SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.09.2004, 20:17:43
Rudolfsport Rudolfsport ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 348
hi,
also ich gebe das ein und an der anzeige hat sich wieder nicht geändert.Folgender feheler wird gezeigt:

WordPad hat das durchsuchen des Dokuments beednet

Aber wenn ich das fenster schließe,dann ht sich nichts in der Zeile getan. Das erste steht drin, aber die anderen drei nicht. Und dsa "Gehe zu..." steht bei mir niergends. Da steht nur "Suchen"
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.09.2004, 20:32:47
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
So, jetzt mal eine Schritt für Schritt Anleitung:

1.1. Suche nach ScriptAlias /cgi-bin/
1.2. Wenn die Zeile gefunden wird, änderst du sie so um, wie von deinem Buch gefordet. Wenn die Zeile nicht gefunden wird, fügst du die Zeile so, wie sie sein soll am Ende der Datei hinzu.

2.1. Suche nach ScriptAlias /php/
2.2. Wenn die Zeile gefunden wird, änderst du sie wie gefordet. Ansonsten hinzufügen.

3.1. Suche nach AddType
3.2. Die Zeile so ändern wie gefordet bzw. hinzufügen

4.1. Nach Action suchen
4.2. Zeile entsprechend ändern bzw. hinzufügen


Nebenbei: Was für Erfahrungen hast du denn bitte schön in PHP?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.09.2004, 21:14:56
Rudolfsport Rudolfsport ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 348
also ich kenne mich gut mit html aus, aber mit php bin ich noch nicht so sicher. :-)

Jetzt heißt es ich soll testen, ob es funktioniert, wie mache ich das? Im buch steht, dass ich eine HTMLdatei erstellen soll und dort die Contents einbauen soll. Und am schluß soll ich dann im Localhost die datei aufeinmal,obwohl sie eine html datei ist mit php aufrufen, das geht aber nicht. Was jetzt?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.09.2004, 21:22:36
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
Zitat:
Original geschrieben von Rudolfsport
also ich kenne mich gut mit html aus, aber mit php bin ich noch nicht so sicher. :-)
Und warum schreibst du dann im Forum für Fortgeschrittene und Experten? ;-)

Zitat:

Jetzt heißt es ich soll testen, ob es funktioniert, wie mache ich das?
Die Frage hast du dir in deinem folgenden Satz praktisch selbst beantwortet:
Zitat:
Im buch steht, dass ich eine HTMLdatei erstellen soll und dort die Contents einbauen soll. Und am schluß soll ich dann im Localhost die datei aufeinmal,obwohl sie eine html datei ist mit php aufrufen, das geht aber nicht. Was jetzt?
Geht nicht ist eine ungenaue Fehlerbeschreibung. Was erhälst du für Fehlermeldungen etc.?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.09.2004, 21:29:13
Rudolfsport Rudolfsport ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 348
also die fehlermeldung enthält folgendes:

datei ist möglicherweise umbenannt oder gelöscht worden

und ganz unten steht

HTTP 404

Hab mich einfach verschaut :rot: Also muss ich die datei obwohl sie eine html ist nicht umbenennn, aber trotzdem mit php als endung aufrufen?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.09.2004, 21:33:07
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
Du speicherst die Datei als datei.php ab und rufst sie anschließend auf.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.09.2004, 21:39:24
Rudolfsport Rudolfsport ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 348
das geht doch nicht. Bei einem editor kommt doch automatisch datei.php.txt dazu und bei Frontpage haste nur html,htm etc zur auswahl
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.09.2004, 21:44:52
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
Wenn du den Windows-Editor benutzt, musst du beim Speichern als Dateityp "alle Dateien" auswählen.
Ich würde dir aber raten, mir einen vernünftigen Editor zur Programmierung mit PHP anzuschaffen.

ein paar Editoren
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.09.2004, 22:37:57
Rudolfsport Rudolfsport ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 348
tja, jetzt zeigt es iene komplett weisse seite an. Is das gut oder schlecht? Eher schlecht oder?
Im Buch steht, dass da im Apache fenster folgendes stehen muss:

Apache/1.3.24 (WIn32) running...

Das tuts aber nicht, wie schaffe ich es, dass es funktioniert? Aber den localhostlatz zeigt´s an. Aber halt die php nicht
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.09.2004, 00:26:55
sysop sysop ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: wien
Beiträge: 512
Zitat:
Original geschrieben von Rudolfsport
das geht doch nicht. Bei einem editor kommt doch automatisch datei.php.txt dazu und bei Frontpage haste nur html,htm etc zur auswahl
bitte kannst du dir mal nen vernünftigen editor zulegen, bevor jetzt fragen kommen warum alles im ansi-zeichensatz gespeichert ist.

PROTON
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt