SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.09.2007, 15:57:53
franzi franzi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 11
location header

Hallo,
ich habe mal wieder ein Problem:
ich habe einen passwortgeschützeten Bereich eingerichtet, der aus mehreren Seiten besteht. Die Funktionsweise habe ich mir folgendermaßen vorgestellt:
Am Anfang der passwortgeschützten Seite wird abgefragt ob eine Session gesetzt ist, falls nicht, wird der User per header auf ein php-script umgeleitet, auf dem er sich einloggen kann. Nach erfolgreichem Login, wird die Session gesetzt und der User soll wieder auf die Seite zurückgeleitet werden, von der er ursprünglich gekommen ist. Dazu übergebe ich den Namen der Seite per GET. Mein Problem ist jetzt, dass die Umleitung per header von der login.php zurück auf die Ursprungsseite nicht funktioniert. Hier ist der Code dazu:

Passwortgeschütze Seite: (funktioniert)
PHP-Code:
if (!isset($_SESSION["anrede"]) OR !isset($_SESSION["name"]))
{
header ("Location: http://www.seite.de/member/login.php?seite=$seite");} 
Login-Script:(Umleitung Funktioniert nicht)
PHP-Code:
if($fehler==0)
{
$seite=$_GET["seite"];

$_SESSION["anrede"] = $data["anrede"];  
$_SESSION["name"] = $data["name"];  

//echo "Die Schleife funktioniert";

header("Location: http://www.seite.de/member/".$seite.".php"); 

Danke für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2007, 16:07:29
Raketenmann Raketenmann ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 473
AW: location header

Verrätst du auch was genau nicht funktioniert?

Passiert gar nichts, kommt eine Fehlermeldung? Welchen Wert enthält $seite?
Findet vor der Zeile
if($fehler==0)
irgendeine Ausgabe statt?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2007, 16:25:12
franzi franzi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 11
AW: location header

Tschuldigung, scheinbar hab ich nicht genau genug erklärt, was da passiert bzw. passieren soll.
Also die passwortgeschützte Seite übergibt ihren Namen per GET in der Variable $seite. Wenn der User also zum Beispiel von der Seite bildmaterial.php kommt, dann ist $seite="bildmaterial".
Im Login-Script kann sich der User über ein Formular anmelden. Die Werte aus den Formularfeldern werden mit der Datenbank verglichen: ist der User registriert, sprich tritt kein Fehler auf, wird die Session gesetzt. Und nun soll der User auf Seite, von der er gekommen ist, zurückgeleitet werden. (In diesem Beispiel also bildmaterial.php)
Diese Umleitung funktioniert aber nicht. Anstatt zurück auf bildmaterial.php umzuleiten passiert nach Absenden des Formulars leider gar nichts.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2007, 16:33:25
Raketenmann Raketenmann ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 473
AW: location header

Ich hatte das schon verstanden, aber trotzdem danke...

header() funktioniert nicht, wenn bereits etwas ausgegeben wurde - deshalb die Frage!

Was genau heißt nichts? Weiße Seite?

Was passiert wenn du die Kommentarzeichen in der echo Zeile entfernst, wird der String ausgegeben oder nicht?

Wenn nicht, vielleicht ist $fehler ungleich 0 ....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.09.2007, 16:45:24
franzi franzi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 11
AW: location header

Eine Ausgabe findet vor header() eigentlich nicht statt? Oder zählt der html head schon als Ausgabe? Das werd ich mal ausprobieren.

Der String wird allerdings ausgegeben, wenn ich die Kommentarzeichen entferne. Den hatte ich eingefügt um auszuprobieren, ob $fehler gleich 0 ist und die Schleife funktioniert, aber da stimmt alles...

Aber ich werd jetzt mal den html head nach unten verschieben, vielleicht liegts ja daran

Also danke schonmal für deine Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.09.2007, 17:19:55
franzi franzi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 11
AW: location header

Danke, Raketenmann ^_~

Es lag tatsächlich daran, dass der html head vor dem Befehl header() stand. Jetzt wird umgeleitet ... nur der Wert aus $seite wird noch nicht übernommen...
Aber wo's da hakt, find ich schon noch raus.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cannot Modify Header Information Jane PHP Grundlagen 10 02.08.2006 16:09:44
header Location und Ankerpunkt? schranzbaum PHP Grundlagen 1 03.02.2006 12:45:15
weiterleitung ohne header und location lunatic PHP Grundlagen 3 23.01.2006 13:53:26
PHP Header in Kombo mit anderem Skript - Problem Natheedo PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 19.12.2005 00:40:21
header location shewolf PHP Grundlagen 5 15.01.2003 07:30:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt