SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2005, 13:30:50
lisa lisa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 6
Formular mit php in textdatei auslesen

Hallo,
ich bin absolute PHP-Anfängerin und möchte folgende "Herausforderung" bewältigen. Ich möchte Daten aus einem Formular holen und diese durch Komma getrennt in eine Textdatei speichern, um diese Textdatei später in eine Tabelle umzuwandeln, d.h. die Struktur jeder Zeile der Textdatei muss gleich sein.
Ich kann schon die Daten mit $-POST auslesen und durch Komma getrennt in eine Textdatei (fopen und fwrite) einlesen. Wie kann ich den Zeilenumbruch machen? Wie leere Felder behandeln? Was ist mit den Checkboxen?

Wer kann mir helfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2005, 13:57:53
feuervogel feuervogel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.549
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

willkommen im forum!

da du wohl ziemlich viele grundsätzliche fragen hast, empfehle ich Dir mal diese lektüre. dort stehene viele antworten auf fragen, die sich nicht nur am anfang auftuen.

- zeilenumbruch: n (je nach Betriebssystem unterschiedlich)
- leerfelder: einfach leer lassen, also ,, ?
- checkboxen: schau in das tutorial.

Geändert von feuervogel (04.03.2005 um 13:59:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2005, 11:50:29
lisa lisa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 6
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

Obwohl ich wie im Turorial angegeben:
<input type="checkbox" name="xyz" value="abc" />
in der checkbox einen value eingegeben habe,
bekomme ich immer nur checkbox geliefert und nicht den value.

Woran kann das liegen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2005, 12:25:29
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

Dann zeig mal den Code, mit dem du es versucht hast.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2005, 10:27:34
lisa lisa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 6
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

Es geht jetzt doch. Ich glaube, es lag daran,dass ich das Formular zwischendurch nicht gelöscht habe.

Würde mich aber freuen, wenn du trotzdem einen blick auf den Code wirfst, ob er wasserdicht ist. Funktionieren tuts jetzt so.

<?php
$anrede = $_POST['anrede'];
$name = $_POST['name'];
$vorname = $_POST['vorname'];

$datei = "bewerber.txt";

$alles = $_POST['anrede'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['vorname'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['name'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['strasse'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['plz'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['ort'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['land'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['email'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['cv'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['abi_zeugnis'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['hochzeugnis'];
$alles .= ",";
$alles .= $_POST['kommentar'];
$alles .= ",";


//Rueckmeldung an den Bewerber

echo "Sehr geehrte(r) $anrede $vorname $name vielen Dank dass Sie uns Ihre Bewerbung geschickt haben.";


//schreiben in Datei
$fp = fopen($datei, "a");

fwrite($fp, "$allesn", 1024);
fclose($fp);

?>

Danke!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.03.2005, 10:32:30
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall die Funktion [func]strip_tags()[/func] auf die übergebenen Werte anwenden. Um hier nicht alle Werte einzeln bearbeiten zu müssen, kannst du es über eine [func]foreach-Schleife[/func] laufen lassen:
PHP-Code:
<?php
    
foreach($_POST as $var => $value) {
        $
$var strip_tags($_POST);
    }
?>
Ein weiterer Vorteil ist, dass du so in deinem weiteren Script direkt mit $vorname, $nachname etc. statt $_POST['vorname'], $_POST['nachname'] etc. arbeiten kannst.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.03.2005, 22:03:10
Benutzerbild von Serp
Serp Serp ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2005
Alter: 36
Beiträge: 579
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

Zusätzlich würd ich noch [func]trim()[/func] empfehlen.

Und die Rückmeldung könnte man auch noch etwas schöner gestalten. Ich nehm einfach mal an, dass du für die Anrede eine Auswahlliste mit Herr und Frau hast, oder? Dann könntest du da folgendes schreiben:

PHP-Code:
echo "Sehr geehrte";
if(
$anrede == 'Herr') echo "r";
echo 
" $anrede $vorname $name vielen Dank dass Sie uns Ihre Bewerbung geschickt haben."
Wenn die Leute ihre Anrede natürlich frei wählen können wird das etwas komplizierter... Wobei man ja theoretisch n assoziatives Array machen könnte, in das man alle Möglichkeiten einträgt, die einem so einfallen. Im Zweifelsfall lässt man dann halt die Version mit der Klammer ausgeben. So in etwa:

PHP-Code:
$anreden = array('Herr' => 'r''Frau' => '''Fräulein' => 's');

echo 
"Sehr geehrte";
if(isset(
$anreden[$anrede]) echo $anreden[$anrede]; 
else echo 
'(r)';
echo 
" $anrede $vorname $name vielen Dank dass Sie uns Ihre Bewerbung geschickt haben."
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.03.2005, 19:20:57
lisa lisa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 6
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

toll, vielen dank, was es so alles gibt.
wirft aber auch wieder neue fragen auf also:
warum strip? falls einer html tags ins Formular schreibt?

und wenn ich das in meinen Code oben reinschreibe, bringt er mir als Antwort bei echo: sehr geehrter array array array usw.
Da habe ich sicher alles falsch gemacht.

Und warum trim? den zeilenumbruch n brauche ich ja unbedingt?

Das mit der Anrede hatte ich mir auch schon überlegt, wusste aber nicht wie.

Hoffe auf Antwort + vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.03.2005, 19:51:53
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 37
Beiträge: 5.255
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Formular mit php in textdatei auslesen

wenn du "array array" usw. ausgegeben bekommst, dann sind es wohl arrays und keine variablen.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.htaccess Benutzer mit PHP auslesen Boneshaker PHP für Fortgeschrittene und Experten 11 23.03.2004 09:22:03
Textdatei auslesen und in einer html-Tabelle anzeigen ? Mohr PHP Grundlagen 11 30.10.2003 20:33:03
Referer mit PHP auslesen ??? kawa1500 PHP Grundlagen 5 10.10.2003 15:18:31
HTML Formular in PHP umwandeln mikeingo PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 03.11.2002 11:09:20
cookies mit php auslesen??? theripper8472 PHP Grundlagen 1 07.05.2002 20:26:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt