SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL/MySQLi

MySQL/MySQLi Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL/MySQLi diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2008, 15:10:28
sturdy sturdy ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2008
Alter: 76
Beiträge: 5
MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Hallo ihr,

ein Programm generiert für mich in unregelmäßigen Abständen Datensätze eine bestehende MySQL-Datenbank.
Die erzeugten Daten (eine MYD und eine MYI Datei) kopiere ich per Skript in das MySQL-Data Verzeichnis des Webservers (mysql/data/DB-Name).

Wenn ich nun die entsprechende PHP-Seite aufrufe um mir die Änderungen der Zwischenzeit anzeigen zu lassen, funktioniert das nicht, warum ?

Erst nach einem Neustart des MySQL-Servers werden die Änderungen dargestellt.

Ich hatte bereits vorher schonmal versucht gehabt alle notwendigen Verzeichnisse in der my.cnf Datei auf das Verzeichnis des Programms zu ändern in dem die eigentliche Datenbank generiert wird (dies würde mir diese Umherkopiererei ersparen) leider funktioniert dies aber auch nicht, sodass MySQL mir weiterhin nur die DBs des Webservers anzeigt.

Gibt es vielleicht für das erste oder zweite Problem einen sinnvollen Ansatz ?
Ich kann von dem Programm aus leider keine direkten Injections in die Webserver-DB machen.

LG

//edit: Nochmal ganz billig als Grafik nachgemalt, damit das was ich meine in etwa klar wird.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
mysql.JPG  

Geändert von sturdy (18.08.2008 um 15:18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2008, 17:10:17
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 32
Beiträge: 1.408
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Hi,

das ist immer schlecht wenn mehrere Programme auf die DB gleichzeitig zugreifen. Also damit meine ich auf das File direkt und nicht auf den DB-Service. Daher geht das nicht.

Auch wenn du schreibst, dass du mit dem Programm keine direkten Anfragen an den DB-Server stellen kannst, wird dies trotzdem der einzige, vernünftige Weg sein. Aber wieso sollte das nicht gehen? Denke da finden wir bestimmt eine Lösung dafür.

Domi
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2008, 17:58:09
sturdy sturdy ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2008
Alter: 76
Beiträge: 5
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Das Problem besteht darin, dass ich das Programm nicht geschrieben habe und denjenigen auch nicht kenne, der er getan hat :)

Kann man nicht irgendwie ein DB-Refresh auslösen?

Geändert von sturdy (18.08.2008 um 18:01:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2008, 18:03:05
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 32
Beiträge: 1.408
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

dann wäre die idee, ob du dir nicht ein Programm schreibst, welches den DB-Service stoppt, die Datei kopiert und den DB-Service wieder startet. Das ist ein einfaches Shellscript. ausgeführt per Cronjob sollte das doch für den Anfang auch recht effektiv sein oder?
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2008, 18:31:35
sturdy sturdy ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2008
Alter: 76
Beiträge: 5
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Prinzipiell würde es ja reichen wenn ich das batchfile ausführe, das im Hintergrund zum Starten/Beenden des Dienstes verwendet wird.

Zitat:
@echo off
echo Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
echo Please dont close Window while MySQL is running
echo MySQL is trying to start
echo Please wait ...
echo MySQL is starting with mysql\bin\my.cnf (console)

mysql\bin\mysqld --defaults-file=mysql\bin\my.cnf --standalone --console

if errorlevel 1 goto error
goto finish

:error
echo.
echo MySQL konnte nicht gestartet werden
echo MySQL could not be started
pause

:finish
Bin grad am überlegen wie man das am geschicktesten anstellt, da sich "Geplante Tasks" dafür nur bedingt eignet.
Muss mal googeln obs ein Tool gibt, was in X Zeitintervallen ein Programm aufrufen kann, ähnlich dem Kopierscript.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.08.2008, 18:34:58
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 32
Beiträge: 1.408
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

gibts bestimmt, aber wenn du fit bist, dann schreib dir doch eins mit C(++ oder #).. dienst stoppen, file kopieren, dienst starten. Die Dienste kannste sogar per Net-Befehl ansteuern in deiner Batch. Und Copy sollte ja auch kein Thema sein. In dein C Programm einfach zu bestimmten Uhrzeiten dann die Funktion ausführen, in batch könntest mit sleep() einfach ne Stunde warten, aber das ist dann schon eher Pfusch ..

Domi
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2008, 19:51:41
sturdy sturdy ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2008
Alter: 76
Beiträge: 5
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

C++ würg :D
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2008, 20:40:36
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 32
Beiträge: 1.408
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

aus dem Programm kannst dann sogar das andere Programm aufrufen, welches dein File erzeugt *g* Dann geht alles automatisch.

Wenn C++ net magst, dann nimm C#. Ist eine sehr Sexy Sprache wie ich finde.

Domi
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.08.2008, 08:12:40
sturdy sturdy ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2008
Alter: 76
Beiträge: 5
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Wenn C# sexy ist, möchte ich nicht wissen, was du erst zu meiner Freundin sagt *hrhr*

Aber erstmal danke. Ich werde mal schauen ob ich die SQL-Statements des Programs vielleicht entsprechend umgebogen bekomme, wäre ja auch noch ne Möglichkeit.

//edit: Welche Stellen der my.cnf muss ich denn noch bearbeiten, dass meine Datenbanken generell im Programmverzeichnis erwartet werden, dann tu ich mir den ganzen Stress mit DIenst starten/beenden nämlich am Besten gar nicht erst an ?
Gibt es noch andere Files die evt. angepasst werden müssten ?

Entsprechende Stellen sind mit E:/MEINPROGRAMM/db/data gekennzeichnet

Zitat:
# Example MySQL config file for small systems.
#
# This is for a system with little memory (<= 64M) where MySQL is only used
# from time to time and it's important that the mysqld daemon
# doesn't use much resources.
#
# You can copy this file to
# D:/xampp/mysql/bin/my.cnf to set global options,
# mysql-data-dir/my.cnf to set server-specific options (in this
# installation this directory is D:/xampp/mysql/data) or
# ~/.my.cnf to set user-specific options.
#
# In this file, you can use all long options that a program supports.
# If you want to know which options a program supports, run the program
# with the "--help" option.

# The following options will be passed to all MySQL clients
[client]
# password = your_password
port = 3306
socket = mysql

# Here follows entries for some specific programs

# The MySQL server
[mysqld]
basedir="E:/MEINPROGRAMM/db"
tmpdir="D:/xampp/tmp"
datadir="E:/MEINPROGRAMM/db/data"

port = 3306
socket = mysql

old-passwords
character-set-server = latin1
collation-server = latin1_general_ci

skip-locking
key_buffer = 16K
max_allowed_packet = 1M
table_cache = 4
sort_buffer_size = 64K
read_buffer_size = 256K
read_rnd_buffer_size = 256K
net_buffer_length = 2K
thread_stack = 64K

# Don't listen on a TCP/IP port at all. This can be a security enhancement,
# if all processes that need to connect to mysqld run on the same host.
# All interaction with mysqld must be made via Unix sockets or named pipes.
# Note that using this option without enabling named pipes on Windows
# (using the "enable-named-pipe" option) will render mysqld useless!
#
#skip-networking
#server-id = 1

# Uncomment the following if you want to log updates
#log-bin=D:/xampp/mysql/data/mysql-bin

# Uncomment the following if you are NOT using BDB tables
skip-bdb

skip-innodb
# Uncomment the following if you are using InnoDB tables
#innodb_data_home_dir = E:/MEINPROGRAMM/db/data
#innodb_data_file_path = ibdata1:10M:autoextend
#innodb_log_group_home_dir = E:/MEINPROGRAMM/db/data
#innodb_log_arch_dir = E:/MEINPROGRAMM/db/data
# You can set .._buffer_pool_size up to 50 - 80 %
# of RAM but beware of setting memory usage too high
#set-variable = innodb_buffer_pool_size=16M
#set-variable = innodb_additional_mem_pool_size=2M
# Set .._log_file_size to 25 % of buffer pool size
#set-variable = innodb_log_file_size=5M
#set-variable = innodb_log_buffer_size=8M
#innodb_flush_log_at_trx_commit=1
#set-variable = innodb_lock_wait_timeout=50

[mysqldump]
quick
max_allowed_packet=16M

[mysql]
no-auto-rehash
# Remove the next comment character if you are not familiar with SQL
#safe-updates

[isamchk]
key_buffer = 8M
sort_buffer_size = 8M

[myisamchk]
key_buffer = 8M
sort_buffer_size = 8M

[mysqlhotcopy]
interactive-timeout

[WinMySQLadmin]
Server="D:/xampp/mysql/bin/mysqld.exe"
#user=root
#password=

Geändert von sturdy (19.08.2008 um 08:22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.08.2008, 16:18:41
Benutzerbild von Domi
Domi Domi ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Kempten @ Allgäu
Alter: 32
Beiträge: 1.408
AW: MYD/MYI-Files kopieren - Aktualisierung nicht sichtbar

Zitat:
Zitat von sturdy Beitrag anzeigen
Wenn C# sexy ist, möchte ich nicht wissen, was du erst zu meiner Freundin sagt *hrhr*
Du willst doch wohl net das optische meiner Freundin angreifen oder? ;)

Zitat:
Zitat von sturdy Beitrag anzeigen
dann tu ich mir den ganzen Stress mit DIenst starten/beenden nämlich am Besten gar nicht erst an ?
Auch wenn das funktionieren sollte, würde ich das nicht machen..!
__________________

the best way to be ready for the future is to invent it

Geändert von Domi (19.08.2008 um 16:18:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt