SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

TYPO3 Kochbuch

TYPO3 Kochbuch zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 19.02.2003, 22:28:23
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Also da des an der einen Schleife ja schon hochzählt kann ich des ja eigentlich so lassen und damit arbeiten. Darum hab ich meine for Schleife gekillt und hab jetzt nur noch die Switch Anweisung drin. Da nie mehr wie 5 Zeilen in der Zeile liegen kann ich mit case von 0-4 arbeiten. Aber wo bau ich da width = "100" zum Beispiel ein. Jedesmal wenn ich es setz bekomm ich sofort ne Fehlermeldung. Kannst mir da nochmal bitte helfen.

<?PHP
$dir=opendir ("ftpftps\");
echo "<table>";
while($datei = readdir($dir))
{
if(! is_dir($datei))
{
$arr = file("ftpftps\" . $datei);
echo "<tr>";
for($i =0; $i < sizeof($arr); $i++)
{
switch($i)
{
case 0:
echo "<td>$arr[$i] </td>"; //Wo muss hier das width rein habs mal so probiert ...<td width="100">... bekomm aber ne Fehlermeldung.
break;
case 1:
echo "<td>$arr[$i] </td>";
break;
case 2:
echo "<td>$arr[$i] </td>";
break;
case 3:
echo "<td>$arr[$i] </td>";
break;
case 4:
echo "<td>$arr[$i] </td>";
break;
default:
}

}
echo "</tr>";
}
}
echo "</table>";
closedir($dir);
?>

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.02.2003, 22:41:37
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Habs selber hinbekommen
echo "<td width ='200'>$arr[$i] </td>";

hab mich schon gewundert warum bei mir im textpad die 200 Schwarz ist aber ' war die Lösung

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20.02.2003, 02:16:49
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Jetzt brauch ich doch nochmal eure Hilfe. Des soll mal der Suchcode werden an dem ich mich versuch. Ich denk mal ich hab wieder Verzeichnisprobleme. Ohne des weggekenzelte bekomm ich meine Tabelle aber mit dem Code nicht. In einem anderen Code hab ich rausbekommen das ich mit ../ ein Verzeichnis zurück gehen kann. Aber wieso klappt das dann nicht? Achja die erst if Schleife ist zur Überprüfung ob das die erste Eingabe ist und ist daher nicht allzuwichtig für euch und kann getrost von euch überlesen werden.

<?php
//if ($suche)
//{
//$wechsel = chdir("suche");
//$dateiname = $suche . ".txt";
//touch($dateiname);
//$fp = fopen($dateiname, "w");
//fwrite($fp, "$suche"); //zum Test ob ich schreiben kann

//$wechsel = opendir("../"); //hiermit will ich ein Verzeichnis wieder zurückgehen aber es klappt nicht. Ich bekomm dann keine Tabelle mehr ausgegeben und verzweifle fast daran.

$dir=opendir ("ftpftps\"); //das ist der alte Code weil ich den inetwa nochmal so ähnlich brauch.
echo "<table>";
while($datei = readdir($dir))
....

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 20.02.2003, 15:35:58
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Habs selber geschafft, wenns auch ne weile gedauert hat.

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 20.02.2003, 22:08:55
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Brauch nochmal bitte eure Hilfe
1)
Versuch zum FTP Server zu conneten gelingt nicht und ich versteh nicht warum. Der FTP ist an und die Zugangsdaten sind korreckt. Ich kann mit Windows Commander mit den Zugansdaten connecten aber über php klappt es nicht.

<?php
if ($suche)
{
$dir=opendir ("ftpftps\");
echo "<table>";
while($datei = readdir($dir))
{
if(! is_dir($datei))
{
$ftp = file("ftpftps\" . $datei);
$servername = $ftp[0];
$benutzername = $ftp[1];
$passwort = $ftp[2];
$port = $ftp[3];
echo "$servername $benutzername $port<BR>";
if (! $open = ftp_connect($servername))
{
echo "Kann nicht verbinden";
}
else
{
echo "Verbindung wird hergestellt 1.";
$logged = ftp_login($open,$benutzername, $passwort);
if ($logged)
{
echo "Du konntest dich erfolgreich einloggen<p>";
}
else
{
echo "Du hast es nicht geschafft dich einzuloggen";
}
}
}
}
closedir($dir);

$wechsel1 = chdir("suche");
$dateiname = $suche . ".txt";
touch($dateiname);
$fp = fopen($dateiname, "w");
fwrite($fp, "$suche");

$wechsel2 = chdir("../");
}
?>

Das bekomm ich ausgegeben:

al-capone.de michael 21
Kann nicht verbinden

Also das steht in der Textdatei:

al-capone.de // FTP Name
michael // Benutzername
boxter // Passwort
21 // Port
Alles was das Herz begehrt // Nicht wichtig

2)
Genau so probier ich schon die ganze Zeit hier den Port noch einzubinden aber jedesmal bekomm ich eine Fehlermeldung. Habs mal so probiert
if (! $open = ftp_connect($servername[$port]))

3)
Ein weiteres Problem was ich hab ist: Wie kann ich das komplette FTP Verzeichnis samt Dateinamen mit Pfad in ein Array schreiben und wie kann ich ein Suche in einem Array machen und zwar so das die Übereinstimmung nicht Hundertprozentig ist also wenn man eingibt
"haus" soll als Ergebnis ---- Haus, Hausmeiste, Feuerwehrhaus, haus...
ausgegeben werden.


Kannst mir da bitte nochmal helfen?

Mfg Markus

Geändert von markusschmitt (20.02.2003 um 22:11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 20.02.2003, 22:17:56
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Bei FTP per PHP kann ich dir nicht helfen! Da kenne ich mich selbst nicht richtig aus!
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 20.02.2003, 22:33:33
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Schade

Trotzdem Danke

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 20.02.2003, 23:13:08
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Jetzt hab ich doch noch ne Frage. Ich entdecke gerade das man FTP erst ab einer bestimmten Version benutzen kann. Vielleicht hab ich ja eine Version die dies nicht unterstützt. Wo find ich die Versionsnummer des installierten PHP Progs. Hab die PHP ini schon durchsucht aber kann nichts finden was auf die Version hinweist.

int ftp_chdir (int ftp_stream, string Verzeichnis)
(PHP 3>= 3.0.13, PHP 4 >= 4.0b4)
Es wird das Verzeichnis auf dem FTP-Server gewechselt

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 20.02.2003, 23:45:16
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Lad ein Script mit dem Inhalt

<?php

phpinfo();

?>


auf deinen Server - dann bekommst Du alle Einstellungen und Informationen um Deine PHP Installation gezeigt!
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.02.2003, 00:05:10
Benutzerbild von markusschmitt
markusschmitt markusschmitt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 70
Danke
Also ich hab php 4.0.5 drauf und FTP steht auf enabeled dann müssts eigentlich klappen. Naja mal weiterversuchen.

Mfg Markus
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt