SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2011, 06:58:45
nosmoke nosmoke ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2010
Alter: 29
Beiträge: 28
nosmoke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Formular erstellung mit forschleife und POST

Hi,

======EDIT======

Ich hab meinen dofen fehler gefunden ^^
beim versuch ihn zu finden ist mir ein schreibfehler in der SQL anweisung unterlaufen!

'".$_POST['datumtag++$j]'."'
hier saß ein komata falsch -.-* sooorry!!!
===============

ich stehe grade vor einem für mich zu großem problem ^^

Ich habe ein Formular welches duch die Anzahl der Tage generiert wird..

Hier ein kleiner auszug
PHP-Code:
$anztage="3";
for(
$j=0;$j<$anztage;$j++)
{
<
input type='text' name='datumtag".++$j."' size='25' maxlength='80' />

jetzt soll eigtl folgendes ausgeführt werden:
PHP-Code:
for($j=0;$j<$anztage;$j++)
{
$sql="INSERT INTO seminar_daten (datum) VALUES ('".$_POST['datumtag'++$j]."') WHERE id=`xx`";




hoffe mir kann da jemand kurzfristig helfen =)

Nun ich denke es liegt an der folgenden schreibweise...
PHP-Code:
$_POST['datumtag'++$j

Hat jemand einen forschlag?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2011, 12:42:39
derNichtGlaubt derNichtGlaubt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2011
Alter: 55
Beiträge: 45
derNichtGlaubt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erstellung mit forschleife und POST

Eine kurze Frage zur Anregung:
willst Du einen neuen Datensatz anlegen (INSERT), oder
etwa einen bestehenden Datensatz ändern (UPDATE) (WHERE .....)

ausserdem denke ich Du meinst vielleicht das:
PHP-Code:
echo "<input type='text' name='datumtag".$j."' size='25' maxlength='80' />"
und
PHP-Code:
$_POST['datumtag'.$j
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2011, 03:49:06
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 66
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erstellung mit forschleife und POST

Zitat:
Zitat von nosmoke Beitrag anzeigen
Hat jemand einen forschlag?
1. schreibe 'forschlag' ersatzweise mal mit einem V.
2. für den Umgang mit Kalenderdaten in MySQL gibt es den nützlichen Spaltentyp DATETIME.
3. für die Aufbereitung mit PHP gibt es die datetime Extension:
http://php.net/datetime
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.12.2011, 09:04:16
nosmoke nosmoke ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2010
Alter: 29
Beiträge: 28
nosmoke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erstellung mit forschleife und POST

Zitat:
Zitat von derNichtGlaubt Beitrag anzeigen
Eine kurze Frage zur Anregung:
willst Du einen neuen Datensatz anlegen (INSERT), oder
etwa einen bestehenden Datensatz ändern (UPDATE) (WHERE .....)

ausserdem denke ich Du meinst vielleicht das:
PHP-Code:
echo "<input type='text' name='datumtag".$j."' size='25' maxlength='80' />"
und
PHP-Code:
$_POST['datumtag'.$j
Vielen DANK!
Ich hatte den fehler erst heute nacht bemerkt ^^ und mit deiner hilfe dann doch lösen können :)
War mit anderen baustellen beschäftigt..




ps: danke für den datums hinweis, hatte es nur vorrübergehend so gelöst aber werde es ändern.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.12.2011, 09:16:35
DokuLeseHemmung DokuLeseHemmung ist offline
SELFPHP Experte
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 2.243
DokuLeseHemmung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erstellung mit forschleife und POST

Zitat:
PHP-Code:
echo "<input type='text' name='datumtag".$j."' size='25' maxlength='80' />"
PHP-Code:
$_POST['datumtag'.$j
Naja....
Von solchen Verfahren möchte ich abraten!
Das mag ja in dem einen, oder anderen, Fall tragfähig erscheinen, aber klug ist das allerdings nicht.



Diese Variante dürfte sich in 99,9% aller Fälle, als besser und einfacher erweisen.
PHP-Code:
echo "<input type='text' name='datumtag[$j]' size='25' maxlength='80' />"
PHP-Code:
$_POST['datumtag'][$j
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Submit Nutzereingaben im Formular behalten phpfey PHP Grundlagen 4 05.01.2010 12:55:37
Formular (POST) -> Antwort (ext. URL) "abfangen" Partheeus PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 08.09.2006 17:32:51
Formular get und Post Afrika PHP für Fortgeschrittene und Experten 38 07.04.2005 23:27:12
Formular Problem (session?) dersupergrobi PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 25.07.2004 15:27:16
update formular problem Silencer PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 14.10.2002 09:29:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt