SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2003, 14:36:44
Mike105 Mike105 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 34
Hilfe bei ereg_replace, preg_replace ...

Ich wollte eigentlich mal das system von mysql gestützten BB-Codes verstehen, und musste feststellen, dass ich mit dme kompletten ereg_replace und preg_replace nicht zurecht komme (ich kenne nicht einmal wirklich den unterschied nur dass preg_replace wohl schneller zu sein scheint und perl kompatibel ist ?!)

Hab mir mal ein wbb runtergeladen und lokal installiert um mir die bbcodes mal anzuschauen und blicke nicht durch wie die die codes durch das HTML ersetzen.

Codes mit einem parameter sind an sich kein problem.


nur wenn es dann an mehrere parameter geht wie bei URLs geht, beißt es einfach aus.

Kann mir mal einer sagen wo ich ein gutes Tutorial für die möglichkeiten von preg_replace und ereg_replace finde ?

damit ich eben ausdrücke wie:

Code:
$text = preg_replace("/(.*)/U", "<i>$1</i>", $text);
verstehen kann ?!

Danke schonmal !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2003, 16:59:25
Benutzerbild von doudie
doudie doudie ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Alter: 44
Beiträge: 115
wenn z.B.:
$text = "ich finde sex geil";

dann machst Du:
$text = preg_replace("sex", "zensiert", $text);

Dann ist der Text so:
$text = "ich finde zensiert geil";

Du tauscht also das eine Wort "sex" gegen das andere Wort "zensiert" aus.
Bei deinem Code wird halt alles (durch das .*) was man im Text zwischen den uBB-Codes [ i ] bal bla [ / i ] schreibt dann in
die entsprechenden HTML-Tags umgewandelt. <i> bal bla </i>

siehe auch mal da: Allgemeines PHP-Forum - UBB-Codes
__________________
DOUDIE

Geändert von doudie (19.04.2003 um 17:12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2003, 18:45:57
Mike105 Mike105 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 34
Hehe :) soweit bin ich ja auch schon ... habe es bis jetzt per PHP datei folgender maßen (ist ein auszug) :

PHP-Code:
 $fontarray = array(1=>"comic sans ms"2=>"courier new"3=>"tahoma"4=>"times new roman"5=>"verdana");

        
// Schriftart ersetzen
        
foreach ($fontarray as $var)
         
$msg str_replace("[FONT=".$var."]","<font face='".$var."'>",$msg);
         
$msg str_replace("[/FONT]","</font>",$msg); 
Nur verstehe ich den genauen Hintergrund von:

Code:
$patter = array("|[bold](.*)[/bold]|Ui","|(.*)|Ui");
$replace = array("<b>1</b>","<font size="1">2</font>");
$str = preg_replace($patter,$replace,$str);
nicht :) vor allem das aus dem $patter array werde ich nicht schlau und darum gings mir eigentlich *G*.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2003, 19:20:50
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 37
Beiträge: 5.255
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
ist doch einfach, das $patter und $replace array sind mit jeweils zwei values geladen. das ganze kommt sicherlich aus einer schleife, in welche das $str array - auch mit zwei values - noch includiert ist. somit wir für jeden string aus $str array der richtige relpace vorgang erledigt.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2003, 22:51:43
Mike105 Mike105 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 34
hm ich rede wohl zu undeutlich :)
ich meinte den inhalt von dem array:
Code:
("|[bold](.*)[/bold]|Ui","|(.*)|Ui")
warum steht da ein | vor dem ubb code usw ... und was heißt das Ui"," ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2003, 13:55:48
Benutzerbild von doudie
doudie doudie ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Alter: 44
Beiträge: 115
vielleicht ist das | Zeichen ein Trenmner-Zeichen, wobei es mit | beginnt und und das Ui schließt es ab.

("|WERT1Ui", "|WERT2Ui", "|WERT3Ui", "|....Ui")

und das macht möglich auch Sonderzeichen in Variablen zu verarbeiten
so wie z.B. " oder $ oder [ usw.... die sonst als PHP-Script-Teile und nicht als "text" interpretiert werden würden....

$xyz = "999";
$string = "der Wert von $xyz ist: " . $xyz;


Ausgabe von $string ist dann:
der Wert von $xyz ist 999

schau doch mal hier: Information zu replace im Entwickler Forum
... da steht glaub ich was das Ui ist .....
__________________
DOUDIE

Geändert von doudie (20.04.2003 um 14:01:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2003, 14:47:47
Mike105 Mike105 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 34
danke euch :) mir wurde mittlerweile geholfen:
Bei Self-HTML gibts Infos dazu.

das hatte ich gesucht :)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt