SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2005, 00:17:46
Sarah19 Sarah19 ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 152
Whileschleifen Problem

Hi Forum ->Cody und Xabbuh ;)

Habe mal wieder eine Frage bezueglich der Whileschleife, und zwar lasse ich ueber folgende Schleife den Inhalt der Db ausgeben
PHP-Code:
<?php
        $result 
mysql_query("SELECT * FROM `produkt` WHERE motorrad='Aprilia' 
        ORDER BY artikel, motorrad, typ"
);
    while (
$row mysql_fetch_array($result)) 
        {
        echo 
htmlspecialchars($row['artikel']); echo '&nbsp;';
        echo 
'<a href="../zeige_artikel.php?fid='.$row['pid'].'">';
        echo 
htmlspecialchars($row['motorrad']); echo '&nbsp;';
        echo 
htmlspecialchars($row['typ']); echo '&nbsp;';
        echo 
'</a><br>';
        }
        
        
?>
Jetzt wuerde ich gerne, dass nach sobald ein neuer Name fuer Artikel erscheint ein <br> eingebaut wird. Weiss aber nicht, wie ich dies verwirklichen kann.

Danke
Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2005, 00:30:28
Benutzerbild von wolles
wolles wolles ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Belgique
Beiträge: 180
AW: Whileschleifen Problem

hi,

Vielleicht versteh ich's ja nicht ganz richtig, aber tut's das
PHP-Code:
echo"</a><br>" 
am Ende nicht schon?
Oder wo soll der Zeilenumbruch genau sein?
__________________
Wolles

Warum klettern Menschen auf einen Berg?
..vor allem, weil er da ist, Spock!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2005, 00:46:20
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Whileschleifen Problem

Ich muss mich da wolles anschließen. Leider habe ich nicht wirklich verstanden, was du jetzt genau möchtest. Vielleicht könntest du dein Problem ja mal an einem Beispiel näher erläutern.
Außerdem wäre [func]htmlentities()[/func] statt [func]htmlspecialchars()[/func] in deinem Fall wohl geeigneter.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2005, 01:17:55
Sarah19 Sarah19 ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 152
AW: Whileschleifen Problem

Sorry wenn ich mich undeutlich ausgedrueckt habe.
Also in der DB sind sagen wir mal 10 Artikel. Drei haben in der Spalte "artikel" A, 2 haben B und 5 C. Dabei werden die dann aber noch spezielisiert, in anderen Spalten, quasie als 1,2,3,4,5.
Heisst also dass ich in der DB folgende Artikel habe A1, A2, A3 und dann B1, B2, und mit C das selbe halt nur bis C5.

Nun moechte ich gerne, dass wenn der "artikel" sich aendert ein zusaetliches <br> eingefuehrt wird, so dass es uebersichtlicher ist.

Hoffe ihr versteht es. Falls nicht, dann geht mal hier rauf und dann solltet ihr es sehen.

Danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2005, 01:28:24
Benutzerbild von wolles
wolles wolles ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Belgique
Beiträge: 180
AW: Whileschleifen Problem

Ok, verstanden.

PHP-Code:
$var="";
while (
$row mysql_fetch_array($result)) 
        {
        if (
$row'artikel']!=$var) echo "<br>";
        echo 
htmlspecialchars($row['artikel']); echo '&nbsp;'
        echo 
'<a href="../zeige_artikel.php?fid='.$row['pid'].'">'
        echo 
htmlspecialchars($row['motorrad']); echo '&nbsp;'
        echo 
htmlspecialchars($row['typ']); echo '&nbsp;'
        echo 
'</a><br>';
        
$var$row['artikel'];
        } 
Vielleicht musst Du noch die htmlspecialchars mit reinnehmen.
Wenn jetzt das erste <br> weg soll, müsste man den ersten Artikelnamen wissen.
__________________
Wolles

Warum klettern Menschen auf einen Berg?
..vor allem, weil er da ist, Spock!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.03.2005, 01:29:14
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Whileschleifen Problem

Speicher einfach bei jedem Durchlauf, den aktuellen Wert in einer Variablen und überprüfe, ob sich dieser Wert ändert:
PHP-Code:
<?php
    $i 
0;
    while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
        echo 
htmlspecialchars($row['artikel']); echo '&nbsp;';
        echo 
'<a href="../zeige_artikel.php?fid='.$row['pid'].'">';
        echo 
htmlspecialchars($row['motorrad']); echo '&nbsp;';
        echo 
htmlspecialchars($row['typ']); echo '&nbsp;';
        echo 
'</a><br>';

        if(
$row['artikel'] != $artikelold && $i 0)
            echo 
'<br>';

        
$artikelold $row['artikel'];
        
$i++;
    } 
?>
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2005, 01:42:46
Benutzerbild von wolles
wolles wolles ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Belgique
Beiträge: 180
AW: Whileschleifen Problem

Ich glaub, du musst noch die Bedingung umsetzen um keine Fehlermeldung beim ersten Durchlauf zu erhalten:

PHP-Code:
if($i && $row['artikel'] != $artikelold
Wenn ich mich recht entsinne wird nach nicht Eintreten der 1.Bedingung abgebrochen.
__________________
Wolles

Warum klettern Menschen auf einen Berg?
..vor allem, weil er da ist, Spock!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2005, 01:44:43
Sarah19 Sarah19 ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 152
AW: Whileschleifen Problem

Danke,
es ist aber noch ein kleiner Fehler drin.
sie Link vom Posting vorher. Es wird erst nach dem 1.neuen Wort ein Zeilenumbruch gemacht, anstatt noch dem letzten Artikel mit dem gleichen eintrag in "artikel"

Danke
*kuss* Sarah
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2005, 01:47:59
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 37
Beiträge: 5.255
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Whileschleifen Problem

Zitat:
Zitat von Sarah19
Hi Forum ->Cody und Xabbuh ;)
who the fuck is Cody? o_O
ich dachte eigentlich immer in kenne die nicks meiner schützlinge... *g*

ach noch was. ich habe in den letzten tagen intensiv benchmarks mit verschiedenen funktionen durchgeführt (zum vergleich halt :)), dabei auch unteranderem die schleifen.

jetzt möchte ich doch jedem nahe legen, wann immer möglich die foreach-schleife zu nehmen, weil diese rund 50% schneller als for-/while-schleifen sind. bei wenigen durchläufen ist das schnurz piep egal welche, aber wenn es dann mehr als 100-150 werden (oder werden können) dann wäre ein umstieg durchaus sinnvoll. ist aber rein aus performance gründen gemeint...
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2005, 01:56:37
Benutzerbild von wolles
wolles wolles ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Belgique
Beiträge: 180
AW: Whileschleifen Problem

@Coding:
Gut zu wissen.(braucht man so was auch für Algorithmen ;)
Ich hoffe, daß die Leute auch irgendwann mal 100-150 Artikel bei mir in den Warenkorb legen und die bestellen:)
__________________
Wolles

Warum klettern Menschen auf einen Berg?
..vor allem, weil er da ist, Spock!
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Session Problem mare26 PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 08.12.2004 14:30:39
Problem mit einen Formular Fabian85 HTML, CSS und JavaScript Help! 13 07.06.2004 23:34:53
mysql und php problem schmidt PHP für Fortgeschrittene und Experten 9 31.10.2003 19:05:13
Problem mit Sql abfrage und Defination von variable saidbuchari PHP Grundlagen 1 12.07.2003 12:39:26
SSL Problem im Internet Explorer, need help! Gladder PHP für Fortgeschrittene und Experten 6 02.09.2002 23:21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt