SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > Apache HTTP-Server

Apache HTTP-Server Alles was Ihr über den Apache diskutieren möchtet, gehört hierein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.10.2007, 02:22:52
N'Koto Zinde N'Koto Zinde ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Alter: 34
Beiträge: 133
N'Koto Zinde eine Nachricht über ICQ schicken
apache als proxy

Hallo Forum,

ich habe folgendes vor:
Ich möchte den Apachen als Proxyserver auf meinem PC laufen lassen und darüber ins Internetgehen um meine IP zu verschleiern.

1. Ist das so überhaupt möglich? Oder bin ich da zu naiv?
2. Wenn ja, gibts irgendwo eine Anleitung wie ich das hinkriege. Habe bei Google nur Bruchstückhaft was darüber gefunden.

Gruß.
__________________
"Das meiste dessen, was man nicht versteht, wenn man nicht zuhört, verstünde man auch so nicht!"
- Peter Pimmelmann.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2007, 10:12:20
Benutzerbild von z0iD
z0iD z0iD ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 415
z0iD eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

Selbst wenn das geht - wenn Du den Apachen auf Deinem Rechner laufen lässt hat er doch Deine IP. Dann bringt Dir das doch gar nix.
Außerdem gibts für sowas spezielle Programme.
__________________
Bitte sprich entweder deutsch oder englisch mit mir, aber nicht beides gleichzeitig.

----------
Bitte vor dem Fragen lesen: Wie man Fragen richtig stellt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2007, 10:33:04
sysop sysop ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: wien
Beiträge: 512
AW: apache als proxy

apache ist KEIN proxy, das geht daher nicht !
wenn du deine ip verschleiern möchtest, nutzt es ausserdem garnix, das ganze lokal laufen zu lassen, da nur deine ip hinter deiner öffentlichen verschleiert wird.
du solltest dich da lieber auf einem der öffentlichen proxies anmelden.

goole mal nach proxy...
janaserver.de wenn es denn ein proxy sein muss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2007, 13:23:13
N'Koto Zinde N'Koto Zinde ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Alter: 34
Beiträge: 133
N'Koto Zinde eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

hmm, dachte ich mir fast, dass es so einfach nicht geht.
apache kann man aber trotzdem als proxy einsetzen mit dem entsprechenden mod.

@zoid
welche speziellen programme gibt es denn da?
__________________
"Das meiste dessen, was man nicht versteht, wenn man nicht zuhört, verstünde man auch so nicht!"
- Peter Pimmelmann.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2007, 17:40:21
Benutzerbild von z0iD
z0iD z0iD ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 415
z0iD eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

Zitat:
Zitat von N'Koto Zinde Beitrag anzeigen
@zoid
welche speziellen programme gibt es denn da?
Du hast sysops Beitrag aber schon gelesen, oder?
Zitat:
Zitat von sysop Beitrag anzeigen
goole mal nach proxy...
janaserver.de wenn es denn ein proxy sein muss
__________________
Bitte sprich entweder deutsch oder englisch mit mir, aber nicht beides gleichzeitig.

----------
Bitte vor dem Fragen lesen: Wie man Fragen richtig stellt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.10.2007, 19:27:47
N'Koto Zinde N'Koto Zinde ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Alter: 34
Beiträge: 133
N'Koto Zinde eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

ja, die möglichkeit mit den öffentlichen proxys ist mir durchaus bekannt und der janaserver.de würde ja das selbe wie problem haben wie der apache, wenn ichs auf meinem lokalen system installieren.

ich dachte du kennst noch andere programme (außer proxys) die einem die ip verschleiern.
__________________
"Das meiste dessen, was man nicht versteht, wenn man nicht zuhört, verstünde man auch so nicht!"
- Peter Pimmelmann.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2007, 19:36:27
sysop sysop ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: wien
Beiträge: 512
AW: apache als proxy

jana hat sicher NICHT das selbe problem, da es ein all in one tool ist.

apche = webserver (und NUR webserver)
jana = webserver + proxy + gateway + mailserver + ftp-server.

das mit dem verschleiern ist übrigens kompletter quatsch, deine öffentliche adresse MUSS bekannt sein, sonst wüsste kein server im netz wie er dir eine antwort schicken soll. das kannst du nur erreichen, indem du über öffentliche proxies gehst, die deine ip jedesmal ändern. dann kennt der öffentliche proxy deine ip, gibt aber seine erst mal als antwortadresse weiter. der weg zurück ist dann der, dass die ip des letzten proxies an die ip des vorletzten u.s.w die antwort weiterleitet. der erste proxy muss aber deine adresse kennen, damit du erreichbar bist.

mal so am rande, wer nix im schilde führt, braucht seine ip auch nicht verstecken........
und NEIN, denn apache ist KEIN proxy !!

alle tools, die verschleierung der ip vorgeben verbinden sich nur über öffentliche proxies ins netz, mehr tun die auch nicht.
ich behaupte, das das garnix hilft...

Geändert von sysop (18.10.2007 um 19:44:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2007, 19:37:26
Benutzerbild von z0iD
z0iD z0iD ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 415
z0iD eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

Das kann gar nicht funktionieren, wenn Du nicht irgendwo ein Relaisystem hast, welches Deine Verbindung weiterleitet. Irgendwie muss das angeforderte Paket Dich ja finden und das kann es nicht wenn es Deine Adresse nicht kennt.
__________________
Bitte sprich entweder deutsch oder englisch mit mir, aber nicht beides gleichzeitig.

----------
Bitte vor dem Fragen lesen: Wie man Fragen richtig stellt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2007, 19:45:35
Benutzerbild von z0iD
z0iD z0iD ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 415
z0iD eine Nachricht über ICQ schicken
AW: apache als proxy

Zitat:
Zitat von sysop Beitrag anzeigen
mal so am rande, wer nix im schilde führt, braucht seine ip auch nicht verstecken........
Das ist nur bedingt richtig. Man kann zwar rechtschaffen sein, aber dennoch ein gewisses Maß an Privatsphäre einfordern. Es muss weder mein ISP wissen welche Seiten ich aufrufe noch muss eine Seite wissen welchen ISP ich benutze.
Übrigens ist der Inhalt den ich austausche etwas was der ISP ganz bestimmt nicht wissen soll. Mit einem Tunnel kann man das wunderbar verstecken. Eine Kombination aus Tunnel und Proxy ist also so eine Art Fort Knox. Mit dem einzigen Problem, dass man der Gegenstelle ein gewisses Vertrauen entgegenbringen muss und dieser Ganze Sicherheitsheckmeck die Nutz-Bandbreite und vor allem die Reaktionszeit kräftig drückt.
__________________
Bitte sprich entweder deutsch oder englisch mit mir, aber nicht beides gleichzeitig.

----------
Bitte vor dem Fragen lesen: Wie man Fragen richtig stellt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2007, 20:26:51
feuervogel feuervogel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.549
AW: apache als proxy

1. wenn man wert auf privatsphäre legt und keine lust auf vorratsdatenspeicherung hat, ist das verschleiern der eigenen ip-adresse durchaus legitim.
2. kann man den apache wohl doch als proxy verwenden: http://www.htmlworld.de/program/apache_8.php
3. gibt es zum beispiel auch TOR, das ip verschleiert
4. sollte sich der fragesteller erst mal darüber belesen wie TCP/IP funktioniert, bevor er denkt, man könne die eigene ip-adresse verschleiern, in dem man über den eigenen pc direkt seiten anfordert, denn eine IP-adresse identifiziert deinen computer, nicht das programm das darauf läuft oder die person die dahinter sitzt.

Geändert von feuervogel (18.10.2007 um 20:27:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
apache und ssl ethernet2k Apache HTTP-Server 3 01.07.2007 22:44:23
apache directive User, SuexecUserGroup, AssignUserID xooops Apache HTTP-Server 7 20.12.2006 11:42:13
php Problem nach update der Apache Version auf SSL travelfreak Apache HTTP-Server 1 23.02.2005 19:41:13
Installation Von Apache und PHP auf WinXP HE markus.thiede Apache HTTP-Server 2 07.11.2003 18:14:30
Apache beenden c4 Off Topic Area 20 02.06.2003 07:34:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt