SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2008, 16:38:47
neoman neoman ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 15
neoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Hallo,

ich habe eine Frage zu PHP. Ich habe eine MySQL-Tabelle, die wird mit PHP ausgelesen. Nun möchte ich wenn ich auf eine Spaltenüberschrift klicke (ist ein Link) das die Daten alphabetisch nach der jeweiligen Spalte neu sortiert werden. Wenn ich nochmal drauf klicke soll sie in die andere Richtung sortiert werden. Und das für jede Spalte.

Hier ist meine PHP-Code, der beinhaltet nur das auslesen aus MySQL in eine HTML Tabelle. Mit den filtern weiß ich kein Ansatz, mir fehlt die Programmierlogik dazu.

PHP-Code:
$db mysql_connect($server$user$passwd);
mysql_select_db($database$db);
$sql 'SELECT * FROM filter';

$result mysql_query($sql$db);

echo 
'<table><tr><td>#</a></td><td>Trainings</td><td>Trainer</td><td>Dauer</td></tr>';
while(
$row mysql_fetch_object($result))
{
    echo 
sprintf('<tr><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td></tr>',
    
addslashes($row->id),
    
addslashes($row->training),
    
addslashes($row->trainer),
    (int)
$row->dauer
    
);
}
echo 
'</table>'
Ich habe schon sehr lange danach gesucht und hoffe mir kann einer helfen.


MfG neoman
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2008, 19:23:22
schrubba schrubba ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 110
schrubba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Hi neoman,

ich mache das mit verschiedenen DB-Abfragen, also je nachdem welcher Link gewählt wurde, wird eine andere DB-Abfrage per PHP genommen und dann sozusagen per SQL sortiert. Ob es da was in PHP gibt weiß ich nicht, würde in meinen Augen aber auch keinen Sinn machen.

Gruß
schrubba
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2008, 20:06:03
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.208
vt1816 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vt1816 eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Zitat:
Zitat von neoman Beitrag anzeigen
...

Ich habe schon sehr lange danach gesucht und hoffe mir kann einer helfen.
Die Zauberworte heißen WHERE (zur Erweiterung Deiner Datenbankabfrage) und ASC/DESC (Sortierreihenfolge aufsteigend/absteigend). Die Datenbank sollte die entsprechenden Indexe (Trainings/Trainer/Dauer) besitzen.
__________________
Gruss vt1816


Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2008, 20:50:42
neoman neoman ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 15
neoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Danke für eure Antworten. SQL selber ist nicht mein Problem, wie man in SQL sortiert weiß ich ja. Mein Problem ist das Programmlogik von PHP.

Sowas was ich suche kannman in phpmyadmin bewundern. Wenn man sich dort den Inhalt einer Tabelle (diese muss gefüllt sein) anschaut, kann man auf die "Überschift" der jeweiligen Spalte klicken und die Inhalte der Tabellenspalte werden neu sortiert, klickt man nochmal drauf werden sie in die andere Richtung sortiert, also einmal ASC und einmal DESC.

Nun weiß ich nicht wie man sowas in PHP programmiert.


MfG neoman
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2008, 20:58:44
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.208
vt1816 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vt1816 eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Zitat:
Zitat von neoman Beitrag anzeigen
...

Sowas was ich suche kannman in phpmyadmin bewundern. ...

Nun weiß ich nicht wie man sowas in PHP programmiert.
Dann schau Dir doch mal den Code von phpMyAdmin an...
__________________
Gruss vt1816


Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2008, 21:07:45
neoman neoman ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 15
neoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Ok als Programmieranfänger in phpmyadmin nachschauen, was schon an einer professionellen Software gleichtund dann dort was ruaszupicken ist schon fast unmöglich. Ich werde es trotzdem versuchen.

Ich dachte nur mir könnte jemand mit meinen Code weiterhelfen, dürfte für einen erfahrenen Programmierer kein Thema sein...


MfG neoman
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2008, 21:19:13
schrubba schrubba ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 110
schrubba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Also meines Erachtens nach brauchst Du am PHP Code bzw. an der Schleife gar nix ändern, sondern lediglich entsprechende DB-Abfragen entwerfen oder den WHERE-Teil im SQL per Variable anpassen, je nachdem wie sortiert werden soll. Letzteres wertest Du per Link-Request aus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2008, 21:23:51
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.208
vt1816 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vt1816 eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Hier wird Dir gerne geholfen - jedoch wird Dir hier keinen Deinen Code schreiben. Und was würde es Dir bringen, wenn jemand Dir den Code schreibt, Du damit aber nicht klar kommst?
__________________
Gruss vt1816


Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2008, 22:00:44
knight1 knight1 ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Trier
Alter: 38
Beiträge: 310
knight1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
knight1 eine Nachricht über MSN schicken knight1 eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

Hi,
also mein Denkansatz wäre folgender:
Du übergibts per Adresszeile den Feldnamen und die Sortierrichtung.

Als Code würde das dann in etwa so aussehen:

PHP-Code:
#Angenommen wir übergeben folgendes http://www.example.com?field_name=test&order_dir=ASC
#Das würde dann als $_GET['field_name'] und $_GET['order_dir'] im Script zur Verfügung stehen
#Prüfung der übergebenen $_GET-Array-Elemente (Stichwort: SQL-Injection)
if ()
{}
.
.
.
#Prüfung ende

#Wenn dann klar ist dass die Sachen i.O. sind bauen wir das SQL-Statement
§sql_statement "SELECT * FROM `table` WHERE `field` = 'irgendeine Bedingung' ORDER BY $_GET['field_name'] $_GET['order_dir']"

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.


Kai aka Knight1

Geändert von knight1 (10.10.2008 um 22:01:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.10.2008, 16:49:39
neoman neoman ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 15
neoman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Ausgelesene MySQL-Datensätze filtern

So, habe es nun nach langer Überlegung hinbekommen. Für alle die es interessiert, ich habe es mit einer switch() case Anweisung gelöst.


Danke für eure Hilfe....


MfG neoman
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL Page Script. Problem. dtone MySQL 8 15.10.2006 15:58:06
ausgelesene Daten per Dropdown filtern breakbox PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 09.08.2006 17:58:58
MySQL ähnliche Datensätze ausfiltern Dibi MySQL 1 20.02.2006 17:49:33
MySQL Datensätze hinzufügen? Eric MySQL 17 03.12.2005 20:30:55
Datensätze filtern per Formular mit <select>-Boxen Franek PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 09.09.2002 19:05:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt