SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2008, 08:09:15
PHPGreenHorn PHPGreenHorn ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 27
PHPGreenHorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Formular erweitern

Hallo Forumsmitglieder,

leider habe ich schon seit langer Zeit nichts mehr in PHP geschrieben und stoße wieder einmal sehr schnell an meine Grenzen.

Wenn Ihr mir helfen könnt wäre SUPER.

Im folgenden Bsp habe ich ein Formular erstellt, das Formular funktioniert auch ohne Probleme.


Code:
<html>
<head>
  <title>Formular</title>
</head>
<body>
<?php
  if (isset($_GET['submit'])) {
    $ausgabe = '';
    $fehler = '';
	$betrag="/^[1-9]{3}$/";
	$var = $_GET['euro'];
    
 	 if (isset($_GET['vorname']) && !is_array($_GET['vorname']) && $_GET['vorname'] != '')  {
      $ausgabe .= 'Vorname: ' . htmlspecialchars($_GET['vorname']) . "\n";
    } else {
      $fehler .= 'Kein Vorname eingegeben!<br />';
    }
     if (isset($_GET['nachname']) && !is_array($_GET['nachname']) && $_GET['nachname'] != '') {
      $ausgabe .= 'Nachname: ' . htmlspecialchars($_GET['nachname']) . "\n";
    } else {
      $fehler .= 'Keinen Nachnamen eingegeben!<br />';
    }
	     if (isset($_GET['email']) && !is_array($_GET['email']) && $_GET['email'] != '') {
      $ausgabe .= 'Email: ' . htmlspecialchars($_GET['email']) . "\n";
    } else {
      $fehler .= 'Keine Email-Adresse eingegeben!<br />';
    }
   
      if (isset($_GET['euro']) && !is_array($_GET['euro']) && $_GET['euro'] != '.$var') {
      $ausgabe .= 'Spendenbetrag: ' . htmlspecialchars($_GET['euro']) . "\n";
    } else {
      $fehler .= 'Kein Spendenbetrag eingegeben!<br />';
    }
    if ($fehler == '') {
      @mail('', 'Info Spendenformular', $ausgabe);
      echo '<b>Vielen Dank f&uuml;r Ihre Angaben!</b>';
      echo '</body></html>';
      exit();
    } else {
      echo "<b>$fehler</b>";
    }
  }
?>
  <h2>Spendenformular</h2>
<p>
<form action="<?php echo htmlspecialchars($_SERVER['PHP_SELF']); ?>" method="get">
    <br />Vorname:
   <input type="text" name="vorname" size="15" value="<?php
    if (isset($_GET['vorname']) && !is_array($_GET['vorname'])) {
      echo htmlspecialchars($_GET['vorname']);
    }
  ?>" /> 
    <br />Nachname:
   <input type="text" name="nachname" size="15" value="<?php
    if (isset($_GET['nachname']) && !is_array($_GET['nachname'])) {
      echo htmlspecialchars($_GET['nachname']);
    }
  ?>" />
    <br />email:
   <input type="text" name="email" size="25" value="<?php
    if (isset($_GET['email']) && !is_array($_GET['email'])) {
      echo htmlspecialchars($_GET['email']);
    }
  ?>" /> <br />
  Spendenbetrag pro Runde
    <input type="text" name="euro" size="2" value="<?php
    if (isset($_GET['euro']) && !is_array($_GET['euro'])) {
      echo htmlspecialchars($_GET['euro']);
    }
  ?>" />€<br />
  
  <input type="submit" name="submit" value="Versenden" />
</form>
</p>
</body>
</html>


Jetzt möchte ich nur versuchen im "Feld" email und euro, zwei Fehler abzufangen.
In Feld email sollte so eine Abfrage stehen.

Code:
"^[_a-z0-9-]+(\.[_a-z0-9-]+)*@[a-z0-9-]+(\.[a-z0-9-]+)*(\.[a-z]{2,6})$"
und im "Feld" email sollten nur Zahlen erlaubt sein.

Wenn ich das richtig gelesen habe, müsste beides mit der "Anweisung" ereg funktionieren.

Leider bekomme ich diese Anweisung nicht in mein Formular eingebaut.

Wie kann ich die Abfrage mit ereg in mein Aktuelles Formular einbinden?


Gruß und Danke

PHPGreenHorn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2008, 22:18:07
Heinrich Heinrich ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 883
Heinrich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erweitern

Du meinst sicher das Feld "Euro". Das kannst du einfacher abfragen mit
PHP-Code:
if (!is_numeric($var)) {
echo 
"bitte nur Zahlen eingeben";

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2008, 09:48:28
PHPGreenHorn PHPGreenHorn ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 27
PHPGreenHorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Formular erweitern

DANKE!!!!

Jetzt muss ich nur noch schauen, dass ich die "Anweisung" ereg in das Formular bekomme.


DANKE

PHPGreenHorn
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formular auf 2 Seiten verteilen... lusitaz PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 01.11.2006 01:16:19
dynamisches Formular auswerten klein PHP für Fortgeschrittene und Experten 4 08.02.2005 19:17:56
Formular Problem (session?) dersupergrobi PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 25.07.2004 14:27:16
HTML Formular in PHP umwandeln mikeingo PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 03.11.2002 10:09:20
update formular problem Silencer PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 14.10.2002 08:29:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2018 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt