SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

PHP 5.3 & MySQL 5.1

PHP 5.3 & MySQL 5.1 zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2003, 15:11:18
Benutzerbild von Webstylist
Webstylist Webstylist ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 18
.php Datei downloaden statt ausführen

Hallo miteinander

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte eine Datei *.php zum Download anbieten, doch wenn ich diese normal verlinke wird sie logischerweise ausgeführt statt downgeloadet.
Wie kann ich dieses Problem lösen, ohne dass ich die datei in *.txt oder so umbenennen muss.

Vielen Dank für eure Antworten (hoffentlich) :-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2003, 18:33:54
Dago Dago ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 548
Du könntest in die Datei
PHP-Code:
readfile($_SERVER['PHP_SELF']) 
schreiben, oder per .htaccess den PHP Parser für dieses Verzeichnis ausschalten, oder die Datei in *.phps umbenennen... aber Umbenennen fällt ja weg.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2003, 13:50:19
Benutzerbild von Webstylist
Webstylist Webstylist ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 18
.htaccess den PHP Parser für dieses Verzeichnis ausschalten

Wie kann ich bei .htaccess den PHP Parser für dieses Verzeichnis ausschalten?
__________________
by http://www.webstylist.ch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2003, 13:54:46
Dago Dago ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 548
Code:
php_flag engine Off
Das funzt aber nur, wenn PHP als Modul läuft.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2003, 14:12:26
Benutzerbild von Webstylist
Webstylist Webstylist ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 18
Gut, so weit läuft es, jedoch wird diese datei jetzt als html ausgefürht und nicht gedownloadet.
Weisst du, wie ich dies machen kann?
__________________
by http://www.webstylist.ch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.04.2003, 17:00:40
saidbuchari saidbuchari ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 118
PHP download

hmm ich würde es anders machen. ich würde einfach eine Kopie der PHP datei zippen und die denn zum download anbieten denn zip lädt er auf jeden faqll runter. ist die einfachste methode oder geht das nciht brauchst du die unbedingt als PHP ungezipped?
__________________
Die Wahrheit lässt sich nicht teilen...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2003, 13:52:22
Benutzerbild von Webstylist
Webstylist Webstylist ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 18
Naja, diese Lösung wäre super, doch habe ich ein Problem:

Die Dateien werden nicht von mir geuppt, und somit müsste ich ein Script schreiben, welches die Datei direkt verzippt. Ich habe dies versucht, jedoch ist die Datei nacher nicht brauchbar. (CRC-Fehler)

Weisst jemand, wie ich das lösen kann?

Hier das Script, welches den Fehler verursacht:

zip.cgi auf chmod 755
PHP-Code:
#!/usr/bin/php
<?
$datei = "Pute.pps";
shell_exec('gzip ' .$datei);
?>
__________________
by http://www.webstylist.ch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2003, 14:17:39
Dago Dago ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 548
Du könntest auch mit einem extra Download-Skript arbeiten, welches die PHP-Datei zum Download übergibt:
PHP-Code:
<?php

header
('Content-Disposition: attachment; filename="PHP-Skript.php"'); //Sagt dem Browser, dass es sich um einem Download handelt
header('Content-Type: x-type/subtype'); //"Bug-Fix" für den IE 4.x & 5.x

readfile('phpskript.php');

?>
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.04.2003, 14:30:51
Benutzerbild von Webstylist
Webstylist Webstylist ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 18
Das ist ein geniales Script, doch wenn ich eine Zip-Datei angebe, fehlen dort 7 Bytes

Kann ich das mit nl2br("Datei.zip") beheben, oder wie ist das möglich?

Es handelt sich eben nicht nur um php Dateien, sondern um "alle" möglichen. (z.b. *.doc sollte nicht im browser ausgeführt werden etc.)
__________________
by http://www.webstylist.ch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.04.2003, 14:57:51
Dago Dago ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 548
Zitat:
Original geschrieben von Webstylist
[B]Das ist ein geniales Script, doch wenn ich eine Zip-Datei angebe, fehlen dort 7 Bytes[B]
Das ist merkwürdig... Readfile() sollte eigentlich binary-safe sein.
Eine anderen Möglichkeit, wäre fpassthru:
PHP-Code:
$fp fopen('datei.zip','rb');
fpassthru($fp); //statt readfile
fclose($fp); 
Zitat:
Original geschrieben von Webstylist
[B]Kann ich das mit nl2br("Datei.zip") beheben, oder wie ist das möglich?[B]
Das versteh ich jetzt nicht :-? Wieso nl2br() auf einer binären Datei anwenden? Außerdem wird sie doch so oder so gedownloadet...

Evtl. postest du nochmal dein Skript, damit wir uns ein besseres Bild davon machen können.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt