SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.09.2009, 14:26:11
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.703
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Ja, warum nicht?

Und Tut's findest Du hier (Punkt D).
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.09.2009, 09:17:21
OrionXPdeluxe OrionXPdeluxe ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Alter: 43
Beiträge: 28
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Ich bin endlich einen riesen Schritt weiter. Meine Daten in der Dropdownliste werden jetzt aus der DB geladen. Beim Betätigen des Submit-Buttons wird eine temporäre DB_Tabelle erstellt und mir dann die Anzahl der gefundenen Datensätze angezeigt, was allerdings nur zur vorübergehenden Kontrolle ist. Ausserdem werden automatisch soviel Tabellen erstellt wie vorhandene Datensätze.
So und hier glaub ich hab ich einen Fehler gemacht. Ich habe in meiner temporären Tabelle also z.B. 5 Spalter mit Artikelnummer, Model etc.. und je nach Abfrage dementsprechend viele Zeilen. Jetzt möchte ich, dass jeweils der Inhalt einer Zeile in einer Tabelle erscheint.
Ausserdem denk ich, dass ich den Aufbau der Tabelle völlig falsch angegangen bin. hier mal der Code der Tabelle:
PHP-Code:
$res mysql_query("SELECT * FROM TABLAGtemp");

$num mysql_num_rows($res);
echo 
"$num Datensätze gefunden";

$i $num

echo 
"<br />";


while (
$i "0"
{
   echo 
   
   
"<table width='539' border='1'>
  <tr>
    <td id=mod_preview width='170' height='120' rowspan='5'>Bild</td>
    <td id=art_nr width='160' height='30'>
    
    </td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mod_name height='30'>Model</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mat_name height='30'>Material</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=sym_name height='30'>Symbolik</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=size_info height='30'>Grösse</td>
  </tr>
</table> <t />"
;
   echo 
"<br />";
   
$i $i "1";  

Der Fehler liegt bestimmt darin, dass die Tabelle in einem "echo" Tag steht. Hab es allerdings schon mit "printf" versucht, erhalte dann aber nur eine Fehlermeldung.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.09.2009, 09:42:12
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.703
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...] Ausserdem werden automatisch soviel Tabellen erstellt wie vorhandene Datensätze.
Reicht da nicht eine Tabelle mit entsprechender Anzahl von Zeilen?


Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...]
PHP-Code:
...
while (
$i "0"
{
...
 <
/>";
...
   $i = $i - "
1";  

Was soll das? Wenn schon, dan so
PHP-Code:
...
while (
$i 0
{
...
 <
/>";  // Tag löschen - gibt es nicht
...
   $i--;  

Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...] Der Fehler liegt bestimmt darin, dass die Tabelle in einem "echo" Tag steht. Hab es allerdings schon mit "printf" versucht, erhalte dann aber nur eine Fehlermeldung.
Welcher Fehler? Wo ist die Fehlermeldung?
Hast Du die Anzeige der Fehlermeldungen am Anfang Deines Scripts eingeschaltet?

Du kannst Tabellen (<table>...</table>) mit echo (echo ist eine Funktion, besser noch: ein Sprach-Konstrukt - keine Tag) ausgeben.
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.09.2009, 09:54:28
OrionXPdeluxe OrionXPdeluxe ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Alter: 43
Beiträge: 28
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Nein, leider reicht eine Tabelle nicht, denn in jeder einzelnen Tabelle soll ein Bild, die Artikelnummmer, das Model etc. angegeben sein. Das heisst also pro Model eine Tabelle, indem die Informationen des Models angegeben sind.
Und meine Fehlermeldung wenn ich anstatt echo printf angebe verweisst auf die Zeile, wo der Table-Tag anfängt also bei:
PHP-Code:
"<table width='539' border='1'> 
und hier die Fehlermeldung:
Parse error: syntax error, unexpected '"' in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/destag/index3.php on line 169
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.09.2009, 10:01:59
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.703
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
Nein, leider reicht eine Tabelle nicht, denn in jeder einzelnen Tabelle soll ein Bild, die Artikelnummmer, das Model etc. angegeben sein. Das heisst also pro Model eine Tabelle, indem die Informationen des Models angegeben sind.
...
Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Aber wenn Du pro Artikel eine Tabelle möchtest - dann mach es so. <kopfschüttel>


Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...]
Und meine Fehlermeldung wenn ich anstatt echo printf angebe verweisst auf die Zeile, wo der Table-Tag anfängt also bei:
PHP-Code:
"<table width='539' border='1'> 
und hier die Fehlermeldung:
Parse error: syntax error, unexpected '"' in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/destag/index3.php on line 169
Hast Du schon mal davon gehört, dass der Fehler auch in einer anderen - vorhergehenden - Zeile beginnt? Warum wird der Code - wenn Hilfe erwartet wird - auf eine Zeile gekürzt? Was ist daran so geheim?
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.09.2009, 10:54:47
OrionXPdeluxe OrionXPdeluxe ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Alter: 43
Beiträge: 28
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Achso sorry, du meinst also, dass der Fehler bereits früher entsteht.
Dann hier mal der komplette Code:
PHP-Code:
$res mysql_query("SELECT * FROM TABLAGtemp");

$num mysql_num_rows($res);
echo 
"$num Datensätze gefunden";

$i $num

echo 
"<br />";


while (
$i "0"
{

  
printf
   
   
"<table width='539' border='1'> /* Zeile 169 */
  <tr>
    <td id=mod_preview width='170' height='120' rowspan='5'>Bild</td>
    <td id=art_nr width='160' height='30'>
    
    </td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mod_name value='$a' height='30'>$a</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mat_name height='30'>$b</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=sym_name height='30'>$c</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=size_info height='30'>Grösse</td>
  </tr>
</table> <t />"
;
   echo 
"<br />";
   
$i--;

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.09.2009, 10:58:43
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.703
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...]
Dann hier mal der komplette Code:
Der Code ist ja wieder nicht komplett und die Fehler sind auch noch nicht alle bereinigt.
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.09.2009, 11:06:48
OrionXPdeluxe OrionXPdeluxe ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Alter: 43
Beiträge: 28
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Ok hier der komplette Code:
PHP-Code:
<div id=dropdown>
<form method='POST' action='index3.php'>

<?php

// Verbindung aufbauen
include ("dbconnect.php");

//Datenbankabfrage Steinarten


    
$result mysql_query("SELECT MODNam FROM TABMOD");
 echo 
"<select name=model >" ;            
 echo 
"<option>Lagerstein Wahl:</option>";
            while (
$res mysql_fetch_assoc($result)) {
                
$a $res['MODNam']; 
 echo 
"<option value='$a'>$a</option>";           
                
            }
            
    
            echo 
"</select>"
    

            

//Datenbankabfrage Material
    
$result mysql_query("SELECT MATNam FROM TABMAT");
 echo 
"<select name=Material>";
 echo 
"<option>Materialwahl:</option>";
            while (
$res mysql_fetch_assoc($result)) {
                
$b $res['MATNam']; 
 echo 
"<option>$b</option>\n";
                
                }
                 echo 
"</select>";
                
                 
//Datenbankabfrage Symbolik        
    
$result mysql_query("SELECT SYMNam FROM TABSYM");

 echo 
"<select name=Symbolik>";
 echo 
"<option>Symbolikwahl:</option>";
            while (
$res mysql_fetch_assoc($result)) {
                
$c $res['SYMNam'];
 echo 
"<option>$c</option>";
            }
            echo 
"</select>"
            echo 
"<br />";

/*if($result=mysql_query("SELECT * FROM Katalog WHERE Steinart = $a AND Symbolik = $b"));
*/
echo "<br />";
echo 
"<input type='submit' name='send' value='Abschicken'>";
echo 
"<br />";
$a '';
$b '';
$c '';

    
$a $_POST["model"];
    
$b $_POST["Material"];
    
$c $_POST["Symbolik"];
    echo 
"<br />";
    echo 
"$a / $b / $c";
    echo 
"<br />";
    
$res mysql_query("DROP TABLE TABLAGtemp");


if (
$a <> 'Lagerstein Wahl:' && $b <> 'Materialwahl:' && $c <> 'Symbolikwahl:')
{
echo 
"Abfrage 2";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMOD.MODNam)='$a') AND ((TABMAT.MATNam)='$b') AND ((TABSYM.SYMNam)='$c') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$a <> 'Lagerstein Wahl:' && $b <> 'Materialwahl:')
{
echo 
"Abfrage 3";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMOD.MODNam)='$a') AND ((TABMAT.MATNam)='$b') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$a <> 'Lagerstein Wahl:' && $c <> 'Symbolikwahl:')
{
echo 
"Abfrage 4";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMOD.MODNam)='$a') AND ((TABSYM.SYMNam)='$c') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$b <> 'Materialwahl:' && $c <> 'Symbolikwahl:')
{
echo 
"Abfrage 5";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMAT.MATNam)='$b') AND ((TABSYM.SYMNam)='$c') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$a <> 'Lagerstein Wahl:')
{
echo 
"Abfrage 6";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMOD.MODNam)='$a') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$b <> 'Materialwahl:')
{
echo 
"Abfrage 7";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABMAT.MATNam)='$b') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$c <> 'Symbolikwahl:')
{
echo 
"Abfrage 8";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABSYM.SYMNam)='$c') AND ((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);
}
else if (
$a 'Lagerstein Wahl:' && $b 'Materialwahl:' && $c 'Symbolikwahl:')
{
echo 
"Abfrage 1";
echo 
"<br />";
$res mysql_query("CREATE TABLE `TABLAGtemp` 
 SELECT TABLAG.LAGLAGNr, TABMOD.MODNam, TABMAT.MATNam, TABSYM.SYMNam, TABLAG.LAGBRT, TABLAG.LAGHHE, TABLAG.LAGSTK, TABLAG.LAGBEM, TABLAG.LAGPIC, TABLAG.LAGBES 
FROM TABSYM INNER JOIN (TABMOD INNER JOIN (TABMAT INNER JOIN TABLAG ON TABMAT.MATNr = TABLAG.LAGMAT) ON TABMOD.MODNr = TABLAG.LAGMOD) ON TABSYM.SYMNr = TABLAG.LAGSYM
WHERE (((TABLAG.LAGBES)='J'))"
);

$res mysql_query("SELECT * FROM TABLAGtemp");

$num mysql_num_rows($res);
echo 
"$num Datensätze gefunden";

$i $num

echo 
"<br />";


while (
$i "0"
{

  
echo 
/*bei printf vorher angezeigte Fehlermeldung in Zeile 169*/
   
   
"<table width='539' border='1'>/*Zeile 169*/
  <tr>
    <td id=mod_preview width='170' height='120' rowspan='5'>Bild</td>
    <td id=art_nr width='160' height='30'>
    
    </td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mod_name value='$a' height='30'>$a</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=mat_name height='30'>$b</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=sym_name height='30'>$c</td>
  </tr>
  <tr>
    <td id=size_info height='30'>Grösse</td>
  </tr>
</table>"
;
   echo 
"<br />";
   
$i--;  
}   

?> 


 
 
</div>
</form>
Das wäre dann also der komplette Code! Hoffe habe nun alle Fehler beseitigt! Bis natürlich die echo funktion mit der Tabelle, da ich ja nicht weiss wie es sonst lösen soll, ohne die Formatierung der Tabellen zu zerstören. Ich brauche ja, wie im Tabellen-Tag angegeben, ein grosses Feld für das Bild auf der linken Seite und nebendran 5 Zeilen für die Produkt-Informationen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.09.2009, 11:35:08
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.703
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Zitat:
Zitat von OrionXPdeluxe Beitrag anzeigen
[...]
Das wäre dann also der komplette Code! Hoffe habe nun alle Fehler beseitigt! Bis natürlich die echo funktion mit der Tabelle, da ich ja nicht weiss wie es sonst lösen soll, ohne die Formatierung der Tabellen zu zerstören. Ich brauche ja, wie im Tabellen-Tag angegeben, ein grosses Feld für das Bild auf der linken Seite und nebendran 5 Zeilen für die Produkt-Informationen
Kleiner Fehler große Wirkung. Im Gegensatz zu echo müssen bei printf die Klammern mit genutzt werden. Also
PHP-Code:
printf("string"); 
oder
PHP-Code:
echo "string"
Hinweis: Du hast in Deiner Tabelle - bis jetzt - nur vier Zeilen - nicht fünf. Und es ist auch noch ein Fehler enthalten (while ($i > "0")). Wie gesagt, dass geht auch mit einer einzigen Tabelle oder noch besser mit <div>'s.
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.09.2009, 12:01:10
OrionXPdeluxe OrionXPdeluxe ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Alter: 43
Beiträge: 28
AW: dropdown-listen Auswahlen erkennen und Ergebnisse ausgeben

Zitat:
Hinweis: Du hast in Deiner Tabelle - bis jetzt - nur vier Zeilen - nicht fünf. Und es ist auch noch ein Fehler enthalten (while ($i > "0")). Wie gesagt, dass geht auch mit einer einzigen Tabelle oder noch besser mit <div>'s.
Also meine Tabelle wird mit einem grossen Feld für das Bild und "5" Zeilen neben dran ausgegeben.
Und die while abfrage funktioniert doch auch, da mir ja immer nur soviel Tabellen wie Datensätze vorhanden sind angezeigt werden.
Und das, das ich mit einer Tabelle auskomme versteh ich jetzt auch nicht ganz.
Meinst du ich soll jeden Datensatz in einen <div> laden?
Dann hatte ich noch eine Idee. Ich möchte ja die DB-Tabelle zeilenweise auslesen.
Käme ich evt. mit der Funktion mysql_fetch_row weiter?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dropdown, katalog


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt