SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

TYPO3 Kochbuch

TYPO3 Kochbuch zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2003, 10:55:04
bweichel bweichel ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 196
Probleme mit implode

Hallo,

ich verwende auf unserem Server immer die class.FastTemplate.php um die Entwicklung mit Templates zu realisieren.

Das Problem ist nun, dass ich die Website wegen Präsentationszwecke auf meinen Laptop gezogen habe und die Klasse dort nicht funktioniert. Auf dem Laptop läuft WAMP und MYSQL.

Was muss ich ändern, damit ich die Klasse auch auf meinem Laptop verwenden kann?

Ist bestimmt eine kleine Einstellung in der php.ini, oder? Die Fehlermeldung lautet übrigens:

PHP-Code:
Bad arguments to implode() 
Danke!

Gruß Björn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2003, 11:05:15
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: Österreich / Wien
Alter: 40
Beiträge: 992
Hi bweichel

Für diesen Befehl brauchst du nichts in der PHP.ini verändern.

Bad arguments to implode() bedeutet, das du ned alle Parameter angegeben hast.

Versuche mal dieses Script als Test:
Code:
$array = array (1,2,3,4,5);
$string = implode (",", $array);
echo $string;
die Ausgabe sollte so ausschaun.
Code:
1,2,3,4,5
Zu deinem Fehler:
string implode ( string glue, array pieces)
entweder du hast den glue vergessen (die Zeichenkette die zwischen den Werten stehn soll).
oder das pieces-Array.
__________________
Cu
Nev the XxX (Sven-Marcus Maderbacher)

Master of www.Burnworld.de
www.Nev-hilft.de die Seite für den Coder
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt