SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche


International PHP Conference


WebTech Conference



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



PHP Summit


Software Architecture Summit


:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 
HTML5 Days


JavaScript Days


:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2005, 23:03:27
Giz Giz ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 309
Giz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Variable in Variable?

Ich suche und suche, kann aber nix finden.

Vereinfacht versuche ich folgendes :

Angenommen ich habe eine Variable
PHP-Code:
$x="var"
Wie kann ich nun z.B. der Variable $y den Inhalt der Variable $var zuweisen ohne zu wissen, wie die Variable $var heißt (ich kenne ja nur $x) ?

Wär super, wenn mich da jemand auf den richtigen Weg bringen könnte. Ich brauche es, weil ich Formulare anhand von csv-Dateien automatisch erstelle und bei fehleingaben die bereits eingegebenen Daten im Formular bereits eingetragen haben will.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2005, 01:03:13
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

$y = $$x;

edit: wow, endlich mal jemand, der die gestaltungsmöglichkeiten wirklich ausnutzt!

Geändert von feuervogel (20.07.2005 um 01:19:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2005, 18:32:55
Giz Giz ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 309
Giz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

Hey, war ja einfach. Danke!!
Ich hatte das vorher schon probiert, aber es ging nicht. Nun habe ich es nochmal probiert und rausbekommen warum : Ich habe die Tabellenerzeugung in Form einer FUNCTION gestaltet und hier sind die Daten nicht vorhanden. Kann ich die irgendwie ohne großen Aufwand reinbekommen oder sollte ich auf die Funktion verzichten?

Zitat:
Zitat von feuervogel
edit: wow, endlich mal jemand, der die gestaltungsmöglichkeiten wirklich ausnutzt!
Wie soll ich das verstehen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2005, 18:51:30
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

du sollst es verstehen, wie es gemeint war. noch keine 10 beiträge und schon unterstreichen, fett markieren und code einfärben. das schaffen manche nicht mit 100 beiträgen.

öhm, also daten von außen in eine funktion reinpacken ist so ne sache: entweder man holt sie via global rein oder man übergibt sie (letzteres ist definitiv die feinere art, global ist arg unsauber)

Geändert von feuervogel (21.07.2005 um 18:51:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2005, 19:16:01
Giz Giz ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 309
Giz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

Achso. Na man tut was man kann. Der Editor hilft doch ganz gut.

Habe das Problem eben mit GLOBAL gelöst. Übergeben wäre wohl etwas zu umständlich gewesen.

Warum ist diese Lösung so unsauber? Bleibt die Variable nicht nur für den einen Aufruf "Global" ? Dann behalte ich doch den Überblick, denke ich.

Oder soll/kann man das Globale wieder löschen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2005, 20:52:57
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

zur genauen funktionsweise von global:

http://www.php.net/global

ich kenn mich damit nicht wirklich aus.

die sache ist ja, du holst dir variablen von außerhalb der funktion. eine funktion ist aber für mich wie ein kaugummiautomat. ich schmeiße oben ne münze rein => unten kommt der kaugummi raus. ich kenne von der funktion die übergabewerte und den rückgabewert und das reicht mir, mir ist vollkommen egal, wie ich die benenne oder wie die funktion an sich funktioniert, ich kann sie in meinem projekt bedenkenlos an 100 stellen einsetzen und in 1000 weiteren projekten an 10.000 stellen. schön nicht?

und deine funktion?

ich muss mich immer wieder dran erinnern, wie diese komischen variablen hießen, die du da drin benutzt, sie vorher nicht nur definieren (ich vergesse sowas schnell und muss daher immer wieder in deine funktion reinschauen), sondern ich muss sie auch genau so nennen. nun heißen bei mir aber schon 2 variablen so wie deine globalen. mist, muss ich sie umbennen. wenn ich aber englische namenskonvention lieber mag und die deutsche vorziehst...usw usf...das ganze wird einfach sehr sehr unsauber.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2005, 23:08:04
Giz Giz ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 309
Giz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

Ich glaube ich habe verstanden, was Du meinst.

Aber meine Funktion erstellt ja aus einer csv-Datei Formulareingabefelder. Die Namen dieser Eingabefelder werden ebenfalls in der CSV-Datei festgelegt. D.h. sie werden auch erst in der Funktion festgelegt. Bei Fehleingabe (z.B. ungültiges Datum, fehlende Daten) wird die selbe Funktion erneut aufgerufen und soll das selbe Formular erneut anzeigen. Nur diesmal sollen die bereits eingegebenen Daten vorgegeben sein.

D.h. ich benutze ja dieselben Variablen.

Äh, verstanden, was ich sagen wollte? Ich denke in diesem Fall ist das in Ordnung, dass die verwendeten Variablen weiter benutzt werden.

Danke für Deine Hilfe!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2005, 09:08:27
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

Dann brauchst du allerdings nicht mit global zu arbeiten, da die Formulardaten nach dem Versenden in dem superglobalen Array $_GET bzw. $_POST (je nach Art des Formulars) stehen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.07.2005, 10:20:46
Giz Giz ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 309
Giz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

Zitat:
Zitat von xabbuh
Dann brauchst du allerdings nicht mit global zu arbeiten, da die Formulardaten nach dem Versenden in dem superglobalen Array $_GET bzw. $_POST (je nach Art des Formulars) stehen.
Klingt logisch. Aber wie ist dann die korrekte Verwendungsweise im Fall :
PHP-Code:
$y = $$x
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.07.2005, 10:58:37
feuervogel feuervogel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.550
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Variable in Variable?

ich hab zwar nicht kapiert, was du meinst, aber

$y = $_POST[ "$x" ];
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
variable in formular! akasa PHP Grundlagen 5 11.12.2004 20:01:37
php variable an javascript übergeben Stifler HTML, CSS und JavaScript Help! 10 11.08.2004 14:26:41
variable variable-Name gerhard PHP Grundlagen 2 02.08.2003 05:58:28
Variable als Variable in eine Datei schreiben kurty PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 18.02.2003 16:14:37
URL mit Präfix und Variable im Speicher ??? ben PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 15.06.2002 21:45:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt