SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.09.2002, 19:08:38
Matze Matze ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 10
Matze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Userlogs bei htaccess

Hi all,

Ich habe eine kleine private HP für mich und meine Freunde getippt und habe dabei per .htaccess und php persönliche Konten eingerichtet. Nun würde ich gerne einen logging Mechanismus implementieren der mir aufzeichnet wann sich wer eingeloggt hat. Dazu liest mir die index.php den $REMOTE_USER aus, erhöht einen entsprechenden Zähler, schreibt den timestamp in eine Datei und leitet automatisch weiter auf eine home.php. Das funkt aber nur wenn der User direkt die index.php aufruft. Logt sich der User z.B. mit einen Favoriten oder einer automatische Forumsbenachrichtigung über eine andere Seite als die index.php ein wird der Zugriff natürlich nicht registriert.

Gibt es generell eine Möglichkeit bei jedem .htaccess-Login ein Skript zu starten egal auf welche Seite sich jemand einloggt?

Thx für jeden Hinweis,

Matze
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2002, 21:11:26
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
.htaccess wird ja vom Server, naja "betreut", hat also mit PHP nix zu tun. Wenn Du wirklich willst, dass man sich auf jeder Seite einloggen kann, bzw. dies registriert wird solltest Du den Login komplett über PHP machen und .htaccess weglassen. Macht sehr viel mehr Arbeit, ist aber wesentlich flexibler. Theoretisch könntest Du aber jedem User bei gültigem Login ein Cookie verpassen und auf den einzelnen Seiten auslesen wer wer ist und dementsprechend die Counter raufsetzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2002, 00:07:22
Benutzerbild von Matt
Matt Matt ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Port 80, localhost-city, 127/0/0/1
Beiträge: 878
Matt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
andererseits könntest du sicherlich den server logfiles erstellen lassen üder die leute, die sich einloggen... frag mich nur nicht, wie ;)
der vorteil von htaccess ist, dass es sehr einfach und sehr sicher ist, und man sich dann im script um nichts mehr zu kümmern braucht: du hast einfach ein ganzes verzeichnis, das gesperrt ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.09.2002, 09:17:24
Matze Matze ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 10
Matze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erst mal danke für eure Antworten :)

@Ben20: Aber mit PHP könnte ich dann doch nur jede Datei einzeln schützen, der Verzeichnisschutz den mir htaccess bietet ginge flöten oder seh ich das falsch? Und Cookies würde ich wirklich gerne vermeiden. Gibt es keine Möglichkeit herauszufinden das sich der User gerade eingeloggt hat, sprich das vor Aufruf einer Seite der Dialog zum Login kam?

@Matt: Leider hab ich auch keine Kontrolle über den Server. Und ich glaub nicht das meine Uni mir die in nächster Zeit gibt ;-) (Btw. sonst hätt ich auch schon längst PHP4 draufgehauen :( ) Aber loggt der Server nicht automatisch die Logins mit? Ich müsste also nur herausfinden wo und Zugriff darauf bekommen. Anybody any ideas?

Thx @ all, Matze
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.09.2002, 11:35:45
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Über PHP kannst Du $URL_REFERER abfragen. Da steht drin, von wo der User kam. Aber nicht jeder Browser sendet diese Variable.

Was Du machen kannst, ist dem User auf der Loginseite ein Anhängsel zu verpassen. Z.B. einen URL Parameter. Auf den anderen Seite prüfst Du ob der Parameter da ist, wenn nicht, leitest Du den User auf die Loginseite um. Ist zwar nicht das optimale aber immerhin.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.09.2002, 12:15:13
Matze Matze ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 10
Matze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hast recht, elegant isses nicht, aber ne Lösung, dank Dir :)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt