SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2002, 22:10:16
Andibart Andibart ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 3
Andibart befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Update eines bestehenden Datensatzes in mySQL mit PHP

Hallo Zusammen,

ich versuche mit mehreren Schritten Datensätze zu aktualiseren:
1. Anzeige aller Sätze (geht)
2. Auswahl eines Datensatzes mit Radiobutton (geht)
3. Anzeige des zu ändernden Satzes in einem Formular (geht)
4. Änderung und Übergabe an die Datei update.php (geht)
5. Schreiben der Änderungen in die Tabelle (geht nicht)


Die update.php übernimmt die Daten wie folgt.

$anfrage="update stammdaten set name='$name', vorname='$vorname', geburtsdatum='$geburtsdatum', strasse='$strasse', plz='$plz', ort='$ort', land='$land', telefon='$telefon', email='$email', eintrittsdatum='$eintrittsdatum', mitgliedskz='$mitgliedskennzeichen', kontonr='$kontonummer', blz='$blz', bank='$bank', orgkz='$orgkz' WHERE id='$radio';";

Ich weiß, daß die Daten richtig an update.php übergeben werden, schaffe es aber nicht, sie zu schreiben, obwohl keine Fehlermeldung kommt.

Kann mir jemand helfen? Vor diesem Ansatz hatte ich es so versucht: $anfrage=update stammdaten set ('$name', ...). Ging aber auch nicht.

Danke schonmal!

PS. Bin Newbie, also bitte nicht mit der Antwort überfordern *g*
__________________
--
Greetz,
Andibart
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2002, 00:23:11
Matthias Matthias ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: CologneCity
Alter: 37
Beiträge: 484
Matthias befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi

wenn du nach deiner Anfrage auch noch ein

mysql_query($anfrage);

stehen hast müßte es klappen.

Mach besser auch noch das ; nach id='$radio' weg.

Matthias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2002, 20:18:09
Andibart Andibart ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 3
Andibart befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Matthias,

das funktioniert jetzt auch soweit. Habe auch das eigentliche Problem entdecken können. Die id=$radio wird nicht übergeben. Wenn ich die where-Klausel weglasse, habe ich danach identische Daten, weil dann alle überschrieben werden.

In das aufrufende Form statt <form action="update.php" method="post"> <form action="update.php?id=$radio" method="post"> zu schreiben geht leider nicht.

Kannst Du mir einen Tipp geben, wie ich die Variable mitübergebe?
__________________
--
Greetz,
Andibart
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2002, 02:13:48
Andibart Andibart ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 3
Andibart befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Moin,

hat sich erledigt, kriege die Variable jetzt rüber... Merke, wenn die Anzeige der Variblen in der einen Datei nicht erfolgt, wird sie für die andere nicht sichtbar...oder so ähnlich. Auf jeden Fall geht es jetzt!
__________________
--
Greetz,
Andibart
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2008, 19:36:55
mr.jones mr.jones ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Halle
Beiträge: 45
mr.jones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mr.jones eine Nachricht über ICQ schicken mr.jones eine Nachricht über MSN schicken
AW: Update eines bestehenden Datensatzes in mySQL mit PHP

Ist zwar schon ewig alt der Thread hier aber ich hab das gleiche Problem..

Ich kann irgendwie machen was ich will, aber mein Datensatz wird nicht geupdated :(

update.php
PHP-Code:
<?php

include("connect.php");

$kdn=$_POST['kdn'];
$vorna=$_POST['vorna'];
$nachn=$_POST['nachn'];
$stra=$_POST['stra'];
$tel=$_POST['tel'];
$plz=$_POST['plz'];
$ort=$_POST['ort'];
$sendy $_POST['sendy'];

$sqlupdate "UPDATE `kundenliste` 
              SET 
                  `naname`='$nachn',
                  `vorname`='$vorna',
                  `strasse`='$stra',
                  `plz`='$plz',
                  `ort`='$ort',
                  `telefon`='$tel'
              WHERE 
                  `kdnummer`='$kdn'"
;

$update mysql_query($sqlupdate);

if (
$update == TRUE){
echo 
"Der Datensatz wurde wiefolgt geändert: " $vorna ." " $nachn ." " $stra ." " $tel ." " $plz ." " $ort "<br><br>";
}
else{
echo 
"Datensatz konnte nicht aktualisiert werden!" . ('.mysql_error().');
}
?>
Die Daten werden von einem Formular übergeben, die Variablen sind alle voll.
Auch $update ergibt TRUE, sodass kein Fehler gemeldet wird. Auch die echo Ausgabe "Der Datensatz wurde wiefolgt geändert:.... klappt und die Änderung wird angezeigt,aber in der Datenbank kommt einfach keine Änderung.... (Verbindung steht,Tabelle und Datensatz sind einwandfrei)

Wo ist der Fehler? Leider hat Andibart ja nicht verraten wo es dann bei ihm hing.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2008, 21:19:32
Benutzerbild von doppelklick
doppelklick doppelklick ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Niederaichbach
Alter: 52
Beiträge: 120
doppelklick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Update eines bestehenden Datensatzes in mySQL mit PHP

Versuchs mal so:

PHP-Code:
$sqlupdate "UPDATE kundenliste 
              SET 
                  naname='$nachn', 
                  vorname='$vorna', 
                  strasse='$stra', 
                  plz='$plz', 
                  ort='$ort', 
                  telefon='$tel' 
              WHERE  
                  kdnummer='$kdn'"

doppelklick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2008, 17:15:15
mr.jones mr.jones ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Halle
Beiträge: 45
mr.jones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mr.jones eine Nachricht über ICQ schicken mr.jones eine Nachricht über MSN schicken
AW: Update eines bestehenden Datensatzes in mySQL mit PHP

danke doppelclick.
Ich habe den Fehler gefunden. An dem Skript ist nichts falsch, ich hatte aber vergessen das Kundennummer-Feld wieder auf enable zu setzten (hatte 'disabled' in html eingestellt damit diese nicht verändert wird.)

Scheinbar wird dann aber der Wert nicht übermittelt. Bisschen komisch,..aber gut.

trotzdem danke . ;)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt