SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.08.2002, 11:10:22
phpBeginner phpBeginner ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 32
Irgendjemand noch ne Idee???

Wer kann noch helfen???

Quellcode ist auf dem Server.

http://www.wurmseder.de/login.txt

Gruss an alle die bisjetzt mitgeholfen haben.
__________________
phpBeginner
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.08.2002, 11:33:00
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Verwende mal die Vars $_POST bzw. $_GET vielleicht hilfts was.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.08.2002, 11:50:57
bLizZ@WORK bLizZ@WORK ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: London
Beiträge: 30
Hi!

"Header already send" ist ein altbekannter Wurm.

Es liegt daran, dass vor der header()-Anweisung schon irgendwelche Daten an den Browser geschickt wurden.

In Deinem Fall, schau vielleicht mal in der "fdo.php" nach, ob etwas ausgegeben wurde, bzw. vor dem <?php und nach dem ?>
KEINE Leerzeichen / Leerzeilen stehen.

Noch ein Testvorschlag:
Schreibe einfach in die login.php direkt nach dem <?php
header("Location: userfail.php");

Wenn er zu userfail.php umleitet, liegt es tatsächlich an einer der REQUIRE-Dateien.

=:-) Sebastian
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.08.2002, 12:22:32
phpBeginner phpBeginner ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 32
fdo.php

So sieht diese Datei aus:

<?php
# FileName="Connection_php_mysql.htm"
# Type="MYSQL"
# HTTP="true"
$hostname_fdo = "basis";
$database_fdo = "5do";
$username_fdo = "root";
$password_fdo = "";
$fdo = mysql_pconnect($hostname_fdo, $username_fdo, $password_fdo) or die(mysql_error());
?>

Den anderen Vorschlag probier ich jetzt mal aus,
melde mich gleich wieder.

Gruss
__________________
phpBeginner
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.08.2002, 12:26:37
phpBeginner phpBeginner ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 32
bLizZ@WORK

habs ausprobiert mit dem Befehl direkt nach <?php...

Er leitet direkt zur "userfail.php" weiter..

Jetzt gucke ich mal noch, das mit dem post von Ben20..

Gruss
__________________
phpBeginner
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.08.2002, 12:28:21
phpBeginner phpBeginner ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 32
Ben20

Äh.. wo muss ich diese vars $_POST einsetzen??

quellcode:

http://www.wurmseder.de/login.txt

gruss
__________________
phpBeginner

Geändert von phpBeginner (08.08.2002 um 13:03:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08.08.2002, 19:39:03
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Wenn Du die Daten mit method="post" überträgst kannst Du auf jedes Formularfeld mit $_POST["namedesfeldes"] zugreifen. $_GET macht das gleiche für method="get"
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.08.2002, 10:32:15
phpBeginner phpBeginner ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Mannheim
Alter: 60
Beiträge: 32
Computer abgeschmiert

Jetzt hab ich den Salat!!

Musste einen Scannertreiber installieren und dann ist mir der
ganze Computer abgeschmiert.

Also das von Ben20 muss ich noch ausprobieren, wenn meine
ganzen Sachen wieder da sind.

Ich melde mich wieder sobald alles soweit wieder funktioniert.

Bis dahin danke für die Hilfe von Euch allen...

Hoffe heute im Laufe des Tages fertig zu werden.

Gruss
__________________
phpBeginner
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt