SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL/MySQLi

MySQL/MySQLi Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL/MySQLi diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2009, 18:40:17
t.brandt t.brandt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Alter: 28
Beiträge: 2
Mysql startet nach Update nicht mehr

ch benötige einmal ganz dringend Eure Hilfe.
Ich habe gestern per apt-get ein Update durchgeführt. Danach habe ich den Server neu gestartet. Nun startet der Mysql-Server nicht mehr mit durch.

Es erscheint im Browser, beim Aufrufen eines Scriptes folgende Fehlermeldung: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) [2002]

Im Syslog steht folgende Meldung:
Code:
Code:
Code:

Oct  21 04:39:55 uh1003413 mysqld_safe[21819]: started
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld[21822]: ^G/usr/sbin/mysqld: File '/var/log/mysql/mysql-bin.index' not found (Errcode: 13)
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld[21822]: 091021  4:39:55 [ERROR] Aborting
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld[21822]: 
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld[21822]: 091021  4:39:55 [Note] /usr/sbin/mysqld: Shutdown complete
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld[21822]: 
Oct 21 04:39:55 uh1003413 mysqld_safe[21824]: ended
Oct 21 04:40:09 uh1003413 /etc/init.d/mysql[22361]: 0 processes alive and '/usr/bin/mysqladmin --defaults-file=/etc/mysql/debian.cnf ping' resulted in
Oct 21 04:40:09 uh1003413 /etc/init.d/mysql[22361]: ^G/usr/bin/mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
Oct 21 04:40:09 uh1003413 /etc/init.d/mysql[22361]: error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)'
Oct 21 04:40:09 uh1003413 /etc/init.d/mysql[22361]: Check that mysqld is running and that the socket: '/var/run/mysqld/mysqld.sock' exists!
Oct 21 04:40:09 uh1003413 /etc/init.d/mysql[22361]:
Code:

Wenn ich in der Konsole apt-get --reinstall install mysql-server-5.0
eingebe, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Code:
Code:

Setting up mysql-server-5.0 (5.0.32-7etch11) ...
Stopping MySQL database server: mysqld.
Starting MySQL database server: mysqld . . . . . . . . . . . . . . failed!
invoke-rc.d: initscript mysql, action "start" failed.
dpkg: error processing mysql-server-5.0 (--configure):
 subprocess post-installation script returned error exit status 1
Errors were encountered while processing:
 mysql-server-5.0
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
wenn ich nun per ssh apt-get install mysql-server --purge eingebe, entfernt er den mysql-server

Wenn ich dann wieder apt-get install mysql-server eingebe, erhalte ich folgenden Fehler nach einiger Zeit:






Code:
var/lib/dpkg/info/mysql-server-5.0.postinst: line 143: /etc/mysql/conf.d/old_passwords.cnf: No such file or directory
dpkg: error processing mysql-server-5.0 (--configure):
 subprocess post-installation script returned error exit status 1
dpkg: dependency problems prevent configuration of mysql-server:
 mysql-server depends on mysql-server-5.0; however:
  Package mysql-server-5.0 is not configured yet.
dpkg: error processing mysql-server (--configure):
 dependency problems - leaving unconfigured
Errors were encountered while processing:
 mysql-server-5.0
 mysql-server
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Wenn ich per SSH /etc/init.d/mysql start ausführe, erscheinen trotzdem einige Prozesse von Mysql aber verschwinden dann sofort wieder.
Woran kann das iegen?



Ansonsten gibt es in keinen Logfiles irgendwelche Einträge.
Wisst Ihr vielleicht, woran das liegt?

Wenn ich die Datei /var/log/mysql/mysql-bin.index manuell erstelle, geschieht auch nichts..

Vielen Dank schonmal.

Habe die Frage auch schon bei pcreunde.de gestellt, bisher kam aber noch nichts passendes...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2010, 22:34:16
Osunseyi Osunseyi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2009
Alter: 58
Beiträge: 2
AW: Mysql startet nach Update nicht mehr

http://www.unixboard.de/vb3/showthre...17#post3448 17
Code:
~ ls -ld /var/lib/mysql/
drwxr-xr-- 7 root root 4096 2010-01-04 16:50 /var/lib/mysql/

~ chown -R mysql /var/lib/mysql
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2010, 23:22:29
t.brandt t.brandt ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Alter: 28
Beiträge: 2
AW: Mysql startet nach Update nicht mehr

Ich habs mittlerweile auf eine andere Art gelöst.
Hab einfach die Bestellung des neuen Servers vorgezogen :D

Trotzdem danke :)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mysql update und neue daten in eine andere Tabelle eintragen cooperraser MySQL/MySQLi 5 12.10.2008 03:46:35
Mysql startet nicht admin187 MySQL/MySQLi 3 22.09.2008 22:23:06
MYSQL startet nicht richtig lars01 MySQL/MySQLi 0 03.10.2007 21:53:08
mysql update bei link-klick TomH27 PHP Grundlagen 1 07.03.2007 20:31:32
Mysql startet nicht oberonal MySQL/MySQLi 3 24.11.2006 10:41:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt