SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2011, 22:43:28
Sin84 Sin84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Alter: 34
Beiträge: 9
Sin84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Ich hoffe, ich bin hier richtig.

Und ich hoffe, dass ich mein Problem verständlich schildern kann.

Mehrere Images möchte ich in einer Tabelle in 2 Spalten anzeigen. Die Images befinden sich bisher in einer Zeile.
Da ich recht wenig Ahnung von PHP und MySQL habe, sitze ich schon seit gestern an dem scheiß Problem und komme nicht weiter.

Hier erstmal Code:

PHP-Code:
if ($z1_artikel!='0') {
print (
"<table>");
$sql2_topartikel "SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id";
$res2_topartikel mysql_query($sql2_topartikel);
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_topartikel)) {
$top_id $row['top_id']; $top_artid $row['top_artid'];
$sql2_artikel "SELECT * FROM artikel WHERE art_id = '$top_artid'";
$res2_artikel mysql_query($sql2_artikel);      
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_artikel)) {
$art_id $row['art_id']; $art_kat $row['art_kat']; $art_nr $row['art_nr']; $art_titel $row['art_titel']; $art_img $row['art_img']; $art_imgw $row['art_imgw']; $art_imgh $row['art_imgh']; $art_datei $row['art_datei']; $art_size $row['art_size']; $art_demo $row['art_demo']; $art_descr $row['art_descr']; $art_preis1 $row['art_preis1']; $art_preis2 $row['art_preis2']; $art_preis3 $row['art_preis3']; $art_preis4 $row['art_preis4']; $art_liz1 $row['art_liz1']; $art_liz2 $row['art_liz2']; $art_liz3 $row['art_liz3']; $art_liz4 $row['art_liz4'];
if (
$art_img=='') {$image="img/noimage150.png"$breite=150$hoehe=120;}
else {
$image="artikel/".$art_img;
if (
$art_imgw>=$art_imgh) {
    
$breite "320";    $brprozent = ((110 $breite) / $art_imgw);
    
$hoehe = (($art_imgh $brprozent) / 75);    $hoehe = (ceil ($hoehe));
}
else {    
$hoehe "120";    $brprozent = ((100 $hoehe) / $art_imgh);
    
$breite = (($art_imgw $brprozent) / 100);    $breite = (ceil ($breite));
}
}
print (
"<td width=340>
<table width=340 border=0 cellpadding=0 cellspacing=0>
<tr><td colspan=2 height=130 style='border:1px solid #CCCCCC;' align=center><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='$image' width='$breite' height='$hoehe' border='0'></a></td></tr>
<tr><td id='space' height=2>&nbsp;</td></tr>
<tr><td><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='img/bt-detailsind.png' width='164' height='23' border='0'></a></td></tr>
</table>
</td>"
);
if (
$y!=3) {
print (
"<td width=9 id='space'>&nbsp;</td>");
}
}
$y++;
}
print (
"</tr>");


Wahrscheinlich sind gerade mal die ersten 8 Zeilen relevant, aber vorsichtshalber habe ich die komplette if Abfrage gepostet.

Mithilfe des Codes werden 3 Images aufgerufen, die nebeneinander angezeigt werden. Ich werde die Zahl der Images auf 4 erweitern und möchte diese dann in 2 Reihen nebeneinander anzeigen lassen. Also erste Reihe 2 Bilder. Zweite Reihe 2 Bilder.
Wenn ich echo "<tr>"; im Code einfüge, erreiche ich zumindest schon mal, dass alle Images untereinander gezeigt werden. Aber ganz so will ich das ja nicht. :)

PHP-Code:
if ($z1_artikel!='0') {
print (
"<table>");
$sql2_topartikel "SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id";
$res2_topartikel mysql_query($sql2_topartikel);
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_topartikel)) {
$top_id $row['top_id']; $top_artid $row['top_artid'];
$sql2_artikel "SELECT * FROM artikel WHERE art_id = '$top_artid'";
$res2_artikel mysql_query($sql2_artikel);

echo 
"<tr>";

while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_artikel)) { 

Hilfe. Bitte!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2011, 00:37:01
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 70
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Zitat:
Zitat von Sin84 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, ich bin hier richtig.
Hier ist MySQL. Du suchst PHP + HTML.

Zitat:
Mithilfe des Codes werden 3 Images aufgerufen, die nebeneinander angezeigt werden. Ich werde die Zahl der Images auf 4 erweitern und möchte diese dann in 2 Reihen nebeneinander anzeigen lassen. Also erste Reihe 2 Bilder. Zweite Reihe 2 Bilder.
Wenn ich echo "<tr>"; im Code einfüge, erreiche ich zumindest schon mal, dass alle Images untereinander gezeigt werden. Aber ganz so will ich das ja nicht. :)
So soll es wahrscheinlich aussehen:
Code:
<table>
<tr>
  <td>Spalte 1</td>
  <td>Spalte 2</td>
</tr>
<tr>
...
</tr>
</table>
Du benötigst also einen Spaltenzähler, der nach 2 Spalten das einfügt:
Code:
</tr><tr>
Läßt sich mit dem Modulo Operator ermitteln:
PHP-Code:
$cols 2# Anzahl der Spalten
$d = new mysqli(hostuserpassdbname);

$r $d->query('SELECT .... ');

$f 0# Feldzähler

echo '<table><tr>';
while(
$row $r->fetch_assoc()){
  
$f++;
  if (! 
$f $cols)
    echo 
'</tr><tr>';
  echo 
'<td>';
  echo 
mach_was($row); # Ausgabe des img Tags
  
echo '</td>';
}
echo 
'</tr></table>'
Die Zeile:
PHP-Code:
  if (! $f $cols
fragt ab, ob es bei $f / $cols einen Rest gibt. Falls nicht, wird eine neue Zeile erzeugt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2011, 13:28:10
Sin84 Sin84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Alter: 34
Beiträge: 9
Sin84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Hi. Danke für deine Mühe, aber das funktioniert leider gar nicht. Gebe ich deinen Code unverändert ein, (abgesehen davon, dass ich host,user,pass,dbname mit meinen Daten ersetze) bekomme ich die Fehlermeldung:

Fatal error: Call to a member function fetch_assoc() on a non-object in bla bla

Die Kombi und alle anderen

PHP-Code:

$r 
$d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id");

while(
$row $r->fetch_assoc($res2_topartikel)){ 
geben folgende Fehlermeldung aus:

Warning: mysqli_result::fetch_assoc() expects exactly 0 parameters, 1 given in bla bla
Warning: mysqli_result::fetch_assoc() expects exactly 0 parameters, 1 given in bla bla
Warning: mysqli_result::fetch_assoc() expects exactly 0 parameters, 1 given in bla bla


Hilfe? :(
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2011, 14:20:04
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 70
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Zitat:
Zitat von Sin84 Beitrag anzeigen
Hi. Danke für deine Mühe, aber das funktioniert leider gar nicht.
Das funktioniert deshalb nicht, weil Deine Veränderungen falsch sind.

PHP-Code:
$r $d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id");
while(
$row $r->fetch_assoc($res2_topartikel)){ 
$r ist das Resultobjekt der Abfrage. Die Methode fetch_assoc der Resultklasse benötigt keinen Parameter.

Zitat:
Fatal error: Call to a member function fetch_assoc() on a non-object in bla bla
Diese Fehlermeldung kommt genau dann, wenn die Abfrage fehlerhaft ist. Die Query Methode der MySQLi Instanz liefert nur dann das gewünschte Objekt, wenn der MySQL Server die Abfrage fehlerfrei durchführen konnte.
Zitat:
Return Values

Returns FALSE on failure. For successful SELECT, SHOW, DESCRIBE or EXPLAIN queries mysqli_query() will return a MySQLi_Result object. For other successful queries mysqli_query() will return TRUE.
Solche Fehler fängt man wie folgt ab:
PHP-Code:
if (false !== ($r $d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id"))){
  while(
$row $r->fetch_assoc($res2_topartikel)){
  
  }
}else{
  
printf("Errormessage: %s<br />"$d->error);

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2011, 17:32:21
Sin84 Sin84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Alter: 34
Beiträge: 9
Sin84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Also eine Fehlermeldung wird jetzt nicht mehr angezeigt. Je nachdem wo ich deinen Code einfüge, werden die Wörter "Array Array" entweder nebeneinander oder untereinander angezeigt.

Ich sehe wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht. Auf jeden Fall funktioniert es nicht.
An welche Stelle muss ich denn den Code einfügen? Muss ich irgendwas ersetzen?

Was muss ich denn jetzt genau machen? *verzweifel*

PHP-Code:
if ($z1_artikel!='0') {
print (
"<td>");
$sql2_topartikel "SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id";
$res2_topartikel mysql_query($sql2_topartikel);


$cols 2# Anzahl der Spalten
$d = new mysqli(hostuserpassdbname);

$r $d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id");

$f 0# Feldzähler

echo '<table><tr>';
while(
$row $r->fetch_assoc()){
  
$f++;
  if (! 
$f $cols)
    echo 
'</tr><tr>';
  echo 
'<td>';
  echo (
$row); # Ausgabe des img Tags
  
echo '</td>';
}
echo 
'</tr></table>';  

if (
false !== ($r $d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id"))){ 
  while(
$row $r->fetch_assoc()){ 
   
  } 
}else{ 
  
printf("Errormessage: %s<br />"$d->error); 
}  


while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_topartikel)) { 
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2011, 19:01:54
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 70
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Zitat:
Zitat von Sin84 Beitrag anzeigen
Also eine Fehlermeldung wird jetzt nicht mehr angezeigt. Je nachdem wo ich deinen Code einfüge, werden die Wörter "Array Array" entweder nebeneinander oder untereinander angezeigt.

Ich sehe wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht. Auf jeden Fall funktioniert es nicht.
Das funktioniert deshalb nicht, weil es falsch ist, was Du machst.

Ich lösche alles mal weg, was nichts mit der Tabellendarstellung zu tun hat.
PHP-Code:
$cols 2# Anzahl der Spalten
$d = new mysqli(hostuserpassdbname);

$r $d->query("SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id");

$f 0# Feldzähler

echo '<table><tr>';
while(
$row $r->fetch_assoc()){
  
$f++;
  if (! 
$f $cols)
    echo 
'</tr><tr>';
  echo 
'<td>';
  echo (
$row); # Ausgabe des img Tags  <-- FALSCH
  
echo '</td>';
}
echo 
'</tr></table>'
Das ist falsch:
Zitat:
echo ($row); # <-- FALSCH
$row ist ein assoziatives Array und kein String. Wie die einsame Spalte heißt, die Du ausgeben willst, weiß ich nicht, weil in Deiner SQL Abfrage sinnfreierweise ein * steht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2011, 21:18:36
Sin84 Sin84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Alter: 34
Beiträge: 9
Sin84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Danke. Jetzt werden immerhin schon mal die Images angezeigt!

Es geht eigentlich um 2 Tabellen, in denen Images untergebracht sind. Ich habe bisher immer nur den Code der ersten gepostet.

Leider werden die Images immer noch falsch angezeigt.

Ich wollte die Images ja so anordnen:

Image1 Image2
Image3 Image4

Leider werden sie in Tabelle 1 jetzt untereinander angeordnet:

Image1
Image2
Image3
Image4

In Tabelle 2 wird in jeder Reihe das Image 4 Mal angezeigt. also:

Image1 Image1 Image1 Image1
Image2 Image2 Image2 Image2
Image3 Image3 Image3 Image3
Image4 Image4 Image4 Image4


Hier nochmal Code:

PHP-Code:
if ($z1_artikel!='0') {
print (
"<td>");
$sql2_topartikel "SELECT * FROM topartikel ORDER by top_id";
$res2_topartikel mysql_query($sql2_topartikel);
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_topartikel)) {
$top_id $row['top_id']; $top_artid $row['top_artid'];
$sql2_artikel "SELECT * FROM artikel WHERE art_id = '$top_artid'";
$res2_artikel mysql_query($sql2_artikel);
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_artikel)) {
$art_id $row['art_id']; $art_kat $row['art_kat']; $art_nr $row['art_nr']; $art_titel $row['art_titel']; $art_img $row['art_img']; $art_imgw $row['art_imgw']; $art_imgh $row['art_imgh']; $art_datei $row['art_datei']; $art_size $row['art_size']; $art_demo $row['art_demo']; $art_descr $row['art_descr']; $art_preis1 $row['art_preis1']; $art_preis2 $row['art_preis2']; $art_preis3 $row['art_preis3']; $art_preis4 $row['art_preis4']; $art_liz1 $row['art_liz1']; $art_liz2 $row['art_liz2']; $art_liz3 $row['art_liz3']; $art_liz4 $row['art_liz4'];
if (
$art_img=='') {$image="img/noimage150.png"$breite=150$hoehe=120;}
else {
$image="artikel/".$art_img;
if (
$art_imgw>=$art_imgh) {
    
$breite "331";    $brprozent = ((110 $breite) / $art_imgw);
    
$hoehe = (($art_imgh $brprozent) / 75);    $hoehe = (ceil ($hoehe));
}
else {    
$hoehe "120";    $brprozent = ((100 $hoehe) / $art_imgh);
    
$breite = (($art_imgw $brprozent) / 100);    $breite = (ceil ($breite));
}
}


$cols 2# Anzahl der Spalten
$d = new mysqli(hostuserpassdbname);

$r $d->query("SELECT * FROM artikel WHERE art_id = '$top_artid'");

$f 0# Feldzähler

echo '<table><tr>';
while(
$row $r->fetch_assoc()){
  
$f++;
  if (! 
$f $cols)
    echo 
'</tr><tr>';
  echo 
'<td>';
  echo (
"<td width=351>
<table width=351 border=0 cellpadding=0 cellspacing=0>
<tr><td colspan=2 height=130 style='border:1px solid #CCCCCC;' align=center><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='$image' width='$breite' height='$hoehe' border='0'></a></td></tr>
<tr><td id='space' height=2>&nbsp;</td></tr>
<tr><td><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='img/bt-detailsind.png' width='164' height='23' border='0'></a></td></tr>
</table>
</td>"
); # Ausgabe des img Tags  <-- FALSCH #Tabelle 1
  
echo '</td>';
}
echo 
'</tr></table>'

if (
false !== ($r $d->query("SELECT * FROM artikel WHERE art_id = '$top_artid'"))){ 
  while(
$row $r->fetch_assoc()){ 
   
  } 
}else{ 
  
printf("Errormessage: %s<br />"$d->error); 
}  


if (
$y!=3) {
print (
"<td width=9 id='space'>&nbsp;</td>");
}
}
$y++;
}
print (
"</tr>");

}
else {
print (
"<tr><td>Wir haben leider noch keine Artikel im Angebot!</td></tr>");
}
print (
"</table>
</td></tr>
</table>
</td></tr>

<tr><td id='space' height=10>&nbsp;</td></tr>
<tr><td id='tabrighthead'>Ganz neu im Sortiment</td></tr>
<tr><td id='space' height=10>&nbsp;</td></tr>
<tr><td>
<table id='tabiright' align=center border=0 cellpadding=0 cellspacing=0>
<tr><td id='conth100' valign=top>
<table id='content' align=center border=0 cellpadding=0 cellspacing=0>"
);
$sql1_artikel "SELECT * FROM artikel";
$res1_artikel mysql_query($sql1_artikel);
$z1_artikel mysql_num_rows($res1_artikel);
$x=1;
if (
$z1_artikel!='0') {
print (
"<td>");
$sql2_artikel "SELECT * FROM artikel ORDER by art_id DESC limit 0,4";
$res2_artikel mysql_query($sql2_artikel);
while(
$row mysql_fetch_assoc($res2_artikel)) {
$art_id $row['art_id']; $art_kat $row['art_kat']; $art_nr $row['art_nr']; $art_titel $row['art_titel']; $art_img $row['art_img']; $art_imgw $row['art_imgw']; $art_imgh $row['art_imgh']; $art_datei $row['art_datei']; $art_size $row['art_size']; $art_demo $row['art_demo']; $art_descr $row['art_descr']; $art_preis1 $row['art_preis1']; $art_preis2 $row['art_preis2']; $art_preis3 $row['art_preis3']; $art_preis4 $row['art_preis4']; $art_liz1 $row['art_liz1']; $art_liz2 $row['art_liz2']; $art_liz3 $row['art_liz3']; $art_liz4 $row['art_liz4'];
if (
$art_img=='') {$image="img/noimage150.png"$breite=150$hoehe=120;}
else {
$image="artikel/".$art_img;
if (
$art_imgw>=$art_imgh) {
    
$breite "331";    $brprozent = ((110 $breite) / $art_imgw);
    
$hoehe = (($art_imgh $brprozent) / 75);    $hoehe = (ceil ($hoehe));
}
else {    
$hoehe "120";    $brprozent = ((100 $hoehe) / $art_imgh);
    
$breite = (($art_imgw $brprozent) / 100);    $breite = (ceil ($breite));
}
}


$cols 2# Anzahl der Spalten
$d = new mysqli(hostuserpassdbname);

$r $d->query("SELECT * FROM artikel ORDER by art_id DESC limit 0,4");

$f 0# Feldzähler

echo '<table><tr>';
while(
$row $r->fetch_assoc()){
  
$f++;
  if (! 
$f $cols)
    echo 
'</tr><tr>';
  echo 
'<td>';
  echo (
"<td width=351>
<table width=351 border=0 cellpadding=0 cellspacing=0>
<tr><td height=130 style='border:1px solid #CCCCCC;' align=center><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='$image' width='$breite' height='$hoehe' border='0'></a></td></tr>
<tr><td id='space' height=2>&nbsp;</td></tr>
<tr><td><a href='details.php?session=$session&art=$art_id&kat=$kat&next=$next&page=$page&back=index'><img src='img/bt-detailsind.png' width='164' height='23' border='0'></a></td></tr>
</table>
</td>"
); # Ausgabe des img Tags  <-- FALSCH #Tabelle2
  
echo '</td>';
}
echo 
'</tr></table>'

if (
false !== ($r $d->query("SELECT * FROM artikel ORDER by art_id DESC limit 0,4"))){ 
  while(
$row $r->fetch_assoc()){ 
   
  } 
}else{ 
  
printf("Errormessage: %s<br />"$d->error); 
}  


if (
$x!=3) { 
Ich hoffe du wirst aus dem ganzen Code schlau und bist nochmal so nett, mir zu helfen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.12.2011, 04:03:09
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 70
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Zitat:
Zitat von Sin84 Beitrag anzeigen
Ich hoffe du wirst aus dem ganzen Code schlau
Nö. Is mir zu umständlich.

http://fastcgi.php.developer.vc/tabellenAlgorithmus/
1. zwei kleine Fehlerchen dort korrigiert (hier kann ich das ja nicht)
2. Quelltext wird angezeigt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2011, 20:28:07
Sin84 Sin84 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Alter: 34
Beiträge: 9
Sin84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Tabelle: Eine Variable?, 2 Zeilen

Hi meikel,

klappt leider immer noch nicht. :(

Jetzt wird in der ersten Tabelle die Images so angezeigt:

Image1 Image2
Image3 Image4

und dann wieder:

Image1 Image2
Image3 Image4

und wieder:

Image1 Image2
Image3 Image4


In der zweiten Tabelle:

Image1 Image1
Image2 Image2
Image3 Image3
Image4 Image4

Ich habe den Code jetzt mal hochgeladen und kommentiert. Wenn du also noch Bock hast?
http://nopaste.php-q.net/134142


Gruß
Alex
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeilen zählen und in zweiter Tabelle addieren Doc_McSky MySQL 1 07.06.2010 12:18:39
SELECT mit f_ vor variable (tabelle) wurli MySQL 2 24.10.2007 16:16:33
Tabelle einlessen in variable dalo MySQL 1 11.03.2006 18:39:26
eine tabelle per Variable in der URL verändern Gargamehl PHP Grundlagen 3 18.03.2004 18:16:38
Kann man INSERT INTO in tabelle, deren name eine variable ist ...? Ina PHP für Fortgeschrittene und Experten 8 23.01.2004 20:24:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2018 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt