SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL

MySQL Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2006, 00:24:15
a-erat a-erat ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 6
a-erat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mysql_num_rows() problem

Hi hatte bissel zeit und wollte eine kleine Page für mich selber machen. Aber nun komme ich net weiter und hoffe ihr könnt mir helfen.
Es wird durch ein dropdown menü werte übergeben und dieser wert werden unter $bekommen gespeichert. In diesem Menü kann man auswählen wie alles sortiert werden soll.
Und nun sollte das alles ausgeben werden, aber dies passiert leider nicht. Die spaltennamen werden ausgegeben, aber bei der while schleife wird ein fehler ausgegen. Kann mir vielleicht einer helfen?

Code:
if($_REQUEST['Send']){
   $bekommen = $_GET['sort'];

      $ergebnis = mysql_query("SELECT * FORM tab ORDER BY ".$bekommen);
      $x = 0;
      print"<table>";
      print "<tr>
            <th>Spalte1</th>
            <th>Spalte2</th>
            <th>Spalte3</th>
            <th>Spalte4</th>
            <th>Spalte5</th>
            <th>Spalte6</th>
            <th>Spalte7</th>
            <th>Spalte8</th>
            </tr>";
      while ($x<mysql_numrows($ergebnis)){
         $Vab1 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte1');
         $Vab2 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte2');
         $Vab3 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte3');
         $Vab4 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte4');
         $Vab5 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte5');
         $Vab6 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte6');
         $Vab7 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte6');
         $Vab8 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte6');
         $Vab9 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte6');
         $Vab10 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte10');
         $Vab11 = mysql_result($ergebnis,$x, 'Spalte11');
         print "<tr>";
         print "<td><h2>$Vab1</h2></td>
            <td><h2>$Vab2</h2></td>
            <td><h2>$Vab3</h2></td>
            <td><h2>$Vab4</h2></td>
            <td><h2>$Vab5</h2></h2>
            <td><h2>$Vab6, $Vab7, $Vab8, $Vab9</h2>
            <td><h2>$Vab10</h2></h2>
            <td><h2>$Vab11</h2></h2>";
      print "</tr>";
      $x++;
      }
      print"</table>";
      mysql_close();

   }
Die fehlermeldung lauetet:
Code:
Warning: mysql_numrows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in 
C:\****\****.php on line 36
hab aber in der Zeile auch mysql_num_rows() benutzt kommt die gleiche fehler meldung.

hoffe mal das miir jemand helfen kann und danke im vorraus.

mfg
a-erat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2006, 01:21:01
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 70
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

28.4. Supplied argument is not a valid MySQL result...
http://www.php-faq.de/q/q-fehler-mysql-result.html
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2006, 02:16:59
a-erat a-erat ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 6
a-erat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

danke den fehler hab ich nun gefunden thx
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2006, 02:37:45
feuervogel feuervogel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.549
feuervogel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

Zitat:
Zitat von a-erat
danke den fehler hab ich nun gefunden thx
ich ahne es zwar, aber vielleicht teilst du ihn uns ja mit, falls jemand den gleichen fehler hat, muss er nicht auch noch mal das gleiche fragen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2006, 15:01:05
a-erat a-erat ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 6
a-erat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

kein problem mach ich aber ich schäme mich über den fehler. die select anweisung war falsch deswegen konnte nicht angegeben werden wieviele datensätze drin waren.

form statt from geschrieben :(
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.01.2006, 22:56:40
a-erat a-erat ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 6
a-erat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hab noch eine frage :(

HI zusammen,
hab jetzt ein weiteres Problem hoffentlich könnt ihr mir wieder helfen.

Und zwar wir den User gefragt wieviele eintrage er in die DB machen will, dem entsprechend viele zeilen werden generiert.
Nach dem der User die daten eingetragen hat soll halt alles an die db übergeben werden aber das klappt leider nicht.
Die Daten werden in arrays gespeichert siehe Code.
Code:
if($_REQUEST['Send']){
	$menge = $HTTP_POST_VARS["anzahl"];
	$x = 0;
	echo "<br><br><br>";
	print "<table>";
	print "<form action=\"test.php\" method=\"POST\">";
	print "<tr>
			<th>Spalte1</th>
			<th>Spalte2</th>
			<th>Spalte3</th>
		   </tr>";
	while ($x < $menge){
	print "<tr>
			<td><input name=\"VAR1[$x]\" type=\"text\" size=\"8\" maxlength=\"20\"></td>
			<td><input name=\"VAR2[$x]\" type=\"text\" size=\"5\" maxlength=\"20\"></td>
			<td><input name=\"VAR3[$x]\" type=\"text\" size=\"4\" maxlength=\"20\"></td>
		   </tr>";
		$x++;
	}
	print "<tr><td><input name=\"Send\" type=\"submit\" value=\"Weiter\"></td></tr>";
	print "</table>";
}
Danach soll mit hilfe einer anderen php datei die daten nacheinander auf die db gespeichert werden um die daten auszulesen wollte ich die arrays mit hilfe einer for-schleife auslesen aber da hackt es ich weiss nicht wie ich die arrays auslesen kann.
Code:
       		$lenght = $HTTP_POST_VARS["VAR1[]"];

		$men = count("$lenght");
		$y = 0;
		for ($y=0;$y < $men; $y++ ){
			$VARB1 = $HTTP_POST_VARS["VAR1[$y]"];
			$VARB2 = $HTTP_POST_VARS["VAR2[$y]"];
			$VARB3 = $HTTP_POST_VARS["VAR3[$y]"];
			
			$eintrag = "INSERT INTO Tab(Spalte1, Spalte2, Spalte3)
			VALUES ('$VARB1', '$VARB2', '$VARB3')";
		}
		$eintragen = mysql_query($eintrag);

		$sql = "select * from Filme";
		$ergebnis = @mysql_query("$sql");

		$Menge = 0;
		$anzahl = mysql_numrows($ergebnis);
		print "<table>";
		print "<tr>
				<th>Spalte1</th>
				<th>Spalte2</th>
				<th>Spalte3</th>
			   </tr>";

			while ($Menge < $anzahl){
					$VARI1= mysql_result($ergebnis,$Menge, 'VARB1');
					$VARI2 = mysql_result($ergebnis,$Menge, 'VARB2');
					$VARI3 = mysql_result($ergebnis,$Menge, 'VARB3');
					print "<tr>";
					print "	<td><p>$FName</p></td>
							<td><p>$VARI1</p></td>
							<td><p>$VARI2</p></td>
							<td><p>$VARI3</p></td>";
					print "</tr>";
					$Menge++;
			}
			echo "</table>";
Es wird weder ein fehler angegeben oder ein eintrag in die db gemacht.

thx im vorraus

Geändert von a-erat (29.01.2006 um 22:58:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2006, 23:36:56
Opendix Opendix ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Werdenberg / Schweiz
Alter: 30
Beiträge: 1.476
Opendix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: hab noch eine frage :(

verwende statt $HTTP_POST_VARS[] einfach nur $_POST[]
__________________
Opendix lehnt jegliche Haftung für evtl. vorhandene Fehler in der Grammatik sowie der Satzstellung ab! Bitte wenden Sie sich an die Tastatur!

Betatester gesucht:
Skiclub Gams / CEVI Grabs
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2006, 00:14:08
a-erat a-erat ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 6
a-erat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

@ Opendix danke für die schnelle Antwort aber es hat leider nicht geklappt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2006, 16:56:47
Opendix Opendix ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Werdenberg / Schweiz
Alter: 30
Beiträge: 1.476
Opendix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

kA ob man arrays so übergeben kann :S

aber ich würd die anzahl irgendwie anders übergeben, z.b. ein hidden feld mit der anzahl oder noch vieeel besser mit sessions...

ich weis nicht, was count("$length") zurückliefert, aber du kannst dir mal sicher die "" da sparen und einfach nur count($length) machen!
ich nehm mal an, dass der einfach nicht in die for-schleife da rein geht...

und mach das mit dem "count" und dem "for" so:
PHP-Code:
for($i=0$i<count($length); $i++)
{
    
//...

__________________
Opendix lehnt jegliche Haftung für evtl. vorhandene Fehler in der Grammatik sowie der Satzstellung ab! Bitte wenden Sie sich an die Tastatur!

Betatester gesucht:
Skiclub Gams / CEVI Grabs

Geändert von Opendix (30.01.2006 um 17:00:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2006, 17:32:24
R. Woitaschik R. Woitaschik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
R. Woitaschik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: mysql_num_rows() problem

Hi a-erat,
versuche mal dies:
PHP-Code:
$VAR1 $_POST["VAR1"];
$VAR2 $_POST["VAR2"];
$VAR3 $_POST["VAR3"];
$count count($VAR1);
for (
$y 0$y $count$y++) {
  
$VARB1 $VAR1[$y];
  
$VARB2 $VAR2[$y];
  
$VARB3 $VAR3[$y];
  
$eintrag "INSERT INTO Tab(Spalte1, Spalte2, Spalte3) VALUES ('$VARB1', '$VARB2', '$VARB3')";
  
$eintragen mysql_query($eintrag);
  if(!
$eintragen) die('SQL-FEHLER');

Du kannst natürlich auch $HTTP_POST_VARS statt $_POST nehmen. Deine Anweisung ist fehlerhaft, da in $HTTP_POST_VARS keine Einträge mit dem Key z.B. $HTTP_POST_VARS["VAR1[1]"] existieren. Es gibt hier nur ein Eintrag $HTTP_POST_VARS["VAR1"], der wiederrum ein Array ist. Du kannst also auch $HTTP_POST_VARS["VAR1"][$y] schreiben.
Um diese Probleme zu debugen empfehle ich dir mittels der print_r() - Funktion den Inhalt von $HTTP_POST_VARS auszugebe.

Viele Grüße
Richard
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe da ein Problem mit dem auslesen einer txt Datei flyscorpion PHP Grundlagen 2 06.01.2006 15:36:46
Problem mit Lokalisierung eines SESSION - Problems Fabian85 PHP für Fortgeschrittene und Experten 5 03.10.2005 21:17:54
Session Cookies und use_trans_sid Problem Funjoy PHP für Fortgeschrittene und Experten 22 26.07.2004 23:16:08
mysql und php problem schmidt PHP für Fortgeschrittene und Experten 9 31.10.2003 19:05:13
SSL Problem im Internet Explorer, need help! Gladder PHP für Fortgeschrittene und Experten 6 02.09.2002 23:21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2019 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt