SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

TYPO3 Kochbuch

TYPO3 Kochbuch zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2003, 09:41:23
Jochen Jochen ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: bei Gelnhausen
Beiträge: 6
Telefonnummer + Sonderzeichen prüfen

Hallo,

ich habe ein Problem: Eine Telefonnummer darf Ziffern, die Zeichen "-" und "/" enthalten. Soweit, so gut. Der Befehl
PHP-Code:
if (ereg("([^0-9-])"$_POST['telefon'])) {$fehler .= "Telefonnummer darf nur Zahlen und die Zeichen "/" und "-" enthalten";} 
funktioniert. Nur den Schrägstrich macht er nicht. Mit
PHP-Code:
if (ereg("([^0-9-/])"$_POST['telefon'])) {$fehler .= "Telefonnummer darf nur Zahlen und die Zeichen "/" und "-" enthalten";} 
zeigt er die Meldung
Zitat:
Warning: ereg(): REG_ERANGE: in C:...pruefen.php on line 259
Was mache ich falsch?

Gruß
Jochen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2003, 12:58:33
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Du musst den escapen

([^0-9-])
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2003, 11:08:51
Jochen Jochen ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: bei Gelnhausen
Beiträge: 6
Hallo Ben,

ich meinte nicht den Backslash (), sondern den normalen Schrägstrich (/).

([^0-9-]) funktioniert (Zahlen und "-")

([^0-9-/]) funktioniert nicht (Zahlen, "-" und "/")
Aber genau den will ich auch zulassen.

Gruß
Jochen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2003, 22:22:08
Armin Armin ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 8
Hallo,

ich würde es so lösen.
PHP-Code:
<?php


if (!preg_match("#^[0-9]{0,}[-/]{0,1}[0-9]{0,}$#",$_POST['telefon'])) 
    echo 
"Falsche Eingabe";

?>
Es wird dann überprüft ob auch nur ein -/ vorhanden ist.

armin
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt