SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2007, 00:10:04
Schneidoa Schneidoa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 112
Schneidoa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schneidoa eine Nachricht über ICQ schicken
FTP Verzeichnisse auslesen

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich brauche ein Skript das aus einer bestehenden FTP-Verbindung alle Verzeichnisse mit Unterverzeichnisse ausliest und die dann in ein Array schreibt, damit ich sie später in einer "Baumstruktur" darstellen kann. Allerdings funktioniert mein Skript nicht. Am Anfang wenn die Funktion aufgerufen wird steht in der Variable $verzeichnis die ich an die Funktion weiter gebe "/" oder ein Heimatverzeichniss von einer Domain. Kann mir jemand sagen wie ich die Funktion umschreiben muss dammit ich ein richtiges Array bekomme?


Danke
mfg.Schneidoa
PHP-Code:
function ftp_verzeichnisse($ftp_verbindung$verzeichnis)
{
    
$ftp_nlist ftp_nlist($ftp_verbindung$verzeichnis);
    
$anzahl count($ftp_nlist);
    
    for(
$i=0;$i<$anzahl;$i++){
            if (
ftp_chdir($ftp_verbindung$ftp_nlist[$i])) {
                
$ordner[] .= $ftp_nlist[$i] ;
                
$ordner[] .= ftp_verzeichnisse($ftp_verbindung$ftp_nlist[$i]);
                
                
            }
        
ftp_chdir($ftp_verbindung'..');
            
    }
    return 
$ordner;

__________________
Schneidoa.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2007, 00:45:43
Benutzerbild von z0iD
z0iD z0iD ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 415
z0iD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
z0iD eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FTP Verzeichnisse auslesen

Der (oder ein) Wurm steck in
PHP-Code:
$ordner[] .= $ftp_nlist[$i] ; 
. Mach den Punkt vor dem Gleich weg. Der hängt eine Zeichenkette an eine vorhandene an, hier legst Du eine neue Zelle in einem Feld an, diese ist zwar leer, daher ist das nicht weiter schlimm, aber wenn das was Du zuweist, keine Zeichekette ist, wird eine draus gemacht. Wenn das semantisch nicht geht, wird halt eine leere Zeichekette daraus gemacht.
__________________
Bitte sprich entweder deutsch oder englisch mit mir, aber nicht beides gleichzeitig.

----------
Bitte vor dem Fragen lesen: Wie man Fragen richtig stellt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2007, 10:38:44
Schneidoa Schneidoa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 112
Schneidoa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schneidoa eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FTP Verzeichnisse auslesen

Hab jetzt mein Skript so abgeändert.
PHP-Code:
function ftp_verzeichnisse($ftp_verbindung$verzeichnis)
{
    
$ftp_nlist ftp_nlist($ftp_verbindung$verzeichnis);
    
$anzahl count($ftp_nlist);
    
$c=0;
    for(
$i=0;$i<$anzahl;$i++){
            if (
ftp_chdir($ftp_verbindung$ftp_nlist[$i])) {
                
$ordner[$c] = $ftp_nlist[$i] ;
                
$c++;
                
$ordner[$c][] = ftp_verzeichnisse($ftp_verbindung$ftp_nlist[$i]);
                
                
            }
            
ftp_chdir($ftp_verbindung'..');
            
    }
    return 
$ordner;

aber ich bekomme jetzt zwar ein Array aber ohne Unterordner. So sieht das Array aus:
Code:
Array
(
    [0] => anon_ftp
    [1] => 
    [2] => cgi-bin
    [3] => 
    [4] => error_docs
    [5] => 
    [6] => httpdocs
    [7] => 
    [8] => httpsdocs
    [9] => 
    [10] => private
    [11] => 
    [12] => subdomains
    [13] => 
    [14] => web_users
    [15] => 
)
Überall wo jetzt keine Werte drin stehen müssten eigentlich die Unterordner sein.

Was muss ich noch verändern?

mfg.
__________________
Schneidoa.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2007, 17:04:20
Schneidoa Schneidoa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 112
Schneidoa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schneidoa eine Nachricht über ICQ schicken
AW: FTP Verzeichnisse auslesen

Kann mir niemand helfen?
__________________
Schneidoa.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auslesen von PHP-Dateien wes2503 PHP Grundlagen 5 23.11.2006 05:14:56
Dateien vor Auslesen schützen DanielEXQ2 PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 11.06.2006 01:59:02
Verzeichnisse und dateien mit PHP in Dateirechnten ändern rkersting PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 18.05.2005 11:52:12
session_encode in DB gespeichert - Daten richtig, auslesen aber falsch CThuy PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 25.07.2004 01:38:34
FTP Verzeichnisbaum komplett auslesen markusschmitt PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 08.03.2003 16:28:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt