SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.2003, 17:39:36
kawa1500 kawa1500 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 9
Referer mit PHP auslesen ???

Hallo an alle,

ich habe da ein dickes Prob mit PHP. Ich muss für mein aktuelles Projekt (läuft mit php) erfahren, woher die einzelnen User in dieses Projekt gelangt sind. Normalerweise würde ich einfach den Referer auslesen, was mit Java-Script wunderbar klappt, aber mit php krieg ich das einfach nicht gebacken !!??!!

Hier mal mein "selbstgebautes" Script zum testen, in welchem ich per JAVA-Script auslese und mehrere Varianten PHP versuche:

====================
<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
if (document.referrer) {
var ref4=document.referrer
document.write(document.referrer+"<BR><BR>");
}
</SCRIPT>

<?php // ref.php -- 09.09.2003 (testet den referrer)

$ref1=$HTTP_REFERER;
$ref2=$_SERVER['HTTP_REFERER'];
$ref3=$HTTP_SERVER_VARS['HTTP_REFERER'];
$ref4=$HTTP_WEFERER;
$ref5 = getenv("HTTP_REFERER");

echo "Referrer 1 = ".$ref1."<BR>";
echo "Referrer 2 = ".$ref2."<BR>";
echo "Referrer 3 = ".$ref3."<BR>";
echo "Referrer 4 = ".$ref4."<BR>";
echo "Referrer 5 = ".$ref5."<BR>";

?>
=========================================

wenn ich nun diese PHP-Datei über einen Link auf meiner Seite anspreche, bekomme ich als Ergebnis nur den Referer-Link über Java-Script -> Referrer 1-5 sind LEER!!!!

Ergebnis:================================

http://www.xxx.de/intern/quicklink.htm

Referrer 1 =
Referrer 2 =
Referrer 3 =
Referrer 4 = SHJEXXIMQZUIVOTQNQEMSFDULHPQQWOYIYZUNNYC
Referrer 5 =

=========================================

Ich denke mal, dass 99,99999999999% hier besser mit PHP arbeiten können und hoffe, dass Ihr mir Tips geben könnt, wie ich nun mit php diesen blöden Referer auslesen kann - und zwar so, dass es klappt!

Also dann bis die Tage - und schon mal ein kräftiges DANKESCHÖN
kawa1500
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2003, 17:53:56
toweter
Guest
 
Beiträge: n/a
$referer = $_SERVER['HTTP_REFERER']; hat bei mir immer geklappt...

-> http://openedit.de.vu/ref.php bzw. http://web778.server11.glai.de/ref.php
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2003, 18:04:32
c4 c4 ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Oberursel
Alter: 53
Beiträge: 4.748
Nutzt Du zufällig Opera? Bei dem kann man den Referer ausschalten.

Solltest Du die Datei direkt aufrufen, darfst Du auch keine Ausgabe erwarten - logisch.... ;)
__________________
sic!
--> http://dbCF.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2003, 18:14:55
kawa1500 kawa1500 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 9
-> toweter:

wenn ich auf die Links klicke, dann sehe ich leider gar nix -> gähnende Leere.

-> c4:

dass ich keinen Referer bekomme, wenn ich im Browser direkt die ref.php aufrufe, ist mir klar! Für diesen Test habe ich mir in meiner HP auf einer internen Seite einen Link eingebaut, über den ich dann die ref.php anlinke -> trotzdem bereits gezeigtes Ergebnis!!!

Zur Info: ich nutze IE

-> alle:

Aber trotzdem Danke für Euere postings.
Kann es eventuell mit meinem Mietserver zusammenhängen??? Die Techniker sagten aber, er funktioniert einwandfrei. Auch die PHP.INI-Einstellungen sind, bis auf die Variable "allow_call_time_pass_reference = ON", original eingestellt. Auf dem Server läuft PHP Version 4.1.2

?????????????????????????

Bis die Tage
kawa1500
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2003, 10:19:26
kawa1500 kawa1500 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 9
-> alle:

Anscheinend ist mein Prob so seltsam, dass niemand eine zuverlässig funktionierende Lösung kennt (oder ist das so ein Geheimnis, dass Ihr es nicht posten wollt)?!?

Mir würde es - wenns nicht anders geht - auch schon helfen, wenn Ihr mir posten könntet, wie ich die mit JAVA ausgelesene Variable (hier funktioniert der Referer ja) in die PHP-Seite "übernehmen" kann.

Das wäre zwar nicht "sauber" - aber wenns nicht anders funzt???

Ich zähle auf Euch - und wünsche noch einen schönen Tag :-)
kawa1500
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2003, 15:18:31
kawa1500 kawa1500 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 9
Hallo zusammen,

ich habe in einem anderen Tread folgenden Satz im Zusammenhang mit Refferern gefunden:
-------------
Zitat:
... es gibt einige Desktop-Firewalls (z.B. Norton Personal Firewall), die das Senden des HTTP-Referers unterbinden...
-------------
Kann mir evtl. jemand sagen, ob man beim Norton diese Funktion deaktivieren kann, damit ich dann wenigstens meinen Referrer-Einbau testen kann?

Bis die Tage
kawa1500
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt