SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2006, 23:55:38
Dnik Dnik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 7
Bilder anzeigen! Array!

Ich lade Bilder über einen upload hoch! Wenn ich das tue verschiebe ich sie direkt! Kein prob! Nachher habe ich dann als bsp. 5 dateine hochgeladen! Jetzt will ich diese in einen Array "speichern" und dann auf einer html seite anzeigen (also die Bilder)!

Funkt aber nicht! so sieht mein anfang aus!!
PHP-Code:
<? 

 $upzaehler = 0;
 $schleife = 0; 
 $anzahl = 0;

 fopen("../include/upload.txt", "a+");
 $upzaehler = fread(fopen("../include/upload.txt", "a+"), 100);
 fclose(fopen("../include/upload.txt", "a+"));

 do
 {
  $anzahl++;
  $schleife ++;
  $bilder = array("<td><a href=\"../bilder/bilddestages/$anzahl.jpg\"><img src=\"../bilder/bilddestages/$anzahl.jpg\" width=\"160\" height=\"160\" border=\"3\" alt=\"BILD\"></a></td>");
  
 }
 while($schleife != $upzaehler);
?>

<html>
<head>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="../css/dnik.css">
</head>
<body>

<table align="center">

<tr>
<? echo $bilder['0']; ?>
<? echo $schleife; ?>
<? echo $upzaehler; ?>
</tr>

</table>

</body>
</html>
Wie gesagt so in etwa!

Hat da jeamdn nen tipp??

Gruß Dnik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2006, 15:54:53
Benutzerbild von Morrandir
Morrandir Morrandir ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 120
AW: Bilder anzeigen! Array!

Also ich hab mal versucht zu verstehen was du da machst:

Ich nehme mal an in der upload.txt steht die Anzahl der Bilder die du hochgeladen hast, richtig?

So, aber gleich am Anfang hab ich mir die Frage gestellt was du mit dem ganzen fopen machst...
Meine Idee wäre hier (auch laut Referenz):
PHP-Code:
$filehandle fopen("../include/upload.txt","a+");
$upzaehler fread($filehandle,filesize("../include/upload.txt"));
fclose($filehandle
Warum öffnest du die Datei aus der du eigentlich nur lesen willst mit "a+" bedeutet: Zum lesen und schreib öffnen, Zeiger auf Ende der Datei => was wiederum ein Fehler bei dir ist, weil fread keine 100 Bytes ließt sondern bis "EOF", also bis zum Dateiende (dass du ja mit "a+" schon erreicht hast)

Nun zum nächsten Zeil... wenn ich du wäre würde ich eine Kopfgesteuerte while oder for Schleife verwenden... (es könnte ja sein, dass mal nichts hochgeladen wurde z.B. durch Fehler aber es würde dann trotzdem die Schleife einmal durchlaufen) dann musst du aufpassen mit der Zuweisung:

PHP-Code:
$bilder "<td><a href=\"../bilder/bilddestages/$anzahl.jpg\"><img src=\"../bilder/bilddestages/$anzahl.jpg\" width=\"160\" height=\"160\" border=\"3\" alt=\"BILD\"></a></td>"
damit überschreibst du mit jedem durchlauf der Schleife den Wert von $bilder mit dem nem neuen Array womit in der Variable immer nur ein Bild liegt...

Ich gehe hier mal davon aus, dass du gesagt hast mehrere Bilder in dem Array haben muss... also mit jedem Schleifendurchlauf ein Bild anhängen willlst:

PHP-Code:
for($schleife=0$schleife $upzaeler$schleife++){ 
 
$bilder[] = "<td><a href=\"../bilder/bilddestages/".$schleife.".jpg\"><img src=\"../bilder/bilddestages/".$schleife.".jpg\" width=\"160\" height=\"160\" border=\"3\" alt=\"BILD\"></a></td>"
 } 
Kleine Erklährung: $bilder[]= ... bewirkt das ein neues Arrayelement in der Arrayvariable $bilder... die for-Schleife zählt hoch bis die hochgeladene Bilderanzahl erreicht ist... die Bilder heißen bei dir so wie ich das verstanden habe 1.jpg, 2.jpg usw.... somit kannst du gleich die zählervariable schleife nehmen und brauchst nicht so viele Variablen...

die Ausgabe erfolgt unten dann mit:
PHP-Code:
foreach($bilder as $bild){
   echo 
$bild;

Insgsamt also:
PHP-Code:
<?php

$filehandle 
fopen("../include/upload.txt","a+");
$upzaehler fread($filehandle,filesize("../include/upload.txt"));
fclose($filehandle)

for(
$schleife=0$schleife $upzaeler$schleife++){ 
 
$bilder[] = "<td><a href=\"../bilder/bilddestages/".$schleife.".jpg\"><img src=\"../bilder/bilddestages/".$schleife.".jpg\" width=\"160\" height=\"160\" border=\"3\" alt=\"BILD\"></a></td>"
}


?> 

<html> 
<head> 
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="../css/dnik.css"> 
</head> 
<body> 

<table align="center"> 

<tr>

<?php

foreach($bilder as $bild){
   echo 
$bild;
}
?>

</tr> 

</table> 

</body> 
</html>
wenn jetzt auch noch das richtige in upload.txt steht und die bilder 1.jpg usw. heißen, sollte es klappen....

Würde mich für ne Rückmeldung bedanken.

Viele Grüße
Morrandir
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2006, 00:25:44
Dnik Dnik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 7
AW: Bilder anzeigen! Array!

Parse error: syntax error, unexpected T_FOR in C:\apachefriends\xampp\htdocs\unsere\inhalt\bilddestages.php on line 7

PHP-Code:
for($schleife=0$schleife $upzaeler$schleife++){ 
Das ist in dieser Zeile!


Danke schon mal für die Mühe!
Gucke morgen mal ob ich den fehler selber raus bekomme! Habe das grade nur mal reinkopiert und geguckt ob es funkt. Ist jetzt aber zu spät um daran noch was zu machen ;)


großes THX
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2006, 09:00:05
feuervogel feuervogel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.549
AW: Bilder anzeigen! Array!

Zitat:
Zitat von Dnik
Parse error: syntax error, unexpected T_FOR in C:\apachefriends\xampp\htdocs\unsere\inhalt\bilddestages.php on line 7

PHP-Code:
for($schleife=0$schleife $upzaeler$schleife++){ 
Das ist in dieser Zeile!


Danke schon mal für die Mühe!
Gucke morgen mal ob ich den fehler selber raus bekomme! Habe das grade nur mal reinkopiert und geguckt ob es funkt. Ist jetzt aber zu spät um daran noch was zu machen ;)


großes THX
wenn du in zeile 7 guckst, findest du den fehler nicht. schau mal in zeile 5:

fclose($filehandle)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2006, 09:35:21
Benutzerbild von Morrandir
Morrandir Morrandir ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 120
AW: Bilder anzeigen! Array!

Oh, ... sorry, mein Fehler...
da hab ich das Semikolon am Ende vergessen.... des is beim Kopieren verloren gegangen, Entschuldigung!

Es muss natürlich heißen:
PHP-Code:
fclose($filehandle); 
Aber mir ist grade noch eingefallen, dass des ja leicht umständlich ist mit fopen(),fread(),fclose()... einfacher wäre:
PHP-Code:
$upzaehler file_get_contents("../include/upload.txt"); 
müsste eigentlich genau so gut funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.06.2006, 20:34:53
Dnik Dnik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 7
AW: Bilder anzeigen! Array!

Hm irgendwo ist da noch ein Fehler in zeile 25
Zitat:
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in C:\apachefriends\xampp\htdocs\unsere\inhalt\bilddestages.php on line 25
Soweit ich richtig liege ist die zeile (bzw. die gesamte php anweisung im html block) richtig! Ich habe php 5 (foreach gibbet erst seit php4). Ich weiß keinen rat, denke aber das was mit dem einlesen nicht stimmt. Denn: Es ist nicht mölich mit echo $bilder[2]; (mal als beispiel) irgendeinen wert auszulesen. Dann kommt zwar kein Fehler mehr aber er zeigt auch garnichts an (einfach nur blank screen)!

Helft mir noch mal bitte :)

MFG

Dnik
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2006, 20:37:31
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Bilder anzeigen! Array!

Wie sieht dein Quellcode jetzt aus?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2006, 00:15:08
Benutzerbild von Morrandir
Morrandir Morrandir ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 120
AW: Bilder anzeigen! Array!

Vielleicht, muss es in der Schleife auch <= sizeof(...) heißen...
$upzaehler == 0 dann passiert auch nix... probier da mal n weng rum... und schau auch mal nach was in $upzaehler steht...
__________________
Zitat:
Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning. (Rick Cook, The Wizardry Compiled)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2006, 20:48:04
Dnik Dnik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 7
AW: Bilder anzeigen! Array!

PHP-Code:
for($schleife=0$schleife $upzaeler$schleife++){ 
Hm Rechtschreibfehler: Es sollte $upzaehler heißen!

Funkt jetzt!

Geändert von Dnik (20.06.2006 um 00:00:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder nach DB Abfrage anzeigen space PHP Grundlagen 1 12.06.2006 10:06:20
Bilder aus dem Server in Tabellen anzeigen shehrazade PHP Grundlagen 7 10.10.2005 16:23:44
Einzelne Daten aus Textdatei Auslesen azubinator PHP Grundlagen 153 17.12.2004 14:36:58
Bilder aus Datenbank mit Bildlink anzeigen gerd24 PHP für Fortgeschrittene und Experten 5 14.11.2003 14:05:55
Weitere Daten aus Array anzeigen ! Hushi2 PHP Grundlagen 16 11.10.2002 14:31:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt