SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > HTML, CSS und JavaScript Help!

HTML, CSS und JavaScript Help! Hier gibt es Hilfe zu HTML, CSS und JavaScript Problemen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2006, 15:39:20
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
animation problem

so hier kommen paar javscript fragen auf euch zu (- :

mein ziel:
ein strichmenchen welches vor einem newsticker wegläuft

problem nr_1:
ich habe noch keine animation (- ; // ist aber nicht euer problem *g*
problem nr_2:
wenn ich die position einer animation verschiebe, wird die animation jedes mal neu gestartet, oder läuft sie weiter, egal welche position javascript ihr zuweist?

ist es sozusagen möglich, wenn man eine lauf animation hat, dieses bild von A nach B zu schicken?

man müsse ja nur im ms-bereich die position wechseln, passend zum "lauftempo"
aber das sei mal alles mein problem,
ihr müsst mir nur zwei sachen sagen:
a) wird das bild neu geladen oder nicht
b) wie mache ich ein "laufbild" (müsste ja so ähnlich sein wie ein newsticker oder?

danke

Geändert von Indyk (30.08.2006 um 15:39:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2006, 16:00:01
xlb xlb ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 211
AW: animation problem

Äh - Blubb ...?!

Was für'ne Animation? Ein anmiertes Gif? Einzelbilder, die mittels JS "in Reihe" geschaltet werden sollen ?

Was soll denn wann neu geladen werden ? Wenn du Einzelbilder hast, können diese "vorgeladen" und mittels eines Timers zeitversetzt an verschiedenen Positionen angezeigt werden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2006, 16:11:44
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: animation problem

nein, eine animation, sei es gif oder png ist eigt. egal
du kennst ja die strichmannchen annimationen bestimmt
z.b:
beispiel

nun ist es doch so, das wenn du eine seite neu lädst, die animation immer von vorne beginnt.

und meine frage war, ob sie auch von vorne beginnt wenn du ihre position änderst.

falls dem nicht so ist, ist eigt. nur noch die frag ewie ich das männchen von A nach B schicke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2006, 16:21:12
xlb xlb ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 211
AW: animation problem

Pack die Animation in ein absolut positioniertes "div" und lasse das ganze mittels setTimeout() und einer Positionsänderung, z.B. via document.getElementbyId('ID_des_DIV').style.left=X, durch die Gegend wandern.

Dabei wird das Bild nicht neu geladen ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2006, 10:06:44
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: animation problem

ich kann vll. bissle php aber
javascript .. hasse ich wie die pest *g*
nicht weil es keine schöne sprache ist
ich.. habe einfach nicht genug talent dafür..

wäre also für unterstützung sehr dankbar.

PHP-Code:
function bewegung(){
var 
x;
var 
document.getElementById(animation).style.left;
document.getElementById(animation).style.left x-1;

   if(
document.getElementById(animation).style.left <= 100){
      
document.getElementById(animation).style.left 200;
   }
setTimeout('bewegung()',50)
}

<
body onload="bewegung();"

(das die funktion in den header muss, ist mir klar)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2006, 12:11:53
xlb xlb ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 211
AW: animation problem

Ok - hier also etwas "Unterstützung". Dieses Beispiel bewegt ein IMG horizontal von 400 auf 100px (Schrittweite 20px).
Code:
<body onload="MoveImg()">

<div id="ImgX" style="position:absolute;left:400px;top:10px;;">

  <img src="NAME_DES_BILDESf">

</div>

<script type="text/javascript">

	CurrentX=parseInt(document.getElementById('ImgX').style.left);

	EndX=100;
        StepX=20;

	function MoveImg()
	{
			if (EndX<=CurrentX)
			{
				document.getElementById('ImgX').style.left=CurrentX+'px';
				CurrentX=CurrentX-StepX;
				setTimeout('MoveImg()',100);
			}
	}

</script>

</body>
Wenn du die Funktion in den Header basteltst, meckert, der Browser, da die Position des DIVs dann noch nicht "bekannt" ist. (no properties, bla, bla, ...).
Das parseInt() beim Auslesen der aktuellen Position ist notwendig, da einige Browser hier nicht nur den reinen Zahlenwert zurückliefern, sondern auch die Einheit hinten dranhängen (-> im FF z.B. 400px). Somit muss man's erst in einen Wert wandeln, mit dem man rechnen kann.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2006, 08:48:28
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: animation problem

ich weiss es kommt spät und ist evtl. doof, aber warum functioniert das nicht?
PHP-Code:
function MoveImg(){
EndX=100;
StepX=2;
CurrentX="";
  if(!
CurrentX){
    
CurrentX=parseInt(document.getElementById('ImgX').style.left);
  }  
    if (
EndX<=CurrentX){
    
document.getElementById('ImgX').style.left=CurrentX+'px';
    
CurrentX=CurrentX-StepX;
        
alert(CurrentX);
        
setTimeout('MoveImg()',20);
    }            

er macht CurrentX nur einmal kleiner.. und endet in einer endlosschleife
(also kein code zum ausprobieren *g*)

danke für die hilfe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.09.2006, 09:39:03
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: animation problem

hab mir selbst geholfen,
dnake (- ;

PHP-Code:
var CurrentX;

function 
MoveImg(){
EndX=100;
StepX=2;
  if(
CurrentX==null){
    
CurrentX=parseInt(document.getElementById('ImgX').style.left);
  }  
    if (
EndX<=CurrentX){
    
document.getElementById('ImgX').style.left=CurrentX+'px';
    
CurrentX=CurrentX-StepX;
        
alert(CurrentX);
        
setTimeout('MoveImg()',20);
    }
        

Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mir FPDF (genauer HTML2FPDF) Spark PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 24.02.2006 10:06:02
Problem mit Lokalisierung eines SESSION - Problems Fabian85 PHP für Fortgeschrittene und Experten 5 03.10.2005 21:17:54
Session Cookies und use_trans_sid Problem Funjoy PHP für Fortgeschrittene und Experten 22 26.07.2004 23:16:08
mysql und php problem schmidt PHP für Fortgeschrittene und Experten 9 31.10.2003 19:05:13
SSL Problem im Internet Explorer, need help! Gladder PHP für Fortgeschrittene und Experten 6 02.09.2002 23:21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt