SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2004, 14:12:23
saidbuchari saidbuchari ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 118
Variablen aus datei in Mysql datenbank schreiben

ich habe folgendes Problem und wolltm al wissen was ich falsch mache.

Ich habe mal einen Aktenkoffer gemacht wo daten in eine mysqldatenbank geschrieben werden und dazugehörige daten in eine PHP datei die dann woanders ausgegeben wird. Jetzt möchte ich das ganze umstricken und alles in der mysql datenbank haben dazu hab ich mir folgenden code geschrieben.

Code:
$aktenzählen = mysql_query("SELECT * From user_aktenkoffer LIMIT 0,1");
$anzahl = mysql_num_rows($aktenzählen);
while($akteholen = mysql_fetch_array($aktenzählen)){
include("muslimcommunity/aktenkoffer/$akteholen[name]/$akteholen[aktennummer].php");
$akt = addslashes($akted);
$kurz = "$kurzbeschreibungd";
$eintrag = "INSERT INTO user_akten VALUES ('0','$akteholen[name]','$akteholen[aktennummer]','$kurzbeschreibung','$akteholen[passwortschutz]','$akteholen[passwort]','$akteholen[datum]','$akteholen[groesse]','$akt')";
$result = mysql_query($eintrag);
}
Das Limit 0,1 ist nur da damit nciht sofort alle 150 akten bearbeitet werden da ich es erst mal testen wollte. Die datei die er includet setzt sich aus der aktennummer zusammen und sieht meist folgendermassen aus.

Beispiel:
Code:
<?php
$benutzerd = "aahmadh";
$aktennummerd = "aahmadh-1062245116";
$kurzbeschreibungd = "Aktenüberschrift ";
$akted = "

Hier der Text der Akteninhalt und so
";
?>
das ding ist jetzt das er die daten aus der datei nicht in die mysql datenbank einträgt besser gesagt er trägt garnichts ein. wenn ich jetzt aber zum beispiel das include auskommentier trägt er alles ein ausser halt die daten aus der akte. was mach ich falsch bzw wo is der Fehler?

Mit freundlichen Grüssen
Said
__________________
Die Wahrheit lässt sich nicht teilen...
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt