SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2007, 18:50:14
eldurwen eldurwen ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 1
Dropdownmenü für Edev

Hallo zusammen,

ich möchte den Webkatalog Edev (www.edev.de) als Kleinanzeigenmarkt nutzen. Im Prinzip soll es auch gar keine große Geschichte werden, etwa 5-10 Kategorien. Ich möchte allerdings , dass man die "Anzeigen" regionalisiert einträgt und auch regionalisiert über die Homepage auswählen kann.

Ich hatte es mir so vorgestellt, dass der Nutzer über ein dreiteiliges Dropdownmenü Bundesland, Landkreis und Gemeinde auswählen kann und dann die Anzeigen selektiert werden.

Also im ersten Drodown-Menü wählt man das Bundesland, woraufhin dann im zweiten Drop.Down-Menü die dazugehörigen Landkreise erscheinen. Nun wählt man einen Landkreis aus und erhält im dritten Dropdown-Menü die Gemeinden des ausgewählten Landkreises zur Auswahl.
Nach Auswahl einer Gemeinde, erscheinen dann alle Angebote für die jeweilige Gemeinde.

Ich hatte jetzt schonmal versucht jeder der Kategorien diese "Regionalstruktur" als Subkategorien zu verpassen. Also ich in der Kategorie 16 Unterkategrien für die 16 Bundesländer erstell. Darauf habe ich mich dann auf Baden-Württemberg gbeschränkt und darin wieder Unterkategorien mit 35 Landkreisen erstellt. Für jeden Landkreis kamen dann noch weitere Unterkategorien mit den jeweiligen Gemeinden hinzu, so dass ich alles in allem für ein Bundesland und eine Kategorie ca. 1000 Unterkategorien erstellt habe. Wenn man dies hochrechnet auf 5 Kategorien und deutschlandweit, dann kommt man locker auf 50.000 Unterkategorien.

Und das alles für einen Kleinanzeigenmarkt, der im Grunde so aussehen soll:

Biete Produkt 1
Suche Produkt 1
Biete Produkt 2
Suche Produkt 2
Biete Dienstleistung 1
Biete Dienstliestung 2
Biete Dienstleistung 3

Das scheint mir dann doch sehr umständlich und mich graut es schon vor der einzelnen Verlinkung. Immerhin kamen mir durch den Versuch Zweifel auf, dass es so wohl nicht funktionieren kann.

Ich habe gesehen, dass allerdings in der kostenpflichtigen Vollversion von Edev auch weitere Felder angelegt werden können. Dazu sollen ja alle Dateien vollständig anpassbar sein.

Meine Überlegung war nun, ob man nicht diese Dropdownmenü aus zusätzlichen Feldern füttert. Ich speicher also Bundesländer, Landkreise und Gemeindenamen in eine oder mehrere Tabellen. Über dieses Auswhlmenü "verpflichte" ich alle Nutzer bei ihrer Anzeigenaufgabe Land, Kreis und Gemeindenamen anzugeben. (Diese Dropdownmenü müsste dann also in das Formular eingebaut werden mit dem die Anzeigen aufgegeben werden).

Umgekehrt könnte man dann doch wieder diese dreigliedrige Dropdown-Auswahlmenü für die Anzeige der Inserate verwenden, indem die Dropdownauswahl über die Suchfunktion der Software (oder auch anders, da seit ihr Spezialisten für) mit den Anzeigentexten verknüpft wird. Ist nichts ausgewählt werden also alle Anzeigen angezeigt. Wählt man ein Bundesland dann werden nur die Anzeigen aus dem jeweiligen Bundesland angezeigt. Und so beschränkt es sich weiter je nach Auswahl auf die Anzeigen im Kreis oder der Gemeinde.

Meine Anfrage ist nun, wie schätzt ihr die Realisierbarkeit für mein Anliegen ein? Eignet sich die Software um sie an meine Wünsche anzupassen?

Und vor allem wie kann ich dieses Dropdownmenü realisieren? Da ich mich noch vor dem PHP-Anfängerstatus befinde, würde ich mich über eine möglichst einfache oder leicht verständliche Lösung freuen.

Ich bin für alle Hinweise dankbar. Optimal wäre es, wenn es womöglich schon Vorlagen für ein solches Dropdownmenü gibt.

Herzliche Grüße
eldurwen
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt