SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2006, 01:21:54
timo88 timo88 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Bad Zwesten
Alter: 32
Beiträge: 35
timo88 eine Nachricht über ICQ schicken
mehrere Datensätze löschen (Checkboxen)

Erstmal vorweg: Ich habe gesehen das schon einige vor mir sich mit diesem Problem befasst haben, dort war aber keine richtige Lösung dabei.

Ich lasse eine Datenabfrage dynamisch erstellen und möchte mehrere Datensätze auf einmal löschen können. Das ganze soll über Checkboxen ausgewählt werden. Ich schicke also die ID's per GET an des Script. Dort kommen die ID's auch korrekt als Array an. Einen einzigen Datensatz zu löschen ist kein Problem, aber sobald ich mehrere Datensätze löschen lassen will, stürzt der Server ab. Hab ich irgendwo eine endlos Schleife eingebaut?? Habe keinen Fehler finden können und es wird nur der erste Datensatz gelöscht.

PHP-Code:
  if (!$votenid=@$_GET["vid"]) die;

  foreach(
$votenid as $element)
  {
  
//Löschen des Votums
  
$result $db->query("DELETE FROM voVoten WHERE votenID=$element AND besitzerID=$besitzerID");
  
//Antworten löschen
  
if ($db->affected_rows 0)
    
$db->query("delete from voAntworten WHERE votenID=$element");
  
//Wahlen löschen
  
if ($db->affected_rows 0)
    
$db->query("delete from voWahl WHERE votenID=$element");
  
$db->close();
  } 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2006, 15:17:20
timo88 timo88 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Bad Zwesten
Alter: 32
Beiträge: 35
timo88 eine Nachricht über ICQ schicken
AW: mehrere Datensätze löschen (Checkboxen)

Hat sich erledigt! Hab den Fehler gefunden: Hab aus Versehen die Zeile

Zitat:
$db->close();
in die Schleife eingebunden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bestimmte datensätze löschen.. Domi MySQL/MySQLi 7 12.01.2006 11:41:20
Datensätze mit leeren Feldern löschen Pixelschubser MySQL/MySQLi 1 30.05.2005 14:02:49
Datensätze älter als 24h löschen Beedle MySQL/MySQLi 3 16.10.2004 10:48:17
Bestimmte Datensätze löschen Small-Talk MySQL/MySQLi 3 08.06.2004 15:17:46
Leere Datensätze im Array löschen A.Bauer PHP für Fortgeschrittene und Experten 8 29.09.2002 22:21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt