Unbenannt</title>
</head>
<body>
<h3>Wo kann man PHP in HTML einbauen?</h3>
Überall, aber das HTML-Gerüßt muss erhalten bleiben<br>
</body>
</html>




@ Coding

Habe den Edit Button leider übersehen danke für den Hinweis -->> das klicken klappt noch *rotwerd*
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2018 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt