SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2005, 14:03:43
DaDon4130 DaDon4130 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 55
DaDon4130 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Count(*)+ Ausgabe

HI Leute ,
Ich hab da ein kleines Problem , ich will meine Einträge in der Mysql Tabelle zählen und ausgeben.
Momentan sieht es so aus:
In der Datenbank befinden sich zur Zeit: xXx CS:Source Server

Anstatt von xXx sollten momentan 6 wiedergegeben werden.
Den ist befinden sich 6Einträge in der Liste.
Wie kann man Zeilen zählen ,dass nur die Zahl dargestellt wird?
  #2  
Alt 15.05.2005, 14:08:48
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Count(*)+ Ausgabe

Code:
'SELECT
   COUNT(column) as totalentries
 FORM
   table'
"totalentries" ist dann dein Ergebnis.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
  #3  
Alt 15.05.2005, 15:29:58
DaDon4130 DaDon4130 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 55
DaDon4130 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

code bespiel:
'SELECT
COUNT(column) as totalentries
FORM
svlist';

Augabe:
<? echo $totalentries ?>

Ergebnis , kommt nix ... mh..Connectet ist und alles.liegt also am Code..
  #4  
Alt 15.05.2005, 16:08:38
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 66
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

> liegt also am Code..
Stimmt, weil es nicht FORM sondern FROM heißt. Wenn Du endlich mal mysql_error() einsetzen würdest, hättest Du Dir diese Frage sparen können.
  #5  
Alt 15.05.2005, 16:19:00
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

Zitat:
Zitat von DaDon4130
Ergebnis , kommt nix ... mh..Connectet ist und alles.liegt also am Code..
Schau dir mal die typischen Fehlerquellen im SQL an:
Zitat:
Zitat von feuervogel
3. Ich habe auch gesehen, dass einige "Neulinge", wenn der Wert genau einer Zelle ausgelesen wird, erwarten, dass der Inhalt der Zelle direkt der Rückgabewert der sql-Abfrage ist. Dem ist nicht so.

PHP-Code:
$sql "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry mysql_query$sql ); 
nun gibt

echo $qry;

nicht den Inhalt der Zelle feldname in der Zeile wo id = 3 ist aus.

es muss auch hier so aussehen:
PHP-Code:
$sql "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry mysql_query$sql );

$result mysql_fetch_array$qry );
echo 
$result'feldname' ]; 
  #6  
Alt 15.05.2005, 16:54:40
DaDon4130 DaDon4130 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 55
DaDon4130 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

Code:
Code:
$sql = "SELECT COUNT('column') FROM svlist";
$qry = mysql_query( $sql ) or die( mysql_error() ); 


Ausgabe:

<?  echo $qry ?>
Nun erscheint:
Resource id #8 .. aber dies ist irgendwie nicht richtig.
  #7  
Alt 15.05.2005, 17:00:09
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Count(*)+ Ausgabe

Irgendwie komme ich mir jetzt veraeppelt vor...
Hast Du gelesen was man Dir postet?
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
  #8  
Alt 15.05.2005, 19:19:29
chris17 chris17 ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Alter: 48
Beiträge: 1.236
chris17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

Randbemerkung:
Ohne eine WHERE-Klausel ist COUNT(*) etwas schneller als COUNT('spalte').
Warum? MySQL schaut dann direkt in der .frm-Datei nach.
  #9  
Alt 16.05.2005, 00:22:29
DaDon4130 DaDon4130 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 55
DaDon4130 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

ja hab ich , sonst würd ichs wohl kaum posten.

Ich finds irgendwie komisch , dass ihr mir nicht einfach nen angepassten Code geben könnt. Ihr habs hier mit nem Noob zutun in PHP ...

ich würds so machen , nun keine schlauen sprüche sondern hinweise etc.
  #10  
Alt 16.05.2005, 00:50:56
chris17 chris17 ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Alter: 48
Beiträge: 1.236
chris17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Count(*)+ Ausgabe

Zitat:
Zitat von DaDon4130
ich würds so machen , nun keine schlauen sprüche sondern hinweise etc.
Ok, kein blöder Spruch sondern ein Hinweis. Lies Dir den Thread nochmal genau durch.
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgabe verknüpfter Tabellen klaus-maus MySQL 8 28.02.2005 12:09:35
bestimmte html ausgabe joker PHP Grundlagen 2 15.11.2004 22:37:56
Formatierte Ausgabe einer SQL-Abfrage ukyo184 PHP Grundlagen 1 20.04.2004 00:33:37
Ausgabe von Array ist fehlerhaft! tbeirau PHP Grundlagen 4 03.10.2003 17:59:57
Ausgabe eines echo befehls? Funjoy PHP Grundlagen 2 15.07.2003 14:35:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt