SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2003, 02:54:13
sourcecode sourcecode ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 287
fsockopen: seltsame Zeichen!

Hallo,

habe ein Problem mit der Funktion fsockopen. Beim Auslesen des Webseiteninhalts geraten irgendwelche Zeichen dazwischen:

Zum Vergleich:

So siehts aus mit fsockopen

So ist der eigentliche Inhalt

Dass das vor <html> der header ist, ist klar, aber was bedeuten diese anderen zeichen dazwischen?

Geändert von sourcecode (17.11.2003 um 02:57:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2003, 14:06:48
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: Österreich / Wien
Alter: 40
Beiträge: 992
Hi

Ich habe es jetzt mit diesem Beispiel ausprobiert, und es kommen solche Zahlen ned:
Code:
<?php
$fp = fsockopen ("www.example.com", 80, $errno, $errstr, 30);
if (!$fp) {
    echo "$errstr ($errno)<br />n";
} else {
    fputs ($fp, "GET / HTTP/1.0rnrn");
    while (!feof($fp)) {
        echo fgets($fp,128);
    }
    fclose($fp);
}
?>
Ich vermute mal das es die Zeilenumbrüche sind.

Überprüfe mal die Parameter von fsockopen

bzw. liegt der fehler beim fgets
__________________
Cu
Nev the XxX (Sven-Marcus Maderbacher)

Master of www.Burnworld.de
www.Nev-hilft.de die Seite für den Coder
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2003, 19:19:19
sourcecode sourcecode ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 287
Also bei bestimmten Seiten kommt das dazwischen bei mir auch nicht, bei manchen aber doch. Das Skript:
PHP-Code:
<?php
$sp 
= @fsockopen('webchat.dnsalias.net',80);
if (
$sp) {
fputs($sp,"GET / HTTP/1.1n");
fputs($sp,"Host: webchat.dnsalias.netn");
fputs($sp,"Connection: closenn");
header("Content-type: text/plain");
while (!
feof($sp)) echo fgets($sp,5000);
fclose($sp);
}
?>
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2003, 12:41:30
sourcecode sourcecode ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 287
Mit den Zeilenumbrüchen kann es doch eigentlich nichts zu tun haben, oder? Nur wenn die Zeilenumbrüche so sind, wie sie jetzt im Skript stehen, wird die Seite geladen, mach ich sie anders, wird teilweise der falsche Header gesendet oder die seite lädt ewig. Irgendein Grund muss es doch haben, wieso diese Zeichen dazwischen kommen. Was könnten Sie denn bedeuten? Der Header wurde ja schließlich davor gesendet, kann doch eigentlich nichts damit zu tun haben. Es sieht weder schön aus, plötzlich irgendwelche Zeichen dazwischen zu haben, noch ist das gut, weil es ja nicht dem eigentlichen Seiteninhalt entspricht.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt