SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2009, 12:08:34
m.steinberg m.steinberg ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2009
Alter: 31
Beiträge: 3
Vorstellung meiner Person + Navigationsarray

Moin Moin,

ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Matthias. Ihr könnt mich aber gerne Matze nennen (sogar lieber :) ). Ich programmiere in verschiedenen Sprachen rum. Angefangen von HTML, CSS, MySQL, PHP, smarty und Ajax.

Ich hab direkt einmal eine Frage:

Ich realisiere zurzeit eine Navigation unter PHP mit einem Array. Die Hauptebene stellt kein Problem dar. Ebenso eine Unterebene nicht. Wenn aber eine Unterebene zwei Punkte besitzt, dann wird die Verschachtelung nicht richtig. Ich muss ja irgendwie fragen wenn mehr als ein Unterpunkt dann
HTML-Code:
<ul>
<li>Punkt 1</li>
<li>Punkt 2</li>
</ul>
Hier der PHP-Code
PHP-Code:
<?php

  $menu 
= array(
    
'Home' => array('root' => '/index.php'),
    
'SEO'  => array('root' => '/seo.php''SuMa' => '/suma.php''SuOp' => '/suop.php'),
    
'PHP'  => array('root' => '/php.php''misc' => '/misc.php')
  );
  
  echo 
"<ul>\n";
  
  foreach(
$menu as $k => $v) {
    
printf(
      
"   <li><a href='%s'>%s</a></li>\n",
      
htmlspecialchars($v['root']),
      
htmlspecialchars($k)
    );
    
    foreach(
$v as $i => $w) {
      if(
$i != 'root' && count($i) < 3) {
        
$sub printf(
          
"     <ul><li><a href='%s'>%s</a></li></ul>\n",
          
htmlspecialchars($w),
          
htmlspecialchars($i)
        );
      }
    }
  }
  
  echo 
"</ul>\n";

?>
Ist auch noch nicht komplett durchdacht aber ideen und links wurden mir schon ausreichen...thx :)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2009, 13:57:09
Benutzerbild von rarios
rarios rarios ist offline
Member
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 655
AW: Vorstellung meiner Person + Navigationsarray

Zitat:
Ich programmiere in verschiedenen Sprachen rum. Angefangen von HTML, CSS, MySQL, PHP, smarty und Ajax.
Hmm, was passt da nicht? Du solltest Dich mal über Smarty informieren! http://de.wikipedia.org/wiki/Smarty

Zum Thema:
Ich verstehe, ehrlich gesagt, Dein Problem nicht.
__________________
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2009, 07:05:32
Benutzerbild von Indyk
Indyk Indyk ist offline
Member
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Lübeck
Alter: 34
Beiträge: 900
Indyk eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Vorstellung meiner Person + Navigationsarray

@rarios
ich denke es geht um die unendliche tiefe des menu arrays und das Matze als Smarty-Programmierer noch nichts von Rekursion gehört hat.

@matze
Hallo und willkommen im Forum, wie schon von rarios erwähnt solltest du dich evtl. informieren welches deiner Sprachen denn zu den Programmier-Sprachen gehört. Wenn du dich schon so vorstellst ( :

@Thema (aber nur weil Freitag ist ; )
PHP-Code:
function menu($aMenu)
{
  echo 
'<ul>';
  foreach(
$aMenu as $menupunkt)
  {
    if(
is_array($menupunkt))
    {
      echo 
'<li>'key($menupunkt) .'</li>';
      
menu($menupunkt);
    }else
    {
      echo 
'<li>'$menupunkt .'</li>';
    }
  }
  echo 
'</ul>';

ungetestet

da kann man natürlich noch einiges verändern, je nachdem wie du es brauchst und der array aufgebaut sein wird. Aber vielleicht wird dir ja die Logik ersichtlich, die dir dann hoffentlich bei deinem problem hilft.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2009, 11:43:11
m.steinberg m.steinberg ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2009
Alter: 31
Beiträge: 3
AW: Vorstellung meiner Person + Navigationsarray

Moin Indyk,

genau ich meinte die unendliche Tiefe eines Arrays. Danke diese Funktion hat mir sehr weitergeholfen :) Genau sowas hab ich gesucht; werde Sie aber noch ein wenig anpassen müssen.

In Bezug auf smarty meinte ich eigentlich die Einbettung von php (Link) in ein smarty Template. Hab mich vlt ein wenig falsch ausgedrückt :)

Danke Indyk!
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung nützlicher Tools ksticker Off Topic Area 4 16.05.2009 12:20:19
Vorstellung / und gleich jede Menge Fragen frin PHP Grundlagen 1 16.12.2006 23:08:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt