SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2019, 11:09:33
Riegelhaus Riegelhaus ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 91
header('Content-Type: für Word mit Umlauten

Hallo

ich erstelle via PHP ein rft das dann im Internet als Wordfile geöffnet wird. Die Basis ist eine als rft abgespeicherte Word, das mit Parameter ausgefüllt wird. Alles klappt, ausser die Umlaute nicht!

und schreibe alles ins File $content und öffne es mit der Funktion print


PHP-Code:
$dokumentenname=date("Ymd")."_".$tfname."."."doc";
header('Content-Type: application/rtf;charset=utf-8');
header('Content-Disposition: attachment; filename='.$dokumentenname);
print 
$content
wenn ich den Code vor dem Header mit var_dump ansehe, dann sind die Umlaute noch bestens drin.

mache ich das var_dump nach dem Header will Word das File nicht mehr konvertieren.


Ich habe mehrere Versuche gemacht, immer die Umlaute nicht richtig
header('Content-Type: application/rtf;charset=utf-8');
header('Content-Type: application/msword;charset=utf-8');

Ich meine es liegt am Header, aber ich weiss nicht weiter

Wie kann ich Word dazubringen dass die Umlaute richtig kommen?

Danke für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2019, 17:26:22
Riegelhaus Riegelhaus ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 91
AW: header('Content-Type: für Word mit Umlauten

Nun habe ich die Variablen unterschiedlich formatiert, doch alles bringt nichts. Die Datenbank, die Tabelle und die Zelle sind uft8.


PHP-Code:
$content str_replace('%Nachnameeins%'$row['Nachnameeins'], $content);
$content str_replace('%Spracheeins%'htmlspecialchars_decode($row['Spracheeins'],ENT_QUOTES), $content);
$content str_replace('%Zivilstandeins%'htmlspecialchars(html_entity_decode($row['Zivilstandeins'], ENT_QUOTES'UTF-8'), ENT_QUOTES'UTF-8'), $content); 

Im HTML kommt alles richtig, nur im Word kommt es falsch, und eben, nur die variablen, was aus der Datenbank kommt.

Name Flurinaä
Mutterspracheü Rätoromanisch
Zivilstand geschiedenü
Jetziger Berufö Kindergärtnerin
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
content-type, umlaute, wordfile


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stringvergleich klappt nicht bei Umlauten Gorgonz PHP Grundlagen 3 24.11.2007 16:13:55
Feldlänge ohne Type auslesen Andes MySQL 2 21.12.2006 13:45:16
XML nach Word ohne PHP, wie am Besten? diver-network Off Topic Area 2 04.05.2006 10:30:12
bild einbetten in word Willow Off Topic Area 5 04.04.2006 21:30:10
MySQL in Word auslesen Marth MySQL 2 16.01.2006 18:43:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2019 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt