SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2002, 17:01:51
Xantos Xantos ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 26
Xantos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
session überprüfen...

Hi...

habe bei mir eine Session angelegt, ich übergebe der session_register variablen aus einem anmeldeformular, das klappt auch alles... da ich aber auf jeder Seite session _start(); stehen habe, bekommt jeder eine session, wenn auch die Session des "unangemeldeten" leer ist...

Ich trage über die session , usernamen und passwort durch die Seiten... wie kann ich es nun schreiben das meinetwegen ein angemeldeter User der das passwort und den Namen in der session register hat, was anderes sieht als einer der nicht angemeldet ist und auch keine passwot und namen in der session register drin hat...?!


gibt es sowas wie if(session_register($bla) ...?

Ich hoffe es ist verständlich, und wenn nicht, dann sagt es einfach, dann versuche ich es besser zu formulieren... :)




Danke für eure Hilfe... :)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2002, 17:18:20
Dago Dago ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 548
Dago befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tja, also ganz ohne Tricks wird das nicht klappen, da er den "Session-Apparat" erst mit session_start() oder session_register() inizialisiert...

Erstmal die Frage: Wen stört's dass ein paar 0-Byte Dateien mehr auf dem Server liegen? Die werden nach standartmäßig 24 Minuten eh wieder gelöscht.

Du könntest eine Datei anlegen, in der die User-IP und die Session-ID nach dem Absenden des Login-Formulars gespeichert wird. Und dann fragst du auf jeder Seite diese Datei ab, ob die IP eine Session registriert hat... Das klappt dann aber
1. nicht mit mehreren Usern hinter einer IP und
2. kostet es garantiert mehr Rechenzeit, als den Server eine 0-Byte-Datei anlegen zu lassen.

Aber vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit, von der ich nix weiß :-)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2002, 17:19:59
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
hmmm,

ich kenn mich zwar nicht gut mit sessions aus, aber ich würde dir empfehlen das ganze mit cookies zumachen, wenn es nur um einen login geht, da das um einiges einfacher ist.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2002, 21:42:08
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: Österreich / Wien
Alter: 34
Beiträge: 992
Nev befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi @ll

Wenn ich es richtig verstanden habe,
wenn ein User angemeldet ist, sieht er A
wenn er nicht angemeldet ist sieht er B

Das könntest du so lösen:

PHP-Code:
<?
    $sess_userID 
"";
    
session_start();
    
    if (
$sess_userID)
    {
        
// Ausgabe für regist-User
    
}
    else
    {
        
// Ausgabe für unregist-User
    
}
?>
Erläuterung:
In der Session sind die Variablen definiert, wenn du nun zuerst die Session-Variablen leerst und danach die Session erst startest, werden die Session-Variablen mit den gesetzten Werten überschrieben.

Wenn dann die Session-Variable Werte enthält, weisst du ob du das der User registriert ist.

Genereller Tip:
Ich würde die Session-Variablen gesondert benennen.
-> $sess_userID

@Xantos
Ich finde es ned gut das du den Namen und Passwort in der Session mitführst.
Besser wäre es wenn du die UserID mitnimmst.

Das Problem welches du hast:
Wenn der User mehrere Fenster offen hat und in einem sein Passwort ändert, kann er ab dem Zeitpunkt ned mehr weiterarbeiten.
da er dann seine Session-Werte anders sind als die gespeicherten.
__________________
Cu
Nev the XxX (Sven-Marcus Maderbacher)

Master of www.Burnworld.de
www.Nev-hilft.de die Seite für den Coder
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2002, 11:54:50
Xantos Xantos ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 26
Xantos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi...

habe es hinbekommen... :)

danke für eure antworten, ich werde das mit der User_id so machen, denn das mit dem Passwort habe ich mir noch gar nicht überlegt... :)

dankeschön..
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt