SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2005, 13:16:43
Elias Elias ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 3
Elias befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Usergesteuertes Login

Hallo zusammen,

da ich mit meinem Latein am Ende bin hat es mich nun in diese Community verschlagen in der Hoffnung das mir geholfen werden kann.

Zum Thema:
Ich betreibe einen FTP-Server über den ich verschiedenen Kollegen unterschiedliche Files zur Verfügung stellen will.

Beispiel:
123.4.67.890/kollegen/daten/kalle/kallederking.pdf
123.4.67.890/kollegen/daten/kurt/kurtderking.pdf
123.4.67.890/kollegen/daten/knut/knutderking.pdf

Um Zugriff auf die Seiten zu bekommen ist ein Login gewünscht
123.4.67.890/kollegen/login.php
über das sich jeder meiner Kollegen mit seinen Logindaten einloggen kann.

Frage:
Welche Syntax benötige ich um zu prüfen wer sich da gerade einlogged, um ihn dann in "sein" Verzeichnis weiter zu leiten, denn Kurt darf nicht Kalles und Kalle nicht Knuts Daten sehen oder darauf zugreifen dürfen (auch nicht über den Direktlink).

Würde mich riesig freuen wenn das jemand beantworten könnte.

Gruß

Elias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2005, 15:13:53
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Bezieht sich sich deine Frage auf ein PHP-Loginscript oder auf ein Login per FTP?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.2005, 15:19:12
Elias Elias ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 3
Elias befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Zitat:
Zitat von xabbuh
Bezieht sich sich deine Frage auf ein PHP-Loginscript oder auf ein Login per FTP?

Auf ein PHP-Loginscript. Ob die Files auf einem FTP- oder Rootserver oder Webspace liegen sollte unabhängig davon sein.

Die Seite die "angesprungen" wird wäre dann z.B. kalle.php, kurt.php oder knut.php, auf der dann die fiels verknüpft werden können auf die er Zugang hat.

Gruß

Elias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2005, 15:44:42
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Die einfachste Möglichkeit, die du hast, wäre ein Verzeichnisschutz mit Hilfe einer htaccess-Datei.
Wenn du dagegen ein Loginscript in PHP schreiben möchtest, solltest du dich mit Sessions beschäftigen. Im Tutorial gibt es auch ein Kapitel zum Thema Loginscript.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2005, 16:14:00
Elias Elias ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 3
Elias befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Zitat:
Zitat von xabbuh
Die einfachste Möglichkeit, die du hast, wäre ein Verzeichnisschutz mit Hilfe einer htaccess-Datei.
Wenn du dagegen ein Loginscript in PHP schreiben möchtest, solltest du dich mit Sessions beschäftigen. Im Tutorial gibt es auch ein Kapitel zum Thema Loginscript.
Dank Dir vielmals.
Ich werde mir das heute Abend mal anschauen. auf den ersten Blick sollte allein die htaccess schon ausreichen. Die zusätzliche Sicherung über die Session schau ich mir aber auch an.

Gruß

Elias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.09.2005, 16:15:43
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Zitat:
Zitat von Elias
Dank Dir vielmals.
Ich werde mir das heute Abend mal anschauen. auf den ersten Blick sollte allein die htaccess schon ausreichen. Die zusätzliche Sicherung über die Session schau ich mir aber auch an.
Nicht dass du das falsch verstehst: Beide Varianten des Logins haben erst einmal nichts miteinander zu tun. Diese erste Variante wird vom Webserver geregelt, in der zweiten Variante bist du selbst mit deiner PHP-Programmierung für den Schutz verantwortlich (allerdings auch wesentlich flexibler).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2006, 09:25:41
Kummerlogge Kummerlogge ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 4
Kummerlogge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Leider wurde zu diesem Thema nichts mehr geschrieben, aber ich wollte nun das usergesteuerte Login per htaccess einmal versuchen, da ich kein Plan von php habe.

Aber, gleiches Problem:

Ich gehe zB auf den Ordner /Login

Der Ordner Login ist mit .htaccess versehen und das Authentifizierungsfenster erscheint.

der Benutzer gibt den Benutzernamen "abc" und das zugehörige Passwort ein und bekommt Zugriff auf /Login/abc

Und hat dort kompletten Zugriff

Bei Eingabe falscher Daten gelangt er erneut auf den Ordner /Login

Ich habe mir die gesamte Anleitung bei selfhtml durchgelesen und bei Verzeichnis-Browsing kurz hängen geblieben, dies scheint mir aber etwas anderes zu sein. Gibt es hier einen erfahrenen htaccess user der mir wieder helfen könnte?

Danke im voraus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2006, 10:48:16
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Usergesteuertes Login

Machen wir mal hier weiter: http://www.selfphp.info/forum/showthread.php?t=14861
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Login wie? Sarah19 PHP Grundlagen 13 21.09.2009 17:41:15
Probleme mit php skript für Login Hexekati PHP Grundlagen 3 05.06.2005 22:33:25
Downloadproblem mitm Login Script Robschwelm PHP Grundlagen 6 28.09.2004 12:21:09
Login Logout Script KlausMotz PHP für Fortgeschrittene und Experten 9 16.01.2003 21:29:06
Login frage... |Coding PHP für Fortgeschrittene und Experten 8 27.05.2002 20:30:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt