SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2009, 13:45:03
LiLiConsult LiLiConsult ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 9
LiLiConsult befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Formular / Inhalt geht (teilweise) verloren

Hallo @all,

ein Freund hat mich gebeten, ihm zu helfen und auf seiner Site ein Captcha einzubauen. Das habe ich getan; es funktioniert auch einwandfrei.

Auch das Erfassen der Daten in seinem Formular erfolgt problemlos, die Daten werden übergeben, geprüft und dann per E-Mail an ihn selber und seinen Besucher verschickt.

Es gibt allerdings eine Baustelle, die ich (noch) nicht bewältigt habe. Wenn bei der Prüfung festgestellt wird, dass ein Mussfeld nicht gefüllt ist, oder dass der Sicherheitscode nicht oder falsch eingegeben wurde, sind bei der Rückkehr zum Formular die zuvor getätigten Feldinhalte nicht mehr da.

Den Code habe ich jetzt nicht gepostet, weil ich davon ausgehe, dass es direkt daran nicht liegt. Mit dem gleichen Coding habe ich die Aufgabe auf einer eigenen Site realisiert und dort bleiben die Inhalte erhalten, wenn ich aus dem genannten Grund zum Formular zurückkehren muss.

Unterschiede zwischen meiner Site und der Webpräsenz meines Freundes: Mein Freund arbeitet mit Frames und hat recht viel Java-Code eingebunden. Mit Frames arbeite ich schon seit Jahren nicht mehr und Java verstehe ich überhaupt nicht.

Kann es sein, dass die Inhalte alleine wegen den genannten Unterschieden (Frames, Java) verloren gehen ? Auf was muss ich achten ?

Für jeden konstruktiven Beitrag bedanke ich mich schon vorab.

Gruß
Wolfgang
__________________
Sage mir nicht, warum es nicht ... sage mir, wie es geht !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2009, 13:55:03
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 30
Beiträge: 900
Indyk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Formular / Inhalt geht (teilweise) verloren

Hallo Wolfang,

a) Java != Javascript
b)

Das die Daten nicht angezeigt werden ist ganz normal, warum sollten Sie auch angezeigt werden?

Eine gängige Methode ist es das Formular an sich selbst zu schicken und bei Fehlerhafte Eingabe den Inhalt der Verschickten Daten in den value Attributen der Felder des Formulars auszugeben.

Vermutlich hast du das bei dir eingebaut und bei Ihm ist es nicht so. Aber ohne Code können wir dir trotzdem nicht wirklich helfen sondern nur Vermutungen anstellen was uns zeit kostet und dir vermutlich nicht viel weiterhilft.

Beispiel
PHP-Code:
$valueName = (isset($_POST['name'])?$_POST['name']:'');
// if isset($_POST) $valueName = $_POST['name'] else $valueName = ''
echo '<input type="text" name="name" value="' .$valueName'" />'
ungetestet

Geändert von Indyk (15.05.2009 um 14:02:05 Uhr) Grund: um Beispiel erweitert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2009, 18:42:29
Distructive Distructive ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 65
Distructive befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular / Inhalt geht (teilweise) verloren

Hi ich benutze die direkte variante, die auch möglich ist:

PHP-Code:
<div><input type="text" name="username" value="<? echo $_POST['username']?>" /></div>

Ich denke bei dieser Variante hast du den vorteil, dass du das formularelement nicht per echo ausgeben musst, was gerade bei größeren css formatierungen schnell unübersichtlich wird.

Geändert von Distructive (15.05.2009 um 18:45:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2009, 16:42:08
Benutzerbild von urvater
urvater urvater ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wallrabenstein
Alter: 48
Beiträge: 1.044
urvater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular / Inhalt geht (teilweise) verloren

PHP-Code:
<?php
$valueName 
= (isset($_POST['name'])?$_POST['name']:'');
// if isset($_POST) $valueName = $_POST['name'] else $valueName = ''
?><input type="text" name="name" value="<?php echo $valueName?>" />';
Geht auch ohne das Formfeld im Echo zu benutzen. ;)

Indyk wollte eigentlich nur die Vermutung äussern, daß du bei dir eine solche Ausgabe drin hast, die bei deinem Kumpel fehlt.
Da anscheinend nur ein Teil nicht übernommen wird wurde dies vermutlich nur in einigen Formfeldern vergessen oder die Variable für den Echo falsch geschrieben.

PS: Die von Indyk vorgestellte Methode ist sauberer für die Anzeige als die von dir genutzte.
Wird das Formular das erste Mal aufgerufen gibt es kein $_POST['username']. Somit wäre schon einmal der erste Fehler/Warnung im Script vorhanden.

Geändert von urvater (16.05.2009 um 16:43:47 Uhr) Grund: mir auffällige Schreibfehler entfernt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2009, 23:33:57
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 28
Beiträge: 1.405
Domi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Domi eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Formular / Inhalt geht (teilweise) verloren

Zitat:
Zitat von urvater Beitrag anzeigen
Wird das Formular das erste Mal aufgerufen gibt es kein $_POST['username']. Somit wäre schon einmal der erste Fehler/Warnung im Script vorhanden.
ist nur ein notice, sollte aber trotzdem vorher auf isset geprüft werden um jegliche "Fehler-trigger" zu vermeiden.

Gruß
Domi
__________________


the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Hilfe! (Variable geht bei mehrseitigem Formular verloren) Lotte1209 PHP Grundlagen 4 06.12.2007 08:08:16
Variable für 'File Upload' geht bei mehrseitigem Formular verloren Lotte120975 PHP Grundlagen 0 22.11.2007 14:49:21
Formular auf 2 Seiten verteilen... lusitaz PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 01.11.2006 01:16:19
Formular Problem (session?) dersupergrobi PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 25.07.2004 14:27:16
update formular problem Silencer PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 14.10.2002 08:29:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2016 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt